Das " Lädchen " ist Dienstags von 14 - 18Uhr und Donnerstags von 9 - 13Uhr geöffnet. Und natürlich auch nach tel. Vereinbarung: 02651/76016. Wo?: D 56727 Mayen, Hinter Burg 17

Sonntag, 4. Dezember 2016

Einen schönen 2.Advent

Ich bin etwas spät, genäht habe ich auch die ganze Woche nichts, aber einen schönen 2.Advent wollte ich Euch ja doch noch wünschen. Ist auf den letzten Drücker, aber was soll´s.
Ich habe die vergangene Woche Plätzchen gebacken und da kam ich zum Nähen irgendwie so gar nicht, obwohl ich bis Samstag noch ein Geschenk machen muss:-)))) Für meine Nichte einen Turnbeutel, das wird schon noch klappen.
Und heute haben wir endlich unser Sauerkraut eingelegt. Wir machen ja jedes Jahr welches, aber so spät waren wir noch nicht dran. Jetzt ist es fertig und kann mal so langsam vor sich hin gären. Das ist immer recht spannend, wird es was, oder nicht. Wir hatten auch schon mal Pech, da konnten wir alles wegwerfen. Woran es lag, keine Ahnung, ist aber anderen Leuten auch schon passiert.
Also heute nur Bilder von Essbarem:-)))))

















Diese zwei Behältnisse sind es dann geworden. Meist habe ich etwas zu viel und da mache ich den Rest in ein Einmachglas, das klappt auch wunderbar. Muss man nur zudecken, es soll dunkel sein.




Und hier die Plätzchen

Zum ersten mal habe ich auch Spritzgebäck gemacht, nach einem Rezept meiner Schwiegermutter und die sind echt gut ( ich mag es nämlich normalerweise nicht:-))))) )
Dann habe ich Nussecken, Walnussplätzchen..........gebacken.
Und damit noch einen schönen Restsonntag Euch Allen!!!!
Eva

Einen Nachtrag habe ich noch!!!!!
Ich versuche, bei den Versuchen bleibt es leider, bei vielen von Euch Kommentare loszuwerden leider in letzter Zeit ohne Erfolg.  Bei manchen Blogs geht es, bei manchen leider gar nicht. Es wird kein Google Konto akzeptiert, obwohl ich ja hier mit Google angemeldet bin und alles andere auch nicht. Also seit mir nicht böse, es liegt nicht an mir. Wen ich über die Mail Adresse erreichen kann mache ich es so, aber das geht nicht überall.
Vielleicht bekomme ich noch raus, woran es liegt, nur das dauert immer so lang und Ihr wisst, wir haben eigentlich viel schöneres zu tun:-))))))

Sonntag, 27. November 2016

Einen schönen ersten Advent

Das wünschen wir Euch allen!!!!!
Ich, Eva habe an meinen UFO´S weiter gearbeitet und pünktlich habe ich dann das Binding an dem Läufer, welchen ich aus den schönen Sternen von Aylin genäht habe, festgenäht.
Einen Adventkranz habe ich gestern "gestaltet" :-))))))
Habe von unseren Freunden aus den Niederlande eine wunderschöne Holzscheibe geschenkt bekommen und dafür habe ich vier unterschiedlich große, rote Kerzen gekauft, ein wenig Ilex, ein paar getrocknete Apfelsinenscheiben und fertig ist der Adventkranz:-)))))





Gleich gehen wir uns den Mayener Adventmarkt auf der Burg ansehen und danach zu einer Mundartvorstellung. Ob ich da was verstehe, bin ich ja mal gespannt. Ich lebe ja schon 47Jahre hier, da sollte man meinen, man versteht es:-))))) Ich werde berichten, ob ich des Mayener Dialektes mächtig bin, wenigstens vom hören, sprechen ist gar nicht daran zu denken.
Wünsche Euch einen schönen Tag
Eva

Dienstag, 22. November 2016

Auf besonderen Wunsch

Ich habe nochmals Türstopperkatzen genäht. 
Die zwei, die ich vor eineigen Wochen genäht habe, sind so gut angekommen, dass Bedarf an mehr besteht.
Ich habe noch einen Stoff mit Katzen gefunden, der aus meiner Ladenzeit stammt.
Da ich sonst keine Verwendung dafür hatte und der 1/2m gerade gereicht hat, ist daraus eine 
Türstopperkatze geworden


Die zwei weiteren sind aus Stoff, denn ich noch in meinem DaWanda-Shop habe

Diese ist sehr dezent, gefällt mir aber ausgesprochen gut:-))))

und diese dafür um so bunter

Alle drei Katzen vereint

Gruß Eva

Sonntag, 20. November 2016

Abarbeiten von UFOS

Ja, ich habe mich mal aufgerafft und habe UFOS ans Tageslicht geholt:-))))
Am Wochenende habe ich diesen Läufer, den ich letztes Jahr nach einer Anleitung von Aylin genäht habe, gequiltet.
Ich habe ja nicht einen Läufer genäht, sondern gleich :-)))) vier!!!!
Einer ging nach Tschechien zu meiner Freundin, aber enben schon letzte Weihnachten, einen habe ich für mich behalten, einer war nur vorbereitet und die restlichen Blöcke in der Kiste.
Den vorbereiteten habe ich gequiltet, aus drei Blöcken noch einen Läufer genäht, kann man ja immer verschenken:-)))) und die restlichen Blöcke geben Kissen.
Heute erst mal nur der Läufer, gequiltet, aber der Rand ist noch nicht fertig, vielleicht mache ich den morgen, mal sehen was so in den Sinn kommt.






Das sind die drei Läufer, der Mittlere ist der jetzt gequiltete

Wünsche Euch einen schönen Wochenanfang
Eva

Donnerstag, 17. November 2016

Zwei Lichterhäuschen

Bei unserem letzten Treffen kam ich nicht so besonders weiter mit meinem Lichterhäuschen, was aber auch nicht so schlimm war:-)))) Habe ich dann gleich nachgeholt und man sehe und staune, mein Mann war total begeistert und hat direkt einen Platz gesucht.
Ich hatte es eigentlich für meinen neuen Verkaufsraum geplant:-))))) , aber da dies noch etwas dauert, steht es erst mal im Esszimmer auf der Fensterbank. Dort macht es sich schon mal sehr gut.
Ich hatte in meinem Laden einen tollen Holz-Stoff und von dem habe ich doch tatsächlich noch ein Stück gefunden, was mich sehr erfreut hat.
Die Tochter meiner Freundin im Riesengebirge hat nämlich ein Holzhaus und da habe ich beim nächsten Besuch schon ein tolles Mitbringsel.
Die Anleitung für das Lichterhäuschen gibt es hier und den Stoff für das rechte Häuschen könnt Ihr hier bestellen, oder Ihr schreibt mir einfach eine Mail.



Ihr kennt bestimmt die Glöckchen, die es an den Lind-Nikoläusen und diversen anderen Figuren gibt.
Ich hebe die immer auf und schaut mal, hier an der Spitze machen sie sich ganz gut:-)))))
Gruß Eva

Donnerstag, 10. November 2016

Endlich wieder Treffen:-))))

Heute hat es wieder mal geklappt und wir hatten unser Treffen.
Muss Euch gleich zu Anfang das wunderschöne Häuschen zeigen welches Gaby genäht hat. Lydia auch, sie hatte es aber nicht dabei. Die Anleitung für die Häuschen bekommt Ihr hier und einen Mauerstoff (nicht den vom Bild, der ist schon älter), falls Interesse besteht gibt es hier. Den  Stoff gibt es in grau und braun.



 
Hier muss ich gestehen, ich habe vor lauter fotografieren gar nicht mitbekommen was es ist, ob ein Kissen oder Deckchen, aber ich glaube es ist ein Kissen:-))))))
Auf jeden Fall ein sehr schönes Stück, welches Helmi genäht hat


Dieser Engel ist von Lydia und hat am Bauch eine Tasche, wo man ein kleines Geschenk rein tun kann:-))))))
Und das Megateil kommt jetzt.
Gaby hat uns am 29.05. diesen Quilt gezeigt und damals wollte Helmi den auch nähen.
Hat sich einen Stoff bei mir ausgesucht, der sie aber nicht so recht überzeugt hat.
Die Streifen sind ja viel zu krumm und das passt dann nicht mehr zusammen und, und, und........
Na sie hat es dann doch genäht, übrigens nach dieser Anleitung oder Tutorial, und schaut mal selbst





Es ist noch nicht gequiltet und sieht schon genial aus!!!!!!!!
Mir hat es von Anfang an, auch mit diesem Stoff:-)))) sehr gut gefallen und hätte ich nicht so viele Projekte, die auf die Fertigstellung warten, würde ich sofort anfangen. Die Wirkung ist einfach genial. Auch mit diesem etwas unregelmäßigem Streifen, oder gerade deshalb.
Damit wünsche ich Euch ein schönes Wochenende
Eva

Montag, 7. November 2016

"Mikadostäbchen" :-))))))

In der Gruppe der Bowlegged Curvy Bees ist die Aufgabe für diesen Monat "Mikadostäbchen" nähen. Es sind keine, aber ich sage jetzt mal so dazu, weil mich das absolut an Mikado erinnert.
Es ist dieses mal für Andrea und sie wünscht sich von uns jeweils einen Block von 13" x 14".
Eigentlich wollte ich es schon fertig haben, aber am Wocheende hat mich eine Erkältung dahin gerafft:-))))) Von der werde ich noch ein paar Tage haben.
Heute geht es aber schon mal so weit, dass ich etwas nähen kann und ich nicht das Gefühl habe mir platzt der Kopf, oder ich müsste alle Zähne ziehen lassen:-))))

Die "Mikadostäbchen" sind fertig und ich finde sie gar nicht so schlecht.
Die Vorlage, oder Idee dazu kam ihr durch diesen Quilt





und das ist mein Block, den ich für Andrea genäht habe

Damit wünsche ich Euch eine schöne Woche und bis bald wieder
Eva

Donnerstag, 3. November 2016

Swappen 8

Eigentlich ist es schade, die Spannung war dadurch schnell beendet.
Vor etwa einer Stunde ging an den Briefkasten und da war ein dicker Briefumschlag drin

Ich musste erst mal ganz schnell in die Stadt, also musste ich die Neugierde noch etwas im Zaun halten:-)))))))) Aber als ich zurück war, dann nichts wie schnell öffnen.
Erst kam da noch eine sehr nette Karte und Geschenkpapier

 Aber dann!!!!!!





Und gefüllt habe ich ihn auch schon. Morgen geht es, wie jede Woche, zur Rückengymnastik und da habe ich meine Turnschuhe schon rein getan.


Bin gespannt ob jemand etwas erwähnt:-)))))))
Jetzt habe ich Euch noch gar nicht gesagt wo es so tolle Teile gibt:-)))))
Wer Interesse hat, kann ja beim nächsten mal auch mit machen. Was dann getauscht wird ist aber noch nicht raus.
Allen ein schönes Wochenende
Eva


Samstag, 29. Oktober 2016

Aus dem Briefkasten gefischt:-)))))

Habe ich heute morgen diese Zeitschrift, in der ein Bloggerportrait von uns, Gaby und Eva, ist.

Schon im Juli bekam ich eine Mail, die ich erst als Spam einstufen wollte, man weiß ja nie:-))))) , wenn der Absender einem nicht bekannt ist. Die Mail war von einer Redaktionsmitarbeiterin, die bei dem Verlag bpa media arbeitet.
Wie schon erwähnt, ich hätte diese Mail beinahe sofort gelöscht, aber dann googelte ich mal den Verlag und überlegte mir das dann doch noch anders. 
Sie suchen immer wieder ambitionierte Bloggerinnen für ein Interview in einem Patchwork + Quilting Magazine, dass der Verlag herausgibt und bringen über diese dann einen zweiseitigen Bericht.
Die Mail schickte ich dann weiter an Gaby, da die an uns beide gerichtet war und ihre Antwort war: das klingt doch gut!!!!!
Also sagte ich zu.
Jetzt, Anfang Oktober, war es dann so weit und wir bekamen einen Fragebogen zugeschickt, den wir beide beantworten mussten. Aus diesen Antworten entstand dann ein, wie ich meine, toller Artikel.
Bilder sollten natürlich auch rein also schickten wir auch noch eine große Menge an Fotomaterial. Der Artikel ist über zwei Seiten und es ist nur ein Bruchteil der Bilder drauf, die wir geschickt haben.
Ist ja klar, es sollte nicht das ganze Heft mit uns voll werden.
 Ich finde Quynh, so heißt die Mitarbeiterin des Verlages, hat das super gemacht.
Ich möchte mich hiermit auch nochmals bei ihr für die tolle Zusammenarbeit bedanken.

Die Seiten, wo wir unseren Auftritt haben, sehen so aus







So, aber jetzt mal zu der Zeitung selbst:-))))
Der Titel ist "Patchwork+Quilting 01/2017" , es sind  schöne moderne Teile drin und ich habe da schon was tolles entdeckt und das kommt schnellstmöglich auf meinen Arbeitstisch.
Ist auf Seite 86 und ich mache ein Kissen.
Auf diesem Bild sind noch mehr Bilder von den Anleitungen, die drin sind

Wir sind ganz schön stolz, in einer Zeitung erwähnt und überhaupt ausgewählt zu werden.
Selbst fühlt man sich ja gar nicht so erwähnenswert und deshalb auch so stolz und sicher ein wenig aufgeregt, das in einer Zeitschrift, die in ganz Deutschland erscheint, über uns berichtet wird.
Damit wünsche ich Euch ein schönes Wochenende und schaut mal in die "Patchworkt+Quilting"  rein, ich finde es lohnt.
Eva

Montag, 24. Oktober 2016

Erledigt

So, diese Aufgabe kann dann auch (fast) als erledigt abgehakt werden:-)))))
Ich nähe ja bei der Flickr Gruppe Swap°pen auf Deutsch 8 mit und dieses mal soll es ein Turnbeutel sein. Die Anleitung hat uns Aylin zur Verfügung gestellt, welches Muster und Farben wir wählen, mussten wir natürlich wieder raus bekommen.
Ist nicht immer so ganz einfach, aber ich glaube es ist mir gelungen den Geschmack meiner Partnerin zu treffen.
Ich kann jetzt noch nichts verraten, der Versand und damit die Lüftung:-))))) der Geheimnisse ist erst ab dem 1.11., na ja eigntlich etwas später. Die Beutel müssen ja dann noch ankommen.
Ich bin gespannt welchen schönen Beutel ich bekomme, ich weiß ja nicht wer für mich näht, ich weiß aber für wen ich nähe.
Den Turnbeutel kann ich Euch aber schon mal zeigen, das Probestück habt Ihr ja gesehen. 
Ich musste nämlich erst mal die Anleitung austesten, ob ich auch alles verstehe:-))))
Nach mehrmaligem Lesen hat es dann auch geklappt:-))))

 Da habe ich mal das Muster, welches ich schon vor einigen Wochen gesehen habe, aber keine Anleitung dazu hatte, ausprobiert. Es hat gut geklappt!!!!! Oben sind die Blöcke nur zusammengelegt.

Hier genäht und gequiltet.

Ich habe es vorne und hinten gemacht, nur vorne war mir zu wenig:-)))

Der fertige Beutel

Nun warte ich noch bis zum Anfang November und dann kann ich ihn meiner Partnerin schicken.
Ich hoffe er gefällt ihr, man kann ja nie wissen?????
Grüße Eva