Das " Lädchen " ist Dienstags von 14 - 18Uhr und Donnerstags von 9 - 13Uhr geöffnet. Und natürlich auch nach tel. Vereinbarung: 02651/76016. Wo?: D 56727 Mayen, Hinter Burg 17
Aktuelles:


Freitag, 27. Dezember 2013

Hasenbach

Der Hasenbach Quilt sollte ja bis Ende des Jahres fertig werden, das habe ich dann nicht geschafft.
Er ist zwar zusammen genäht, aber Papier ist noch halb drin und von Quilten keine Spur.
Da habe ich auch keine Idee, wenigstens im Moment nicht.
Wenn eine von Euch einen Tipp hat, dann bitte her damit.
Eine kleine Geschichte dazu sollen wir auch noch schreiben, also hier ist sie.
Bei Cattinka im Blog konnte man Anfang Januar mit machen und einen Quilt oder einzelne Blöcke nach Claudia Hasenbach nähen. Da mir dieser Winterquilt ausgesprochen gut gefallen hat und die Anleitung sollten wir teilweise bekommen, habe ich mich angemeldet.
Cattinka schickte uns dann die Muster und ich legte gleich frisch, fromm, fröhlich, frei los.
Als erstes nähte ich die großen Muster: Kirche, Haus, Vogelhaus und Landschaft.
Meinte damit das meiste geschafft zu haben. Weit gefehlt!!!!
Die meiste Arbeit waren die unzähligen Sterne (habe ich dann nicht alle gemacht)
Buchsbäume habe ich auch noch genäht und dann hatten wir Sommer und die Lust an einem Winterquilt nahm immer mehr ab. Wir bekamen dann von Frau Hasenbach eine komplette Anleitung und oh Schreck, da stellte ich fest, hatte Teile genäht, die eigentlich viel zu groß für den Quilt waren.
Die Buchsbäume hatte ich falsch und einige Sterne.
Auf jeden Fall da war für mich eigentlich der Ofen aus.
Da ich aber schon etwas stur bin und es war ja bis dato auch viel Arbeit, habe ich mich dann doch weiter durchgebissen.
Leider geht es seit Mitte November meiner Mutter nicht so gut und ich  sehr gefordert war( jetzt ist es wieder etwas besser), litt natürlich der Hasenbach. Habe dann noch einige kleine Sterne genäht, aber nicht alle und da das ganze bis Jahresende fertig sein sollte, habe ich dann sehr vereinfacht.
Er ist jetzt zusammengenäht, hat einen Rand und das Papier ist fast alles raus.
Rückseite liegt schon bereit, Vlies werde ich noch schneiden und dann bräuchte ich Tipps bezüglich des Quiltens wie schon oben erwähnt.
Wer mir Anregungen geben kann wie und wo ich da quilten kann, soll oder muss, bin für jede Anregung dankbar.
Wollte Euch nicht langweile, es ist dieses mal viel Text, ging aber nicht anders.
Wünsche Euch ein schönes Wochenende und freue mich auf die Tipps
Liebe Grüße Eva

Dienstag, 24. Dezember 2013

Frohe und besinnliche Weihnachten

wünschen Euch allen von ganzen Herzen
Gaby und Eva
Hier unser (Eva´s) diesjähriger Baum.
Das aussuchen geht bei mir und meinem Mann meist recht schnell.
Die Bäume holen wir schon seit einigen Jahren bei Rita in Boss, eine der Quiltmädels.
Am Samstag machten wir uns auf den Weg, gehen die Bäume durch
und da fällt unser beider Auge auf einen tollen Baum, der aber 2Spitzen hat, was heißt zwei Spitzen, es sind zwei Bäume. Kurz entschlossen er sollte es sein.
Zurück zu Rita und ihrem Mann, der hat die Gewalt über die Säge und na ja was soll ich Euch sagen,
beide meinten das wäre nicht unser Ernst, aber er war es!!!!
Auf den Anhänger, nach hause,  den Baum gleich in den Ständer, leider ging
dabei unser toller Gusseiserner zu Bruch. Das ist sehr schade, aber nichts hält ewig.
Als Notlösung haben wir einen von Freunden, nächstes Jahr kaufen wir dann einen neuen.
Aber langer Rede, kurzer Sinn. Hier ist das Ergebnis und ich finde
er kann sich wirklich sehen lassen.
Als Krönung: zum ersten mal kann ich den Christbaumteppich brauchen, welchen ich vor
vielen Jahren genäht habe.
Und hier ist das gute Stück
Erst mal ohne Schmuck
 Und geschmückt

Wir wünschen Euch Gesundheit, Glück und schöne Feiertage
Das schrieb Eva
 

Mittwoch, 18. Dezember 2013

Landmädel QAL

Den Block hatte ich wirklich schnell genäht, es macht aber auch
viel, viel Spass. Was nicht so schnell geklappt hat, war das Fotografieren und
dann Einstellen. Werde ständig abgelenkt und von angefangener Arbeit
zu anderen Aufgaben gerufen.
Aber jetzt!!!!
Hier ist mein Block Nr.14
Die Anleitung ist dieses mal von Löni
Grüße Eva

Freitag, 13. Dezember 2013

Quiltmädels Treffen...

.....am Donnerstag und zwar gestern.
 Vor Weihnachten wollten wir Sterne falten.
Regine hatte beim letzten mal so einen schönen Stern dabei und haben wir anderen gedacht, Regine könnte uns zeigen, wie das geht.
  Wir treffen uns immer um 14Uhr, aber wer nicht kam, war Gaby. Leider hatte sie  einen typischen Hausfrauen Unfall. Ist beim Putzen ausgerutscht und hat sich beinahe das Gesicht zerschlagen. Es ging dann noch einigermaßen glimpflich ab. Es ist wohl nichts gebrochen, aber blau wird es bestimmt. Nochmals GUTE BESSERUNG
Also jetzt zu unserer Falterei. Man braucht 6" große Quadrate und los geht es um diese
origami Sterne zu machen. Verwenden kann man sie sehr gut als
Postkarten.










Man muss etwas auf die Stoffauswahl achten, damit der Stern gut raus kommt
Und hier noch das, was in den 4Wochen dazwischen, gemacht worden ist
Gaby hat ihre 3D Decke fertig gequiltet
Helmi hat aus älteren Stoffen einen tollen Läufer und Kissen genäht

Regine und Lydia haben die Sterne vom letzten mal fertig ( ich natürlich nicht)

Lydia hat ein Magic Pillow für ihre Tochter zu Weihnachten gemacht
Und Regine hat von Ihren Kindern ( die sind Mitte 30 ) einen sehr schönen Quilt
gemacht bekommen. Leider habe ich da nicht schön fotografiert, sorry Regine.
Trotz allem zeige ich Euch das
Und damit Euch allen ein schönes Wochenende.
Ich  versuche mal den Hasenbach-Quilt fertig zu nähen, also das Top:-)
Liebe Grüße Eva

Samstag, 7. Dezember 2013

Neue Batik Stoffe

sind in meinem DaWanda-Shop eingetroffen.
Sollten schon im September kommen, aber, aber, aber.
Na ja jetzt sind sie endlich da und es sind ganz tolle Farben, 
eben Batikstöffchen

Wünsche Euch allen ein schönes Wochenende
Liebe Grüße Eva

Dienstag, 3. Dezember 2013

Landmädel QAL Nr.13

Schon zu 13.en mal ist ein Block aus dem Buch "Farmer´s Wife"
genäht worden. Eine der  Landmädels und zwar Jenny , war dieses mal an der Reihe, einen Block vorzustellen. Ausgesucht hat sie sich Nr.51. Der Block heißt "Hovering Birds".
Dieses mal war ich dann auch etwas schneller und habe direkt mal
die neuen Rowan-Stoffe , weil ich die wirklich klasse finde, verwendet.
Beim letzten Block aber auch schon.
Hier ist er
Liebe Grüße Eva