Ihr könnt mich gerne in meinem Lädchen besuchen kommen. Regelmäßig Dienstags von 14 - 18Uhr und Donnerstags von 9-13Uhr. Bitte vereinbart trotzdem einen Termin, da ja immer mal was dazwischen kommen kann. Einfach anrufen unter 02651/76016. Wo?: D 56727 Mayen, Hinter Burg 17
Aktuelles: Auch hier ist erst mal geschlossen. Ihr könnt aber bei Etsy schauen, oder einfach anrufen. Bleibt gesund!!!!!!


Posts mit dem Label Herzkissenaktion werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Herzkissenaktion werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Freitag, 27. Juni 2014

Patchwork ruht zur Zeit

Nicht ganz, aber besonders viel mache ich nicht.
Das Wetter ist einfach zu gut (noch) und ich fahre fast jeden Tag ca. 3Stunden Fahrrad.
Ja und Garten haben wir ja auch, in dem steht ein großer Kirschbaum, der 
dieses Jahr ganz viele, tolle Kirschen hat.
Damit bin ich dann natürlich auch beschäftigt, neben dem Rest
der so jeden Tag anfällt.

Gaby hat mir ein Bild von Herzkissen geschickt, die sie gemacht hat.
Gaby und Lydia waren am Dienstag zum Treffen und Arbeiten der Herzgruppe
in Koblenz und haben diese beim Stopfen der Kissen unterstützt.
Wünsche Euch allen ein schönes Wochenende
Liebe Grüße Eva

Sonntag, 11. Mai 2014

Quiltmädels Treffen...

.....am Donnerstag. 
Musste vorher noch den Post mit meinem Landmädel Block los werden, aber jetzt geht es los.
Am Donnerstag hatten wir wieder unser Treffen, dieses mal ohne Regine, die wohnt ja 
jetzt in der Nähe von Frankfurt.
Lydia hat einen ganzen Haufen Herzkissen mit gebracht, Sie war also in den vergangenen Wochen richtig fleißig. Auch Gaby hat viele gemacht.



 Nicht nur Lydia hat einige, die meisten,
Kissen beigesteuert, sondern auch Gaby.
Die Organisatorin dieser Herzkissen Aktion
kam auch noch auf einen Kaffee vorbei und die Kissen abholen.
Das Ergebnis, wir haben jetzt ein neues Mitglied
in unserer Gruppe.
Es hat ihr bei uns so gut gefallen, nähen tut sie auch, da haben wir gemeint, sie könne sich ja dazu gesellen.
Ihr Name ist Elisabeth und ich heiße sie hiermit herzlich Willkommen




Rita hat an dem Nachmittag noch genäht und wir anderen
haben eher geschwätzt. Muss auch mal sein!!!!!
Auf jeden fall sind da schon einige Kissen zusammen gekommen und wir nähen weiter welche, weil, leider werden
immer wieder Kissen gebraucht.


Wünsche Euch allen einen schönen Wochenanfang.
Der nächste Bericht von den Mädels folgt Mitte der Woche
Grüße Eva

Donnerstag, 13. März 2014

Quiltmädels am Donnerstag

Das war heute und wir haben fleißig gearbeitet.
 Wer diesen Blog verfolgt, der hat
bestimmt gelesen, dass wir für  "Herzkissen Koblenz" nähen wollen.
Das haben wir am heutigen Tag in Angriff genommen und auch schon einige fertig.
Die anderen Kissen werden noch nicht gefüllt, da sie so zu viel Platz einnehmen.
Zu jedem Großen Kissen wird auch immer ein kleines genäht, das als lieber Gruß.......gilt.

















Es gibt noch viel mehr, was ich Euch zeigen möchte, das hebe ich mir aber für den nächsten Post auf.
Grüße Eva

Dienstag, 25. Februar 2014

Herzkissen für Koblenz - Video


Leider hab ich erst sehr kurzfristig erfahren, 
dass der Beitrag des SWR gesendet wird und konnte 
deshalb nicht mehr früh genug Bescheid geben.
Aber was viel besser ist, ich hab den 
zu dem Beitrag in der Mediathek, somit könnt Ihr von wo auch immer Ihr unserem Treiben hier folgt,
dieses Video anschauen. 
(Selbst unsere Tochter in den USA hat ihn sich angesehen).
Falls Ihr Fragen zu der Aktion habt, 
ist nochmal die Adresse des Blogs, wo man alles Wissenswerte erfahren kann.
Wir würden uns über reichlich Unterstützung sehr freuen.
Liebe Grüße
Gaby


Montag, 17. Februar 2014

Wir sind dabei..... Herzkissenaktion Koblenz

Wir sind dabei gewesen!

Durch Lydia, die einen Flyer der Herzkissenaktion Koblenz mitbrachte,
sind wir auf die Idee gekommen uns dort zu beteiligen.

Lydia hat die Strippen gezogen und eigentlich war ein Besuch von Alexandra Weber bei uns, den Quiltmädels geplant, doch nun kam dieser "Stopftermin" in Brauchbach gerade recht, um uns dort vorzustellen und gleich mitzuwerkeln.


Also machten Lydia und ich uns gleich am Sonntag mittag auf den Weg nach Braubach, wohin auch Lydias Tocher Eva kam, um zu helfen.
Außer uns waren noch viele, viele Helfer aus nah und fern gekommen, um Kissen zu zuschneiden, zu nähen, zu füllen (stopfen, dabei half  Eva), zuzunähen (von Hand haben das Lydia, Elisabeth und ich mit einer weiteren Dame hauptsächlich gemacht).


Zu Beginn stellten wir uns alle kurz vor und erfuhren so, dass viele der Frauen schon lange bei der Sache sind und manche aus eigener Erfahrung sei es in der Familie, wie ich, oder auch als selbst betroffene an den Start gingen.

Eine Krankenschwester eines Brustkrebszentrums berichtete von Ihren Erfahrungen und wie froh sie ist, dass  es diese Aktion auch in Koblenz gibt. 
Es gab Wissenswertes zu erfahren, über die Aktion und einiges mehr.

Hier ist Alexandra Weber, die Initiatorin der Aktion im Gespäch mit dem VG Bürgermeister Werner Groß, dem "Gastgeber" denn...

... das ganze fand im Sitzungssaal der Verbandsgemeinde Loreley in Brauchbach statt.
Es war mit Getränken, Kaffee und vorzüglichen Kuchen und Torten bestens für das leibliche Wohl gesorgt.


Wir nahmen die Anreise von 45 Min. gerne in Kauf um dort zu helfen.
Am lustigsten fanden wir, Lydia und ich allerdings, dass die "Frau aus Polch" die für unser Krankenhaus in Mayen die Kissen macht...


... früher mit uns in einer Kindergartengruppe war. Hier seht Ihr sie, Elisabeth.. 
Das gab natürlich ein großes "Hallo", viel Gelächter und etliches an Gesprächsstoff...
Zu Hause angekommen wurden dann eifrig die Kindergartenerinnerungsbücher gezückt und Bilder abgesucht. Die waren wirklich sehenswert... :-) 


Das war allerdings nicht alles, was dort passierte. 
Der SWR also unser Landesfernsehen war da, um einen Beitrag für die Landesschau zu drehen und einen Hörfunkbeitrag zu machen.
Wenn klar ist, wann das gesendet wird und wo es anschließend in der Mediathek zu finden, werd ich euch an dieser Stelle informieren.

Wir sind uns einig, dass diese Aktion unbedingt unterstützenswert ist und wir werden mit den Quiltmädels beim nächsten Treffen unsere Schablonen, die wir gestern mitnehmen durften gleich benutzen und Herzkissen nähen.
 Hier auf dem Blog von Alexandra Weber findet Ihr alle weiteren Infos.
Ich habe diesen Link auch zu unseren Lieblingslinks gepackt und in der Spalte Lieblingsblogs werdet Ihr immer erfahren, wenn es dort etwas Neues gibt.

Bis bald mal wieder
Gaby