Ihr könnt mich gerne in meinem Lädchen besuchen kommen. Regelmäßig Dienstags von 14 - 18Uhr und Donnerstags von 9-13Uhr. Bitte vereinbart trotzdem einen Termin, da ja immer mal was dazwischen kommen kann. Einfach anrufen unter 02651/76016. Wo?: D 56727 Mayen, Hinter Burg 17
Aktuelles: Auch hier ist erst mal geschlossen. Ihr könnt aber bei Etsy schauen, oder einfach anrufen. Bleibt gesund!!!!!!


Posts mit dem Label Pilze werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Pilze werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Freitag, 11. Oktober 2019

Jetzt aber

Dieses mal habe ich ganz schön geschlampt, mit der Veröffentlichung unseres Berichtes über das Treffen am Donnerstag. Es war ja schon gestern und jetzt ist Freitag Abend.
Nur, heute war ich erst mal in den Pilzen, sie wachsen endlich mal und das will ausgenutzt werden. Wenn ich dann was finde ist meist der ganze Tag damit ausgefüllt, weil die ja auch noch verarbeitet werden müssen (hier liegt die Betonung auf müssen, könnte echt jemand anders machen). Das war heute so. Es gibt sehr, sehr viele Fliegenpilze. Ich kann mich nicht erinnern mal in einem Jahr so viele gesehen zu haben. Hier eine "Kostprobe"





Solche und noch viel größere Gruppen sieht man ganz viele, es ist wirklich herrlich. Heute sah ich einen Platz mit schätzungsweise 50Exemplaren.
Wo Fliegenpilze wachsen, wachsen auch oft Steinpilze, also ich bin fündig geworden.






Aber nun zum Hauptsächlichen, zum Nähen.
Am Donnerstag hatten wir unser monatliches Treffen, aber wir waren nur zu viert. Der Rest ist durch Krankheit, oder anderweitige Verpflichtungen ausgefallen, also haben wir zu viert genäht, für die Konzentration war es ganz gut, weil wir mussten schon aufpassen.
Besprochen war das Muster "Fun Poinsettia" von Sew Kind of Wonderful, als Kissen oder Läufer (ich hatte es schon mal hier gezeigt). Da ich und einige andere Mädels den Quick Curver Ruler haben sollte dieser den anderen zur Verfügung gestellt werden. So haben wir es auch gemacht. 
Birgit hat den Ruler selbst und hatte schon alles geschnitten, Rita und Helmi haben dann hier zugeschnitten und es ging auch ganz zügig. Ich hatte mir für ein Kissen schon mal alles vorbereitet und muss nur noch die Blöcke zusammen nähen. Es liegt immer noch da und wartet:-))))))

 Das ist das Kissen von Birgit, falls Sie ein Kissen daraus macht




Hier ist Helmi beim schneiden










und das sind die Teile zusammen gelegt



Rita hatte wesentlich mehr zu schneiden, da sie einen Läufer machen will. Hier ist Rita bei der Arbeit

 Und dann  noch meine vorbereitet Kissenplatte

 Beim nächsten mal werden die anderen Mädels daran nähen und Rita und Helmi an ihren weiter.









 Birgit brachte noch was richtig süßes mit:-))))) Eine wunderschöne kleine Geldbörse, die auch als Schlüsselanhänger fungieren kann. Eine Anleitung gibt es natürlich auch dazu: hier






So, das war es dann von uns.
Ein schönes Wochenende an euch Alle
Eva

Mittwoch, 30. August 2017

Auf den letzten Drücker

Wahrhaftig in letzter Minute, na ja einen Tag hätte ich ja noch Zeit gehabt, ist mein Augustblock für 6Köpfe-12Blöcke fertig geworden. Gestern habe ich mich aber auch wie ein blutiger Anfänger angestellt:-)))) Zwar alles richtig geschnitten, aber dann die Teile falsch zusammen gelegt und auch noch genäht. Wie blind ist man doch manchmal!!!!!
Ich trenne ja so ungern, aber es musste nun mal sein und heute habe ich den Block dann, richtig!!!!!!!, zusammengenäht



Es sind wieder selbst gefärbte Stoffe, der Hintergrund nicht, der ist mit Schrift bedruckt. So ganz genau bekam ich es nicht überall hin, aber es geht, ich kann damit leben. Am Freitag ist ja schon wieder der Erste des Monats September und da kommt der nächste Block.

Eine schöne Impression aus dem Wald möchte ich Euch auch noch zeigen. Sie findet man noch ganz wenig, eigentlich waren das die einzigen Exemplare, dafür eine sehr schöne Gruppe


Und damit verabschiede ich mich und bereite mich auf das übernächste Wochenende vor. Ihr wisst ja:

Eva
 

Donnerstag, 24. August 2017

Die Tage sind zu kurz.....

.....und ich beantrage die einfach zu verlängern:-)))))
Ob es was nützt, ich glaube es nicht, weil ich einfach zu viele Hobbys habe. Zur Zeit ist es ganz kriminell, ich möchte nähen, es ist tolles Wetter für das Fahrrad und zu allem Überfluss gibt es endlich mal ein paar Pilze, nachdem die ja letztes Jahr fast komplett ausgefallen sind. Also Ihr seht selbst, ich kann mich teilen, da diese Hobbys ja auch noch so zeitaufwendig sind.

Nach gefühlten hundert Anläufen habe ich endlich diese Mäppchen fertig gemacht. Ich habe es nach dem Muster von Aylin genäht, welches es hier gibt




Genäht habe ich die aus den neuen Stoffen von KF mit den super tollen Kreisen. Dann für Kinder aus den AndZ Stoffen von Makower und natürlich Katzenstoff:-))))).

Und hier ein paar Bilder aus dem Wald. Ich bin dann nicht nur mit Messer bewaffnet sonder auch mit dem Fotoapparat. 
Ja  Mahlzeiten  hatten wir schon einige und für den Winter ist auch etwas vorgesorgt.









Dieses Exemplar hat schon ein Tier angeknabbert:-))))
Sah aber echt toll aus, er war ganz schön hoch








Jetzt mache ich mal Feierabend, Euch wünsche ich das auch und bis zum nächsten mal.

Vieleleicht ja auch am Tag der offenen Tür:-)))))
Eva

Donnerstag, 21. April 2016

Es gibt einiges nachzutragen

Eben wollte ich Euch die neuesten Blöcke, also Woche 16 von dem 365 Challenge Quilt Blocks
zeigen, aber da ist mir doch tatsächlich aufgefallen, es fehlen ja ettliche Wochen.
Na denn, werde ich die jetzt nachholen:-))))

Woche 12

Woche 13

Woche 14 / die Mitte war schon da, also nur die Ränder darum und die Ecken


Woche 15

Und diese Woche, die 16.

Ich bin immer noch ganz begeistert:-)))) Manche Blöcke gehen sehr schnell, dafür sind manche Andere sehr aufwendig. Es ist aber immer eine schöne, schnellere Technik beschrieben und dadurch werden die Blöcke auch sehr genau.

Jetzt noch was ganz Anderes, nur am Rande. Die letzten 2Tage war hier so richtig tolles Fahrradwetter und das habe ich auch ausgekostet.
Gestern, unterwegs auf dem Fahrradweg, kam mir Beate in den Sinn.
Warum, sie sammelt auch Pilze, wie ich, und auch schon mal was, was ich nicht hole.
Also, es blühen hier die Kirschbäume und sie sagt dann wachsen Morcheln.
Ich schaue mich beim Fahren so um und man kann es kaum glauben, meine ersten Spitzmorcheln in meinem Leben:-)))) Auch noch eine ganze Menge.
Bilder, na ja, sie gehen




Grüße Eva

Mittwoch, 21. Oktober 2015

Christmas Tree QAL

Ohne viel Worte, hier sind meine Sterne 5 und 6 für den Christmas Tree QAL
Mehr Sterne gibt es hier bei Flickr zu sehen, nicht nur mit
Weihnachtstoffen genähte, sondern schöne moderne Stoffe.
Das habe ich auch noch vor, aber jetzt warten so viele Aufgaben auf mich, dass die noch etwas warten müssen.

Im Wald war ich auch nochmals und siehe da:-))))) es gab doch tatsächlich ein paar Steinpilze und zwei Pilzmahlzeiten.

Erst die Sterne


Beide Blöcke, also fünf und sechs





Ein Fliegenpilz, den kennt wohl jeder:-)))





Unten ist ein Steinpilz








und dieser Schlapphut, keine Ahnung, aber ich schaue
noch nach, ich fand den nur toll





Bis dann mal wieder

Grüße Eva

Montag, 28. September 2015

Man kommt zu nix:-))))

Aber so ist es immer, wenn man zu viele Hobbys hat und dann auch noch allen gerecht werden will.

Letzte Woche hatte ich schon das schöne Kissen mit dem Hex N More angefangen
und es ist wirklich noch nicht fertig, eine Schande.

Nur was soll ich sagen, heute ist da auch wieder nichts daraus geworden, weil
wir ein super tolles Wetter haben und wie Ihr schon im letzten Post gesehen habt, es gibt Pilze.
Da ich leidenschaftlich gerne Pilze sammle und auch esse, waren wir heute in der Eifel
und es war wieder ein Körbchen voll mit Steinpilzen und Maronen.
Schöne kleine, frische, so gut wie nicht madige. Was will man mehr.
Nur mit dem Sammeln ist es ja nicht getan, die wollen dann geputzt werden und verarbeitet.
Alles geschafft, dann noch Eierknödel mit Steinpilzen gekocht, lecker war es!!!

Das Kissen ist auch etwas gewachsen, aber nicht viel, morgen mache ich es fertig, es fehlt auch nur noch der Reißverschluss. Hier seht:






Rückseite



















Diese tolle rote Familie musste ich ablichten.
Es gibt zur Zeit recht viele davon und wenn Fliegenpilze wachsen, gibt es eben auch Steinpilze, oft direkt daneben.




Dann drückt mir die Daumen, dass nicht wieder Pilze oder.....
dazwischen kommt und es dann morgen fertig wird.

Bis dann
Grüße Eva

Mittwoch, 23. September 2015

Regenwetter

 Regenwetter hatten wir heute in der Eifel. Das wäre ja eigentlich ein Grund gewesen um weiter 
an meinem Kissen zu arbeiten, aber es hat dann der Sammeltrieb gesiegt:-))))). Genäht habe ich heute gar nichts.

Das Kissen war gestern so weit



Und das Ergebnis unserer Regenwanderung ist dies


Zuerst dachte ich es gibt nichts, aber wir fanden wirklich sehr schöne Steinpilze, auch Pfifferlinge, Perlpilze, Maronen, Semmelstoppelpilze.......
Heute gab es dann leckere Pilzschnitzel und die anderen Pilze habe ich dann  zum einfrieren verarbeitet und getrocknet werden auch welche. Das sind immer willkommene Geschenke:-))))

Grüße Eva

Sonntag, 5. Juli 2015

Abkühlung

Eine Abkühlung erfuhren wir heute Abend in Form von ein paar Tropfen Regen:-))))
Es ist nicht der Rede wert, aber es hat sich bei uns wirklich merklich abgekühlt.
So gern wir den Sommer haben, aber die Hitze war nicht mehr so ganz schön.

Dann bekam ich letzte Woche auch noch ein riesiges Paket mit neuen Stoffen und wie kann es anders sein, fast alles Weihnachten. 
Es sind wunderschöne Adventskallender dabei und ganz tolle Stoffe im skandinavischen Stil.

Aber auch etwas ganz nettes für den Herbst, der ja dann als nächstes kommt.
Freilich haben wir damit noch etwas Zeit und genießen erst mal richtig den Sommer!!!!!!

Trotz allem zeige ich Euch schon mal die Stöffchen für den Herbst.
Es sind Labels mit Fuchs und Co, natürlich auch Pilze und schöne Beistoffe, die auch anderweitig Verwendung finden können











Wünsche Euch allen einen schönen Wochenanfang
Grüße Eva

Mittwoch, 20. August 2014

Gestern....

.....habe ich mich in die hohe Eifel aufgemacht um Pilze zu suchen.
Das Ergebnis war dann dieser Korb mit Steinpilzen, Maronen, Reizkern,
Perlpilzen, und und und.....
Es gab ein tolles Abendessen, ich konnte noch welche trocknen und Freunde
von uns hatten auch was davon.
"Nebenbei" entsteht noch eine Schnabelina, die bestellt ist. Der Punktestoff ist das Innenfutter.
Grüße Eva

Dienstag, 1. Oktober 2013

Die Jahreszeit....

....hält mich vom Nähen ab.
Heute Vormittag war ich mal im Wald und dieses mal
bin ich auch fündig geworden, Pilztechnisch.
Nicht die riesigen Mengen, aber wirklich schöne Exemplare und zwei Mahlzeiten
werden daraus.
Dieses mal auch mit Fotoapparat bewaffnet, außer dem Messer.
Hier in der Eifel war es schon etwas zu trocken, Pilze wachsen nur
an relativ feuchten Stellen, dann findet man aber gleich mehrere.
Bin am Mittag wieder ganz zufrieden nach hause gekommen
und genäht habe ich dann heute Nachmittag auch noch.
So sieht die Decke bis dato aus





Zusammennähen werde ich die Blöcke 
erst am Schluss, kann sein
dass ich noch tauschen muss.
Und nun sollte ich dann auch mal den fälligen Block
für den Hasenbach nähen.

Liebe Grüße Eva