Das " Lädchen " ist Dienstags von 14 - 18Uhr und Donnerstags von 9 - 13Uhr geöffnet. Und natürlich auch nach tel. Vereinbarung: 02651/76016. Wo?: D 56727 Mayen, Hinter Burg 17
Aktuelles: hier schreibe ich Euch kurzfristige Änderungen

Mittwoch, 16. August 2017

Distelquilt

Er ist fertig und ich bin sehr froh. Es war nämlich ziemlich viel Arbeit, auch das Quilting hat einige Stunden in Anspruch genommen. Dann habe ich festgestellt, so lange kann ich da nicht dran bleiben, es geht mir zu sehr in den Nacken und vor allem, ich sehe danach nicht mehr gut:-))) Die Augen schauen so angestrengt immer auf einen Punkt und danach müssen sie sich wieder "sammeln". Ich habe dann eben immer nur eine, oder anderthalb Stunden am Stück gequiltet, geht ja auch.
Der Quilt war in der Sommerausgabe 2013 "Patchwork Quilts & Applizieren" von Burda.
Den Quilt habe ich im Auftrag gemacht und morgen wird er abgeholt.
Ich hoffe er gefällt, wenn nicht, ist er uns, mein Mann fand den zur Abwechslung mal sehr schön.

Aber gut des Geredes, Ihr wollt ja Bilder sehen, hier sind sie









Ich denke den mache ich nochmals, aber dann ein wenig anders in den Farben. Morgen bekomme ich neue Batiks gezeigt, vielleicht ist etwas dabei:-)))))
Eva

Sonntag, 13. August 2017

Fünfter Rand

Das war ja wirklich eine schwere Geburt, aber seit Gestern ist auch der fünfte Rand vom Bernina Quilt Medaillon fertig:-))))) 
Wie ich in vorherigen Posts schon erwähnte, es ist nicht das Nähen, sonder die passenden Farben suchen, damit ich so einigermaßen im Farbverlauf bleibe.
Ich meine es ist wieder ganz passabel gelungen und nun wartet der sechste und damit der letzte Rand auf die Fertigstellung.
Den werde ich allerdings auch wieder so zwischendurch machen müssen, da ich die kleine Einweihung meiner neuen Räume, die nächsten Monat ist, vorbereiten und dafür noch ein paar Kleinigkeiten nähen möchte.
Wann das ist?
Am 9. + 10.September
Wo?
Hinter Burg 17
In
56727 Mayen bei WeGe-Quilts
An diesem Wochenende ist in Mayen das "Stein und Burgfest" und zu diesem Anlass auf der Burg ein Handwerkermarkt, also ein Besuch in Mayen lohnt bestimmt.
Näheres zu den zwei Tagen bei WeGe-Quilts erfahrt Ihr bald hier, oder über Facebook und über eine E-Mail Nachricht (bekommen die, von denen ich die Adresse habe). 
Ich darf schon verraten, die Quiltmädels sind auch dabei, wenigstens Stundenweise und es wird gewerkelt.

Hier ist erst mal der  Bernina Quilt......

...und freue mich jetzt schon auf das zweite Wochenende im September
Eva

Dienstag, 8. August 2017

Oberaufsicht:-)))))

Schon sehr lange war er nicht dabei, aber heute ist mir unser Findus nicht von der Seite gewichen.
Als ich heute Mittag runter ging, in mein neues Domizil, da wusste er gar nicht wo er sich hin legen soll. Aus einer Ecke in die andere und letztendlich dann auf den Arbeitstisch, damit er alles im Blick hat. Oder es hat ihm der schöne Katzenstoff angetan, der da lag:-))))))
Zuerst hat er mal beobachtet was sich da so tut. Man glaubt es ja auch kaum, aber ich kam endlich wieder mal dazu am Bernina weiter zu nähen. Er machte dann auch beruhigt die Augen zu und schnarchte leise vor sich hin:-))))


Als er da oben von der Aufsicht genug hatte, ging er eine Etage tiefer, auf einen Stuhl und da schlief er weiter

Und ich habe fast eine Seite des Fischgräten Randes fertig genäht








Ich denke morgen mache ich das fertig und dann ist es ja nur noch die eine Seite, die zu nähen ist. Danach kann ich den letzten Rand beginnen:-)))))
Allerdings wartet auch noch die Monatsaufgabe von "6Köpfe-12Blöcke". Also es wird nicht langweilig:-)))
Eva

Dienstag, 1. August 2017

Treffen am Dienstag

Wir hatten heute unser Treffen, aber mal ausnahmsweise am Dienstag. Warum???
Heute hat uns wieder Regine besucht. Sie wohnt ja in der Nähe von Frankfurt, hütet aber für einige Tage das Haus ihres Sohnes der am Rhein wohnt und da hat sie einen Nachmittag mit uns verbracht.
Es ist immer schön, wenn sie kommt,hat sie letztes Jahr auch schon gemacht und da gibt es natürlich viel zu erzählen. Ihr Mann war in der Zwischenzeit mit den zwei Enkelkindern in Mendig im Lavadom. Ist sehr zu empfehlen, aber man muss dafür einige Meter unter die Erde, also wer das nicht kann, Finger davon:-)))
Ein Geschenk für jede von uns hat sie auch mitgebracht, schaut mal

Nochmals vielen Dank, Regine!!!!!!!!

Dann war auch wieder Helmi hier, nachdem Sie beim letzten mal gefehlt hat und hat ihr fertiges Täschen mitgebracht



Schön was??????

Genäht haben wir auch. Geplant war ja ein Schattenquilt, den wir angefangen haben. Ich, wie immer, so gut wie nichts genäht, aber dafür hat Gaby schon etwas schönes vorzuweisen

Auch Helmi ist so weit und hat ihre Blöckchen genäht

Da kleben sie noch an der Pinnwand, aber man sieht schon die Tiefenwirkung. 

Wir haben uns für eine recht kleine Größe entschieden. 
Das Mittelstück ist 3"x 3", die Streifen sind, der kleine in Schattenfarbe 2,5" x 1",
der längere 3" x 1" und das Quadrat in Hintergrundfarbe ist 1" x 1". Die Zwischenstreifen machen wir wahrscheinlich 1,5".
Es werden also keine so großen Quilts, eher Quiltchen, also Miniquilts.

Das war es dann wieder von mir
Eva