Ihr könnt mich gerne in meinem Lädchen besuchen kommen. Regelmäßig Dienstags von 14 - 18Uhr und Donnerstags von 9-13Uhr. Bitte vereinbart trotzdem einen Termin, da ja immer mal was dazwischen kommen kann. Einfach anrufen unter 02651/76016. Wo?: D 56727 Mayen, Hinter Burg 17
Aktuelles:


Sonntag, 9. August 2020

Noch Eine

 Dieser Beitrag enthält Werbung

 Im letzten Post zeigte ich Euch schon ein Mäppchen, dass nach dem Muster L.A. von EllaPuls genäht ist.

Obwohl es recht viel Arbeit ist (finde ich), habe ich nochmal eins in einem der neuen Stoffe von

Giucy Giuce  , genäht und möchte noch eines machen. Die Täschchen sehen ziemlich klein aus, aber es passt erstaunlich viel rein und ist wirklich sehr hübsch. In den kräftigen Farben gefällt es mir auch ausgesprochen gut.

Hier mal einige Bilder: das sind die gewählten Stoffe

                                  Innen ein schöner türkiser Stoff von Makower und bunte                                                                                 Reißverschlüsse

Wie man sieht, es passt locker der Rollschneider rein und eine große Schere und, und, und........



 

 Da ich einen Stoff mit Richtung habe, musste er an der Unterseite zusammengenäht werden, damit die Zahlen noch richtig zu lesen sind. Bei dem Innentäschchen hatte ich mich natürlich beim Zuschneiden prompt vertan, aber es fällt nicht so auf:-))))) Ich behalte es für mich, also nicht so tragisch.

Und nun geht es weiter an die Arbeit. Raus kann man momentan nicht gehen, es ist einfach viel zu warm.

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag und bleibt gesund

Eva

 

Mittwoch, 22. Juli 2020

Täschchen "L.A."

Ich mag sehr gerne kleine Täschchen, die so einigen Krimskrams beherbergen, nur nähen mag ich sie nicht so gerne:-))))) An dieser konnte ich aber nicht vorbei gehen und als ich sie Ines von "Nähzimmerplaudereien" sah musste ich mir die Anleitung sofort bestellen.
Was man hat, hat man, oder?
Dann dauerte es noch einige Wochen bis ich mich dran gab. Die Stoffe hatte ich sehr schnell ausgesucht, aber das Nähen, ich kam einfach nicht dazu.
Ich machte mir den Schnitt, bügelte die Vliese auf und dann lag alles auf meinem Tisch.
Letzte Woche fing ich endlich an und stellte fest, es gibt ein Video dazu, welches wirklich sehr hilfreich ist.
Jetzt ist das Täschchen fertig und ich habe auch schon den nächsten Stoff vorbereitet, das wird dann etwas bunter.
Nun aber die aus den Stoffen von Brigitte Heitland aus der Serie "Day in Paris" die es in meinem Etsy-Shop gibt, oder direkt bei mir im Lädchen.


Hier mit den Stoffen

 Es ist nicht so sehr groß, aber der Rollschneider passt von der Länge sehr bequm rein, eine Schere und vieles mehr
Könnte man auch für Stifte gut benutzen
Es gefällt mir ausgesprochen gut, obwohl es recht viel Arbeit war. Auf jeden Fall mache ich mir noch eines aus den neuen Stoffen von Giucy Giuce, die es auch in meinem Shop gibt.
Jetzt mache ich mich an das Zuschneiden der Stoffe:-))))) und Euch wünsche ich eine gute Zeit.
Bleibt gesund!!!!!
Eva


Samstag, 4. Juli 2020

Tischläufer

Es ist schon lange her, aber ich bin irgendwie nicht so richtig zum Nähen gekommen.
Momentan sind die Kirschen reif und da gibt es ständig etwas zu tun, auch sonst im Garten, oder es ist was Anderes.
So zwischendurch habe ich ein Muster nach Sew Kind of Wonderful angefangen welches im April bei Instagram als Tutorial in der Story von SK of Wonderful war. Damals konnte ich es leider nicht verfolgen, hatte mir aber Screenshots gemacht und das half mir schon enorm weiter, weil ich auch die Maße hatte. Es handelt sich um Posh Penelope. 
Ihr findet dazu ein Video auch auf YouTube. Ich fand es ist ein recht einfaches Muster, man braucht aber den Quick Curve Ruler. 
Ich habe dafür Reste von KF Stoffen verwertet und für den Hintergrund einen Stoff mit Schrift von Brigitte Heitland.





Insgesamt habe ich vier Blöcke genäht und aus dem vierten werde ich wohl ein Kissen machen.
Ja das war es von mir, mehr habe ich nicht geschafft, doch doch zwischendurch habe ich noch eine Türstopperkatze für die Tochter meiner Kusine genäht. Der Stoff, den ich dafür nahm gefällt mir ausgesprochen gut, nur leider gibt es den nicht mehr. Für eine Katze habe ich noch was, aber mehr leider nicht, die Eine möchte schon meine Kusine und ich gehe da wohl leer aus, es sei denn, ich versuche aus den Resten was zu basteln. Mal schauen:-)))))) Oder die Katze aus dem Stoff mit den Schnurrhaaren:-)))))( den habe ich nämlich noch) und die Schleife wird sich schon was ergeben.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und bleibt gesund!!!!
Eva

Freitag, 5. Juni 2020

Kleiner Wandbehang

Gar nicht so einfach ist es mit der neuen Oberfläche, aber was soll ich tun???? Am besten durchbeißen:-))))

Dann fange ich mal an und zeige Euch meinen kleinen Quilt, den ich den Mini Blöcken genäht habe. Eigentlich hatte ich damit was anderes vor, aber da die Zeit momentan noch knapper asl üblich ist, entschied ich mich für dieses kleine Teil. Im Wohnzimmer habe ich einen Platz, wo einer hängt, aber da kann ich wenigstens mal wechseln.
Es sind fünf der Blöcke, die im Zuge des "Mini Series Sew Along" entstanden sind. Die restlichen drei hängen noch an der Designwand und warten auf Verarbeitung.

                                           Hier vor dem Quilten, schon alle drei Lagen geklebt




Der fertige Quilt an einer Mauer im Garten

Einge Ausschnitte


Der Quilt zwischen meinen Fingerhüten


Also es ist sehr gewöhnungsbedürftig an einem Post mit der neuen Blogger Version zu arbeiten. Der betrachter bekommt davon nichts mit, gut so. Ich gewöhne mich sicher auch daran:-)))))
Euch wünsche ich ein schönes Wochenende und bleibt gesund!!!!!
Eva

Freitag, 22. Mai 2020

Klappt wieder alles?????

Es scheint so. Jedenfalls sind die verschwundenen Bilder wieder da:-)))) Anscheinend haben im Hintergrund einige schlaue Köpfe an "Blogger" rumgebastelt und nun klappt wieder alles, auch ohne mein Zutun.

Dann lege ich mal wieder los und zeige Euch was ich in der Zwischenzeit für die "Freihandschneidegruppe", über die es mehr hier zu erfahren und zu seheh gibt.

Im Monat April war Susanne an der Reihe und für sie sollten wir uns Gedanken zu dem Gedicht "Was Füchse träumen" von Lucille Clifton machen. Es sollten warme Farben sein und die 
Themen-Farbe ist Orange.
Das habe ich mir dazu überlegt




Heute habe ich für Kirsten, sie ist diesen Monat dran, den Block fertig gemacht.
Es ist schon der Zweite, den Ersten habe ich verworfen, ich fand da stimmen die Proportionen nicht.
Kirsten hat sich das Gedicht: "Die Welt, die MONDEN ist" von Rainer Maria Rilke ausgesucht. 
Als einen guten Anhaltspunkt gab es einige Bilder und eine Interpretation,
 die es auf YouTube gibt, von Nina Hagen.

Das ist mein Ergebnis dazu:

Ich muss sagen, am Anfang hatte ich einige Schwierigkeiten mit dem freien Schneiden (hatte es länger nicht gemacht), aber es wird immer besser und es macht echt Laune:-)))))
Den Kreis des Mondes habe ich eigesetzt, geht super gut. Die Anleitung dazu findet Ihr hier

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und bleibt gesund!!!!!
Eva

Dienstag, 12. Mai 2020

Umstellung

Blogger hat sich eine neue Maske einfallen lassen und damit muss man auch erst mal zurecht kommen, also versuche ich es mal.
Dann noch was zu meinen verschwundenen Bildern:-))))) Sie sind, ohne mein Zutun, wieder da. Es lag, was ich auch vermutet hatte, wohl bei Blogger. Dann zeige ich Euch mal was ich noch nicht gezeigt habe. Ich bin auch froh mich nicht weiter mit diesem Bildproblem beschäftigt zu haben, es wäre vergebens gewesen und die Zeit kann sinnvoller genutzt werden.

Heute mache ich mal mit dem fünften und sechsten Block des "Mini Series Sew Along" bei Alison Glass und Giucy Giuce an.
                                                Der fünfte Block ist ein Squat Geese Block

                                           Der sechste Block ist ein Triangle Geese

                                                              
Für die bunten Stoffe habe ich die Reste meiner selbst gefärbten Stoffe gewählt. Von manchen Farben habe ich auch nur noch winzige Stückchen, aber für diese Blöckchen reicht es allemal. Der fertige Block ist ja nur 4" groß ( plus Nahtzugabe)
Bleibt gesund!!!!!
Eva

Vielen Dank Nana!!!!! Habe ich gemacht, ist mir echt angenehmer:-)))))



Samstag, 18. April 2020

Das ist ja sehr seltsam

Ich kann nicht sagen wie das bei Euch aussieht aber bei mir sind in den folgenden Posts die Bilder nicht mehr da und es sieht so aus als wären sie gesperrt.
Da die Bilder alle von mir sind ist es sehr, sehr befremdlich. Anstößig sind sie auch nicht, es sind ja nicht mal Menschen drauf. 
Da ich jetzt keine Lust habe und auch keinen Nerv, das Netz nach diesem Fehler abzusuchen werde ich dann erst mal keine Zeit mehr in einen Post investieren.
Sagt mir, was Ihr seht, bitte.
Im vorletzten Post sind alle Bilder verschwunden und im letzten das mit dem Eierbaum. Den konnte ich wieder herstellen, aber die anderen nicht.
Vielen Dank für Eure Rückmeldung
Eva

Ich möchte mich für Eure Rückmeldungen bedanken!!!!
Habe bei den vorherigen zwei Post´s die Bilder nochmals eingefügt und warte jetzt mal ab, wie lange die da bleiben.
Für die übrigen Posts brauche ich noch etwas Zeit, aber wenn es bei denen hier klappt, dann bearbeite ich die anderen auch.

Dienstag, 14. April 2020

Vierte Woche, vierter Block

Der "Mini Series Sew Along" bei Alison Glass und Giucy Giuce ist schon in der vierten Woche und das ist jetzt der "Hexagon Step"
Wollte den eigentlich schon letzte Woche nähen, Zeit haben wir ja genug:-)))), oder auch nicht!!!!
Also bei mir hat sich diesbezüglich ,rein und glatt, gar nichts geändert, ich habe keine über.
Trotz allem, habe ich mir die mindestens 2 Stunden, ich meine es waren sogar 3, abgeknappst.
Ja ehrlich, ich brauche für so ein kleines Blöckchen so lange.
Wie bei den Vorherigen, die Mitte ist am schwierigsten. Da kann es schnell passieren und es ist alles weg, also ein Loch:-))))
Es klappte und nun seht 



Was ich noch zeigen möchte, ist ein Osterweihnachtsbaum, den wir gestern in Monreal gesehen haben. Das ist ein kleines, wunderschönes Dorf, wo sich normalerweise viele Touristen durchzwängen, gestern nicht. Es war sehr still. Dieser Baum, der hat mich fasziniert:-)))
Was meint Ihr dazu???????
Bleibt gesund!!!!!!
Eva

Samstag, 11. April 2020

Block Nr.3 und schöne Ostern

Beim "Mini Series Sew Along" ist schon die dritte Woche fast um:-)))))
Mein Block ist schon längst fertig, aber..... es ist ständig was Anderes und ich komme erst heute schreiben eines Post´s.

Zuerst  wünsche ich Euch und auch Gaby schöne Ostertage.
Hier ein Bild mit meinen Eiern, die ich immer mit Pflanzenfarben färbe. Dieses Jahr habe ich mal Kurkuma ausprobiert. Wird auch gut, ein klein wenig gelber, als Zwiebelschalen



Dann möchte ich natürlich noch den dritten Block vom"Mini Series Sew Along" zeigen.
Es sind wirklich kleine Stückchen, aber ich finde die Blöckchen sehr, sehr schön. Bei Instagram unter #miniseriessal findet Ihr viel, viel mehr


Jetzt mache ich mal Schluß, wünsche Euch schöne Tage und bleibt gesund!!!!
LG Eva

Samstag, 4. April 2020

Viele Veränderungen

In den letzten Wochen hat sich unser Leben dramatisch verändert und ich glaube es ist noch nicht alles, was da auf uns einströmt. Eigentlich heißt es Ruhe bewahren und die, die Zuhause bleiben können, sollten dies auch tun und nur für das Nötigste unter Leute gehen. Das ist für viele sicher sehr schwer, aber es hilft nichts, wenn wir diesen Virus etwas eindämmen und verzerren wollen.
Vielen fällt dann irgendwann die Decke auf den Kopf.
Wir Patchworker haben damit, glaube ich, nicht so das große Problem, weil es immer irgend etwas zu tun gibt. Ich selbst hatte bisher keine Langeweile.

Habe auch endlich einen Läufer fertig gemacht, den ich schon im Januar angefangen hatte. Ganz schön lang her, für so ein kleines Projekt.
Der Läufer selbst liegt schon länger hier rum, es fehlte einfach nur das Binding und das habe ich gestern fest genäht.
Es ist ein Muster nach den Schwestern von "Sew Kind of Wonderful" und zwar das Muster "Posh Snowball". Stoffe sind von Brigitte Heitland und bei Interesse findet Ihr die hier
Ihr benötigt dazu den "Quick Curve Ruler" und den "QCR Mini Ruler". Die habe ich ja beide:-)))) und habe auch schon einige Projekte damit gemacht.
Hier der Läufer









Das sind ein paar Nahaufnahmen vom Quilting. Ich habe mit der Maschine gequiltet und nicht besonders viel. 
Als Vlies habe ich das 
277er BW-Vlies von Freudenberg gewählt.







Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende, macht das Beste daraus und vor allem, 
BLEIBT GESUND!!!!!!!!
Eva

Sonntag, 29. März 2020

Blöckchen Nr.2

Auch der zweite Block für den "Mini Series Sew Along" bei Alison Glass und Giucy Giuce ist fertig.
Wenn mein Mann an den Blöcken vorbei geht, schüttelt er nur den Kopf.
Für ihn sind der erste Log Cabin Block gleich mit dem zweiten Courthouse Step. Da ist doch gar kein Unterschied:-))))) Ich habe es versucht zu erklären, aber so ganz sieht er das nicht. Egal, wir wissen den Unterschied.
Aber klein sind die Teile wirklich. Nur es wird ja auf Papier genäht und da geht das eigentlich sehr gut. Die einzige Gefahr besteht in Auflösung des Papiers und dass man sich vertut und trennen muss. Das ist natürlich ziemlich fatal, hatte ich bisher nur an zwei Stellen und ging nochmal gut.
Hier ist mein neuer Block für die kommende Woche. Andere könnt Ihr unter #miniseriessal bei Instagram sehen. Anmeldung und Bedingungen findet Ihr auf der Seite von Alison Glass




Bleibt gesund
Eva

Freitag, 27. März 2020

Der Monat März

In diesem Post hatte ich schon über das neue Abenteuer, bezüglich eines Austauschs von Blöcken, geschrieben. Nun ist schon der zweite Monat an der Reihe gewesen und damit hatte ich so meine Schwierigkeiten. 
Es geht um den Song „Enjoy the Silence“  von Depeche Mode und zwar speziell die Zeilen: 
„All I Ever wanted
All I ever needed
Is here in my arms“
Dazu wollte mir so gar nichts einfallen, wenigstens, wie das in Stoff auszudrücken wäre.
Überlegt habe ich mehr als zwei Wochen und dann war für mich die Sonne und Himmel am passendsten, schönsten.......
Farben konnten wir wählen, welche wir wollten, außer schwarz und weiß.
So sieht mein Blog aus


 Die Blöcke werden nicht zugeschnitten, also begradigt und sind volkommen ohne Lineal gemacht.
Als ich wusste, was ich nähen möchte da überlegte ich noch sehr lang, wie das gehen soll, aber irgendwann kam auch die Erleuchtung:-)))))        
Falls Ihr Interesse habt, könnt Ihr die anderen Blöcke bei Instagram unter "improvbeeger" schauen.
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und bleibt gesund!!!!!!!!
Eva