Das " Lädchen " ist Dienstags von 14 - 18Uhr und Donnerstags von 9 - 13Uhr geöffnet. Und natürlich auch nach tel. Vereinbarung: 02651/76016. Wo?: D 56727 Mayen, Hinter Burg 17
Aktuelles:


Freitag, 30. November 2018

Könnt ihr euch erinnern????

Vor einigen Wochen, na ja schon Monaten, hatte ich ein UFO fertig gemacht und an dieser Stelle  darüber berichtet. Als ich den Tag der "Offenen Tür" hatte, war auch mein Cousin mit seiner Frau hier und sie wollten einen kleineren Quilt als Wandbehang. Und der Besagte hat ihnen gut gefallen, nur kleiner und mit hellem Hintergrund. Jetzt ist er fertig geworden und so sieht er nun aus.
Die Maße sind ca. 120cm x 85cm, also schon etwas für die Wand. Heute hat es nicht geregnet und da habe ich Gelegenheit für ein paar Fotos im Garten genutzt.


 
































Falls Interesse besteht, das Muster, also ein kleines Tutorial, findet Ihr oben bei den Anleitungen. Die bunten Stoffe können schon Reste sein, nur 5" x 5" müssen sie haben.

Bei mir ist jetzt noch der Mega Star unter der Maschine und zwar muss er noch fertig gequiltet werden. Ob ich am Wochenende dazu komme????? Ich glaube nicht, habe mir vorgenommen Plätzchen zu backen:-)))))
Euch Allen ein schönes Wochenende
Eva


Sonntag, 18. November 2018

Schon seit einigen Tagen

ist der Läufer, den es bei Brigitte Heitland zum runter laden gibt, fertig. 
( übrigens ist das Werbung ohne Auftrag)
Ich habe den schon fotografiert und auch bei Instagram gezeigt, aber einen Post?????
Vergessen, verdrängt, keine Zeit gehabt, ich habe keine Ahnung:-)))))
Hier ist er nun. Stoffe für die Sterne sind Weihnachtstoffe von Brigitte Heitland und der Stoff für den Hintergrund ist ein neuer Essential von Makower. Alles in meinem Etsy-Shop zu haben. Die Farben sind grau, also keine Farben. Mein Mann fragte "wo sind die Farben"????? Na ja, dieses mal ohne:-)))) Mir gefällt es gut, Euch??????

Der Tischläufer ist 42cm breit und 122cm lang. Ich habe 3 Sterne genäht und jeder ist anders, in den Farben. Gequiltet habe ich mit Aurifil Garn, auch nicht so viel, ich finde so passt es ganz gut zu dem Muster.














Jetzt arbeite ich an dem Mega Star. Genäht, geklebt und auch schon einiges ist gequiltet, aber davon berichte ich Euch beim nächsten mal, oder übernächsten.

Ich hoffe Ihr hattet ein schönes Wochenende und wünsche Euch eine schöne kommende Woche
Eva

Samstag, 10. November 2018

Unser Nähnachmittag

Am Donnerstag hatten wir wieder unser Treffen und es gibt einiges zu zeigen.
Alle waren wir nicht versammelt, unser Neuzugang Anita, ist leider krank und Marion war auch verhindert.
Es war, wie immer, ein schöner Nachmittag und wir haben auch einiges geschafft.

Helmi arbeitete an ihrem Lone Star weiter und Gaby half ihr erst mal beim Schneiden.


Das wird ein ganz edler Lone Star. Was hier nicht raus kommt sind die silbrigen Stoffe, also das wird bestimmt toll.

Ich bleibe dann mal beim Lone Star und zwar bei Gaby. Sie hatte schon alles zum Zusammennähen geschnitten und hat eine Raute mal an die Wand gepinnt damit wir unsere Meinung äußern. Gaby hat dann eine Raute als Muster genäht.






Ich denke beim nächsten Mal werden wir das Endergebnis sehen:-)))))
Gaby ist da immer ziemlich schnell









Gaby hat aber noch die Flying Geese für das Kissen dabei gehabt und daran etwas weiter genäht.
Das ist aus Ihren selbst gefärbten Stoffen und sieht richtig super aus. Die Frage war, wie soll die Mitte werden, hell oder dunkel????? 
Also wir waren alle sofort für die dunkle Mitte



Rita brachte den fertigen Tischläufer aus den Streifen, den sie hier angefangen hatte

Ein sehr schöner Läufer ist es geworden und toll gequiltet




 Dann brachte Rita ihr Fying Geese Kissen mit, an dem sie schon gequiltet hat und jetzt weiter machen wollte













                                                      Dann noch Lydia. Sie hatte ein fertiges Kissen aus den Streifen dabei

Lydia brachte sich Herzkissenarbeit mit, an denen noch die Öffnung zugenäht werden musste

Dann hatte Lydia einen kleinen, schönen Behälter aus Stoff, den sie nicht genäht hat, sondern geschenkt bekommen hat. Der ist aber so schön, er muss mit hier hin. Sie benutzt den als Behälter für Schere...........und der dann auf dem Tisch steht

Und ich? Gequiltet habe ich an dem Sternenläufer. Ein Stern ist fertig und jetzt mache ich mich gleich weiter an die Arbeit. Bei uns ist so richtiges November Wetter und das passt, da sitzt man am besten an der Maschine:-))))
Euch Allen wünschen wir ein schönes Wochenende!!!!!!
Eva

Montag, 5. November 2018

Es gibt Fortschritte

Im letzten Post zeigte ich ja ein Bild meiner derzeitigen Arbeit und damit bin ich ganz schön weit gekommen. Es ist der "Mega Star" von Brigitte Heitland (Werbung) und er ist fertig bis auf das Quilten. Da überlege ich noch, habe aber schon eine Idee:-))))


Das ist das Eine, das Zweite, was ich noch recht schnell genäht habe, ist der Stern, den es auf der Seite von Brigitte Heitland kostenlos zum runter laden gibt. Dort ist eine Decke vorgeschlagen, ich habe einen Läufer genäht. Da habe ich allerdings noch keine rechte Idee wie der gequiltet werden soll. Am Donnerstag kommen die Mädels, vielleicht helfen die weiter.



Und zum Schluss mein Auftragsquilt:-)))) Daran ging es auch weiter und den nähe ich gerade zusammen
Ah und das Tutorial dazu findet Ihr oben bei "Anleitungen"

Ich wünsche Euch eine schöne Woche
Eva

Donnerstag, 18. Oktober 2018

Ich glaube:-)))))

Ich glaube ich muss bei unseren Treffen einen Fotografen arrangieren:-)))))
Am Anfang klappt das noch mit dem Fotografieren, aber dann, irgendwann, ist es aussichtslos. Ich vergesse es regelmäßig.
Auch heute, die fertigen Teile, oder weiter gearbeiteten, die habe ich noch abgelichtet und dann verließen sie ihn.
Dann fange ich mal dem an, was wir gezeigt bekommen haben.
Ah, es gibt einen Neuzugang:-)))) Heute hat Marion mit uns genäht und ich hoffe sie kommt jetzt regelmäßig. Also sie hat auch das Flying Geese Kissen gemacht, hier aus zwei Richtungen, es ist ein und das selbe




Sieht klasse aus!!!!!

Dann hat Helmi ihr Kissen auch fertig und ist super schön geworden

Lydia hatte das Sandwich dabei und wollte quilten, was nicht wirklich geklappt hat. Da haben wir ihr natürlich unter die Arme gegriffen und einige Tipps zum Einstellen der Maschine gegeben und sie hat es dann auch mal mit dem Aurifil-Garn versucht. Damit hatte auch die Maschine keine Probleme. Wahrscheinlich haben wir sie jetzt von diesem tollen Garn überzeugt. Es ist ja auch qualitativ echt super und der Preis kann sich  sehen lassen. Kleine Werbung am Rande, bekommt Ihr in meinem Etsy-Shop.
Das Kissen von Lydia ist aus den selbst gefärbten Stoffen

Am Ende noch ein kleiner Schnipser meiner Arbeit. Ihr könnt sicher erahnen was es wird, aber mehr sage ich da jetzt mal nicht zu. Dazu kommt ein Bericht an einem späteren Zeitpunkt.

Das nächste Treffen ist auch schon bald, also freut Euch und ich versuche mich zu bessern und werde mehr Bilder machen
Bis dann Eva

Montag, 15. Oktober 2018

Anfang einer neuen Decke (Wandbehang)

Habe einen Auftrag für einen Wandbehang und damit habe ich am Wochenende losgelegt.
Habe dieses Muster schon mal gemacht, nur mit einem dunklen Hintergrund.
Hier sind die Anfänge


Nach diesem Muster habe ich ja die Decke gemacht, die ich letzten Monat verschenkt habe. Ein kleines Tutorial gibt dazu auch und zwar hier. Sobald es weitere Bilder gibt, zeige ich die natürlich.
Am Donnerstag ist aber erst mal unser Nähtreff und wir nähen ALLE!!!!! einen Lone Star. Bin auf die unterschiedlichen Sterne gespannt.
Eva

Montag, 8. Oktober 2018

Adventkalender (Werbung)

Ich habe mich ganz schön lange mit diesem Kalender aufgehalten:-)))))
Angefangen habe ich schon vor unserem Urlaub und gestern ist er dann endlich fertig geworden.
Ich habe die Taschen ausgeschnitten und umgebügelt, dann genäht

Gewendet und wieder gebügelt und den passenden Stoff für den Hintergrund gesucht. Mir gefällt am besten dieser. Davon habe ich mir 70cm abgeschnitten und nun die Taschen verteilt.

Als ich die Taschen aufnähen wollte erinnerte ich mich bei Brigitte Heitland ein Füßchen gesehen zu haben, mit dem die Taschen ganz einfach aufzunähen sind. Kramte etwas in meinem Nähmaschinenzubehör und siehe da, das habe ich ja auch. Eine super Sache:-)))))

Als alle tasche aufgenäht waren habe ich Vlies und Rückseite zurecht geschnitten, alles mit Sprühkleber geklebt und gestern den Rand hinten genäht. Habe wieder die ohne Rand Methode gewählt, die so wunderbar hier erklärt ist. Heute habe ich dann den fertigen Kalender fotografiert und kann ihn Euch zeigen

Das Panel zum Nähen könnt Ihr bei mir im Shop bestellen. Das Vlies auch.
Gequiltet habe ich nur um die Taschen rum, hätte es eigentlich in einem Schritt beim Aufnähen der Taschen machen können, aber da habe ich nicht dran gedacht. So hatte ich etwas mehr Arbeit:-))))
Gefüllt ist er auch noch nicht:-))))) Nur ein paar Ilex Zweige habe ich im Garten abgeschnitten.
Wünsche Euch eine schöne Woche!!!!! Bei dem tollen Wetter mag ja auch noch gar nicht an Weihnachten denken, aber es geht jetzt schnell.
Eva

Samstag, 29. September 2018

Der Gewinn

Der Gewinn von Bernina für die Teilnahme am Bernina Triangle Quilt-Along mit dieser Decke


kam in der Zeit, als ich in Urlaub war. 
Daheim angekommen packte ich den Brief
sofort aus
und schaute mir den Inhalt an



Es ist ein Karton von 12 Farben Näh- oder Quiltgarn für die Serie "True Blue" 
von Brigitte Heitland. Es sind tolle Farben, die ich sicher gut gebrauchen kann




Ich hatte mit einem Gewinn überhaupt nicht gerechnet, weil da ja so viele mit gemacht haben, aber ich hatte Glück:-))))) Da ich ja sowieso nur noch das Aurifil Garn verwende ist es ein toller Gewinn.
An dieser Stelle nochmals Dank an die Firma Bernina, Aurifil und Brigitte Heitland für die Ausrichtung dieses Quilt-Along. Es hat sehr viel Freude bereitet da mit zu nähen und ein UFO ist es auch nicht geworden, was bei solchen Unternehmungen schnell passieren kann.
Ein wunderschönes Wochenende wünscht Euch 
Eva

Donnerstag, 20. September 2018

Ziemlich ruhig hier

Das liegt aber einfach daran, ich bin mal in Urlaub und habe irgendwie überhaupt keine Zeit mich mit dem PC zu beschäftigen. Ich schaue immer mal kurz und das war es auch schon.
Aber heute nehme ich mir ein wenig mehr Zeit und zeige Euch was ich vor dem Urlaub noch zusammen genäht habe. Mit den Mädels haben wir doch aus dem Buch "New York Beauties & Flying Geese" angefangen Kissen, oder decken zu nähen. Ich mache noch ein Kissen, passend zu dem ersten. Hier sind Beide

 und das wird das neu Kissen

Ich bin zur Zeit in meiner Heimat im Urlaub und es gibt so tolles Wetter, die Hintern sind schon wund vom Fahrradfahren:-))))))))) Gestern waren wir von Trautenau mit dem Fahrrad in die Adersbacher Felsen, toll, aber echt anstrengend. Ich berichte Euch in den nächsten Tagen, da gibt es Regen und es wird kälter.
Bis dann
 Eva

Sonntag, 9. September 2018

Vielen Dank!!!!!!

An ALLE!!!! die meinen "Tag der offenen Tür" besucht haben.
Es war toll!!!! Gestern ging es ganz schön rund und es wurde viel gefachsimpelt:-))))
Ich freue mich immer wieder mal die Eine, oder Andere zu sehen, die schon lang nicht hier war. Das war gestern so und auch heute.
Heute kam Beate, die wir beim Quiltkurs bei Nana, kennegelernt haben.
Jetzt ist schon wieder alles vorbei, ich habe eben noch eine Kleinigkeit angefangen, hier der Zuschnitt



Ich glaube es ist unschwer zu erkennen, dass es sich um einen Adventkalender handelt. Ob ich vor meinem kleinen Urlaub noch weiter komme, bezweifle ich, aber dann direkt danach. Ich gönne mir jetzt mal ein paar Tage Auszeit und bin erst wieder am 27.9. im Lädchen.
Allerdings könnt Ihr mich per Mail erreichen. 
Es geht wieder mal in meine alte Heimat und hoffe auf gutes Wetter, damit wir mit dem Rad unterwegs sein können.

Nochmals vielen Dank an alle Besucher an diesem Wochenende
Eva