Das " Lädchen " ist Dienstags von 14 - 18Uhr und Donnerstags von 9-13Uhr nach vorheriger Terminvereinbarung zu den angegebenen Zeiten geöffnet. Einfach anrufen. 02651/76016. Wo?: D 56727 Mayen, Hinter Burg 17
Aktuelles: diese Woche, also am Dienstag, den 15.10. und Donnerstag, den 17.10. ist mein Lädchen geschlossen. Telefonische Vereinbarungen können wir trotzdem treffen:-)))))))


Posts mit dem Label 3D werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label 3D werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Donnerstag, 16. November 2017

Novembertreffen

Heute hatten wir unser monatliches Treffen und waren alle anwesend:-))))
Das ist ja nicht immer der Fall, vor allem im Sommer. Diesen Monat haben wir um eine Woche verschoben, da Gaby wieder bei Tochter und ihrer Familie in den USA war.
Dieses mal wollten wir was für Weihnachten nähen und hatte den Vorschlag gemacht dieses Muster, also Block, zu nähen, ob als Läufer oder sonst was ist ja egal. Das Muster ist von Sew Fresh Quilts und war im Februar als Einzelteil aus dem "Have a Jolly Little Christmas" quilt along vorgestellt worden.
Gesagt, getan:-))))) Bis auf Lydia, die wollte ihren 3D-Quilt weiter fertig stellen und der ist sehr, sehr schön. Ich finde die Bilder geben es nicht wieder. Die bunten Stoffe sind von Lydia selbst gefärbte, aber schaut selbst


Ich hoffe Lydia bringt ihren Quilt beim nächsten mal mit, wenn er ganz fertig ist:-)))) Dann mache ich nochmals ein Bild.

Ja und der Rest beschäftigte sich mit dem Weihnachtstern. Ich hatte da schon was vorbereitet und kann Euch einen fertigen Block zeigen, die Anderen haben nur überlegt welche Farben und dann geschnitten

Das ist ein Block

Er lässt sich sehr gut nähen und bei mir wird es ein Tischläufer, also kommen noch 2Blöcke dazu, dann hat er die richtige Größe. Mal sehen was ich beim nächsten mal alles zeigen kann, wie viele fertige Tischläufer:-))))
Es ist ja schon wieder fast Wochenende, ich wünsche Euch ein schönes!!!!
Eva

Montag, 11. Februar 2013

Kleine Ergänzung

...also hier seht Ihr nun, wie versprochen die Rückwand für meinen "3d-Mauerquilt".
Ich hab die Vorderseiten-Stoffe mit einem Moda-Stoff ergänzt
und Elemente aus der Vorderseite wiederholt.
Nun ist er bereits geklebt und wartet darauf, gequiltet zu werden.
 
 
Allen, die mit Fastnacht was am Hütchen haben ein dreifach kräftiges:
Mayen Mayoh!
 
Liebe Grüße
Gaby

Freitag, 8. Februar 2013

Gaby....


......ist sehr fleißig gewesen. Unser Projekt, welches wir Quiltmädels
machen ist bei Gaby schon mächtig gewachsen.
Also das Topp ist so gut wie fertig.
Hier zeige ich Euch mal den Werdegang





















So sieht es also zur Zeit aus.
Gefällt mir sehr gut.
Sie sagt es war viel Arbeit, nicht das Nähen oder Schneiden,
sondern die Sortiererei und dann den Überblick behalten.
Wenn man dann schon mal so weit ist, ist das doch toll.
Davon kann ich leider nur träumen.
Das wird aber auch. Bis zum nächsten Treffen werde ich auch was präsentieren können, da wird Gaby wahrscheinlich fertig sein.
Wünsche Euch allen eine gute Zeit
Grüße Eva

Ergänzung meinerseits... (Gaby)
Also das Top ist wie ihr seht jetzt tatsächlich soweit fertig, den Rahmen hab ich anders gemacht als im Original und es gefällt mir schon ganz gut.
Hab vor die "Streben" wie in der Anregung nur in Linien, aber mit der Hand zu quilten.
Als Binding werde ich wie links und unten angedeutet den schwarzen Stoff nehmen. Nun gehts an die Rückseite... da will ich was ausprobieren, mal sehen ob mein Stoff reicht.
Werd euch natürlich auch diese zeigen, wenn sie fertig ist....
Liebe Grüße auch von mir
Gaby

Freitag, 9. November 2012

Quiltmädels am Donnerstag

Gestern hatten wir wieder unser Treffen und man kann ja wirklich
manchmal neidisch werden, wenn die Werke der Anderen zum Vorschein kommen.
So hat Lydia ihren Kürbisläufer fertig und mit einem tollen Rand aus Resten versehen.


Und... sie wagte sich mal ans Maschinenquilten.
Ist ihr auch hervorragend gelungen.





Dann hat sie eine Altlast fast fertig.
Für Weihnachten Eine Decke mit Sternen



Dazu hat sie noch braunen Weihnachtsstoff gebraucht,
und siehe da ich hatte davon, also alles gut und kann 
bis Weihnachten fertig gemacht werden




 Regine hatte ihren 3D-Quilt dabei und ist schon ganz
fleißig am Quilten.
Der sieht einfach nur schön aus.
Was bei diesem Quilt sehr bemerkenswert ist,
das ist die Rückseite.
Regine färbt gerne Stoffe und hier hat sie einen wirklich tollen
hingekriegt. 



 Toll, oder?








Also ich für mich finde die Rückseite einfach nur Klasse

Regine hatte noch mehr zu bieten,
davon aber im nächsten Post.


Wünsche Euch allen ein schönes Wochenende.
Bis zum nächsten mal wieder
Grüße Eva



Freitag, 12. Oktober 2012

Ein toller Nachmittag....

.....mit den Quiltmädels.
Gestern haben wir uns wieder zum gemeinsamen Nähen und Austausch getroffen.
Zuerst wurden die fertigen, oder noch in Arbeit befindlichen
Teile bestaunt und natürlich ( diesmal ) fotografiert.
Also unsere 3D-Quilts sind für meine Begriffe wirklich gelungen.
Hier die angefangenen Quilts, an denen natürlich noch einiges zu tun ist.




Dies ist der Quilt von Helmi.
Sie hat schon angefangen zu Quilten.
Sie hat mich auch für die Anordnung meiner
Blocks inspiriert
Dann zeige ich Euch als nächstes meinen.
Das Top ist fertig, aber jetzt wird es wohl noch einige
Zeit dauern bis es weiter geht.





Also das ist meiner










Als nächstes der von Regine.
Sie hat sich von Ihren Sonnenblumen im Garten inspirieren
lassen






Oben sollen dann noch ein paar blaue Teile hin als Himmel








Und jetzt noch der von Lydia.
Bei ihr sind die einzelnen Blöcke kleiner als bei uns anderen.
Sie hatte schon vor längerer Zeit damit angefangen und jetzt
weiter gemacht




Wir meinten, sie soll den unteren Rand
gezackt lassen







Also das war es dann mal für Heute.
Es gibt noch viel mehr zu zeigen, aber das kommt
in den nächsten Posts

Es war wirklich ein sehr informativer und toller
Nachmittag.
Ihr könnt schon gespannt sein was wir noch zu bieten haben
Wünsche Euch allen ein schönes Wochenende
                                          Grüße Eva

Freitag, 24. August 2012

Ein neues Projekt....

...haben wir mit den Quiltmädels am Donnerstag angefangen.
Leider habe ich es versäumt Bilder zu machen, was im Endeffekt
nicht so schlimm ist, da wir nicht besonders weit gekommen sind.
Nach den Ferien gibt es natürlich auch viel zu erzählen und auch zu zeigen.
Ich selbst habe vor Jahren mal eine Decke in 3D gemacht
und so etwas soll es auch werden.
Habe damals eine "Behelfsanleitung" geschrieben, welche jetzt überarbeitet wird.
Diese Decke eignet sich sehr gut für Resteverwertung, wenigstens zu einem gewissen Teil.
Meine damals, war aus Resten und deshalb waren einige Blogs nur einmal vertreten.
Diese neue wird auch wieder aus Resten.
Werwenden werde ich nur Batikstoffe, da man mit denen die Farbverläufe besser steuern kann.
Also der Anfang ist so. Vielleicht gehe ich noch in wärmere Töne über, mal sehen.
Das ergibt sich bei der Arbeit




Ja und dies war mein ( verschenktes) Erstlingswerk

Mal sehen wie der neue wird.
Man kann sie ja nachher gegenüberstellen.
Wäre keine schlechte Idee


Bedanken möchte ich mich hiermit auch nochmals
bei Bente, die unser Jubiläum auf Ihrem Blog so schön
 und erfolgreich, bekanntgegeben und verlinkt hat.
Natürlich auch Heike, die für uns das gleiche auf
Ihrem Blog  Rote Herzen getan hat.
Wünsche den Beiden und allen, die uns weiterempfehlen, aber auch Euch allen Anderen eine gute Zeit
Grüße Eva
Begrüßen möchte ich hiermit auch alle neuen Mitglieder,
 die durch das Blogjubiläum zu uns gestoßen sind.
Habt viel Spaß bei uns und hoffentlich findet Ihr viele Anregungen