Ihr könnt mich gerne in meinem Lädchen besuchen kommen. Regelmäßig Dienstags von 14 - 18Uhr und Donnerstags von 9-13Uhr. Bitte vereinbart trotzdem einen Termin, da ja immer mal was dazwischen kommen kann. Einfach anrufen unter 02651/76016. Wo?: D 56727 Mayen, Hinter Burg 17
Aktuelles:


Posts mit dem Label Bernina Medaillong-Quilt-Along werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Bernina Medaillong-Quilt-Along werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Donnerstag, 9. November 2017

Geschafft!!!!!

Es dauerte fast ein ganzes Jahr und nun ist der Bernina Medaillon Quilt fertig.
Ich finde er ist ganz schön groß, was ich aber vorher wusste:-))))) und das Quilten war nicht so einfach. 
Mein Mann hat mir sogar eine Platte an meinen Arbeitstisch gebaut, damit die Nähmaschine abgesenkt werden kann. Es ist eine tolle Arbeitserleichterung. Erstens ist das Arbeitsfeld tiefer und es lässt sich besser schieben und ich habe etwas mehr Auflagefläche für große Teile und beim normalen Nähen geht es auch sehr gut:-)))))
 
   Für die Rückseite wählte ich einen überbreiten Stoff . Der passt gut zum Quilt und ist schön weich. Vlies wählte ich Freudenberg-277, es ist schön leicht, gibt Volumen und vor allem, es ist Baumwolle:-)))) Gequiltet habe und auch genäht, habe ich den gesamten Quilt mit Aurifil Nr.50 Baumwolle in dem grau/hell mellierten. Das ist ein Garn, also auch die Farbe, die ich sehr oft benutze. Die Quilterei ging natürlich immer besser, je weiter ich nach Außen kam.




Gequiltet habe ich nur in dem Stoff mit der Schrift, damit die Farben besser raus kommen. Es war auch ein gewaltiger Unterschied zu dem nicht gequilteten. Leider kommt das nicht so gut auf den Bildern raus. Helmi, eine der Quiltmädels, sagte auch schon: Die Bilder auf dem Blog werden dem gar nicht gerecht, in natura sieht er viel besser aus. So ist es eben mit Bildern und so ein Fotokünstler bin ich auch nicht, also nur unzureichende Ablichtungen:-))))




Zur Zeit hängt er in meiner Werkstatt und da kann ich mir den in aller "Pracht" jeden Tag anschauen, aber es soll schon eine Decke sein und der Quilt wird dann auch benutzt. Das war dann wohl der letzte Post zu diesem Quilt. 
Wünsche Euch schon ein schönes Wochenende
Eva

Samstag, 30. September 2017

Der Anfang ist gemacht

So, die Mitte des Bernina-Medaillon-Quilts ist gequiltet. 
Die letzten Tage habe das Teil stabilisiert und heute die Mitte gequiltet. Ich werde nicht so ganz viel quilten, er soll noch als Decke dienen, nicht nur an die Wand. 
Quilten werde ich nur in dem Zeitungsstoff und entschieden habe ich mich für das melierte Garn auf dem Bild , es ist die Nr. 4670 von Aurifil in grau-meliert. Das ist übrigends mein Lieblingsgarn, das nehme ich auch oft zum Nähen, eigentlich fast immer.
Hoffentlich sieht man ein wenig von dem Quilting auf den Bildern





Ich mache dann mal weiter und Euch wünsche ich ein schönes Wochenende
Eva

Samstag, 23. September 2017

Das Top ist fertig

Heute habe ich es geschafft und den letzten Rand an meinen Bernina-Medaillon-Quilt dran genäht.
Leider hatte ich in den letzten Wochen für diesen Quilt überhaupt keine Zeit, da es so viele andere Dinge zu tun gab. Aber diese Woche legte ich los und es ging wirklich recht zügig. Der Drunkards Path lies sich sehr gut nähen und da ging es dann natürlich super schnell von der Hand.
Als Abschluss habe ich nochmals einen schmalen Rand, wie die Zwischenstreifen dran genäht und ob ich die Dreiecke an das Binding nähe, wie Dorthe es gemacht hat, kann ich noch nicht sagen. Sicher mache ich die nicht rund um, wenn dann nur verstreut:-)))))
Aber, erst wird gequiltet!!!!!!! Jetzt wartet das zusammenbringen der drei Lagen, dann trocknen, da ich es klebe und danach geht es erst los. Außerdem, in der Ruhe liegt die Kraft!!!!!
Hier ein paar Bilder des Top´s, welche ich unter erschwerten Umständen auf dem Balkon gemacht habe, es ging gerade so, wegen der Größe:-))))

Das war der Anfang und da habe ich mir auch noch Gedanken über die Anordnung, also wie ich die legen soll, der Blöcke gemacht. Es siegte dann doch das schlichte Muster

Ich habe auch keine Sterne in die Ecken gemacht, einfach nur den Hintergrundstoff










Jetzt bin ich mal auf Eure Reaktionen gespannt:-)))))))
Wünsche Euch ALLEN ein schönes Wochenende
Eva

Donnerstag, 14. September 2017

Etwas holperig:-))))

Manchmal stellt man sich wirklich an, als hätte man im Leben noch keinen Block genäht.
Mir ging es gestern so. Ich wollte mit dem Septemberblock für 6Köpfe-12Blöcke anfangen, nur nicht auf Papier!!!!! Bevor ich mir ausgerechnet hatte wie groß die einzelnen Teile sein müssen, hätte ich es auch auf Papier gehabt:-)))) Nun gut es ist vollbracht und die nächste Aufgabe auch erledigt.
Auf meinem Tisch sah es ganz schön chaotisch aus, man bedenke, es soll nur ein Block genäht werden, zwar 12,5" groß, aber nur einer.
Die Wahl des Stoffes aus meiner Kiste mit selbst gefärbten gestaltete sich genau so langwierig, also es war nicht mein Tag:-)))) Die Wahl fiel dann auf einen aus mehreren Farben, den ich für sonst nichts gebrauchen kann, oder nur Stückchenweise



Nach und nach geschnitten und gelegt

Die einzelnen teile sind fertig und können nun zusammen genäht werden und hoffentlich stimmt dann auch die Größe

Ja es sind 12,5" (ausatmen)

Und danach habe ich den 6.Rand für den Bernina Quilt Medaillon angefangen. Das geht erstaunlich gut. Ob ich aber so viele Blöcke mache, muss ich noch überlegen, geht bestimmt auch mit weniger, aber erst mal sehen:-))))) 
Eva

Sonntag, 13. August 2017

Fünfter Rand

Das war ja wirklich eine schwere Geburt, aber seit Gestern ist auch der fünfte Rand vom Bernina Quilt Medaillon fertig:-))))) 
Wie ich in vorherigen Posts schon erwähnte, es ist nicht das Nähen, sonder die passenden Farben suchen, damit ich so einigermaßen im Farbverlauf bleibe.
Ich meine es ist wieder ganz passabel gelungen und nun wartet der sechste und damit der letzte Rand auf die Fertigstellung.
Den werde ich allerdings auch wieder so zwischendurch machen müssen, da ich die kleine Einweihung meiner neuen Räume, die nächsten Monat ist, vorbereiten und dafür noch ein paar Kleinigkeiten nähen möchte.
Wann das ist?
Am 9. + 10.September
Wo?
Hinter Burg 17
In
56727 Mayen bei WeGe-Quilts
An diesem Wochenende ist in Mayen das "Stein und Burgfest" und zu diesem Anlass auf der Burg ein Handwerkermarkt, also ein Besuch in Mayen lohnt bestimmt.
Näheres zu den zwei Tagen bei WeGe-Quilts erfahrt Ihr bald hier, oder über Facebook und über eine E-Mail Nachricht (bekommen die, von denen ich die Adresse habe). 
Ich darf schon verraten, die Quiltmädels sind auch dabei, wenigstens Stundenweise und es wird gewerkelt.

Hier ist erst mal der  Bernina Quilt......

...und freue mich jetzt schon auf das zweite Wochenende im September
Eva

Dienstag, 8. August 2017

Oberaufsicht:-)))))

Schon sehr lange war er nicht dabei, aber heute ist mir unser Findus nicht von der Seite gewichen.
Als ich heute Mittag runter ging, in mein neues Domizil, da wusste er gar nicht wo er sich hin legen soll. Aus einer Ecke in die andere und letztendlich dann auf den Arbeitstisch, damit er alles im Blick hat. Oder es hat ihm der schöne Katzenstoff angetan, der da lag:-))))))
Zuerst hat er mal beobachtet was sich da so tut. Man glaubt es ja auch kaum, aber ich kam endlich wieder mal dazu am Bernina weiter zu nähen. Er machte dann auch beruhigt die Augen zu und schnarchte leise vor sich hin:-))))


Als er da oben von der Aufsicht genug hatte, ging er eine Etage tiefer, auf einen Stuhl und da schlief er weiter

Und ich habe fast eine Seite des Fischgräten Randes fertig genäht








Ich denke morgen mache ich das fertig und dann ist es ja nur noch die eine Seite, die zu nähen ist. Danach kann ich den letzten Rand beginnen:-)))))
Allerdings wartet auch noch die Monatsaufgabe von "6Köpfe-12Blöcke". Also es wird nicht langweilig:-)))
Eva

Samstag, 8. Juli 2017

Halbzeit beim 5.Rand:-))))

Es ist wirklich nicht zu glauben, aber ich hatte den zweiten Streifen des fünften Randes ganz falsch zusammen genäht. Ich habe es vergessen zu fotografieren, hatte auch erst mit dem Gedanken gespielt, es so zu lassen, aber dann sagte ich, da schaust du immer drauf, NEIN!!!!
Ich habe mir das wirklich 3Tage angeschaut und nicht bemerkt das da was falsch ist, manchmal ist man echt blind.
Ich hatte den zweiten Streifen des fünften Randes schon komplett angenäht und da sah ich erst, das Ding läuft ja in die falsche Richtung. Es sieht ja wie Richtungspfeile aus und die gehen eben rund und nicht gegeneinander. Bei mir ging es gegeneinander. 
Ich trennte erst den ganzen Rand ab, dann die Ecke und dann die zwei Hälften auseinander. Es ging noch, aber hätte nicht sein müssen. 
Heute nähte ich alles wieder an, dieses mal richtig und habe auch sofort ein Bild gemacht.


Diese Woche blühte auch noch eine meiner Blattkakteen. Die Blüte war enorm groß und duftete sehr stark nach Zitrone.
Wünsche Euch einen schönen Sonntag
Eva

Montag, 3. Juli 2017

Die nächsten Blöcke

Letzte Woche war ja, nicht die ganze, aber zum Wochenende, bei uns nicht so gutes Wetter, also habe ich neben weiteren Umräumarbeiten auch noch etwas genäht.
Ganz "überraschend" stellte ich dann gestern fest es ist ja der nächste Block für 6Köpfe 12Blöcke da:-))))

Es ist diesen Monat der Snail Trail. Meine Variante sieht so aus

 

  Ob ich den Log Cabin drin lasse, ich glaube nicht, er ist mir etwas sehr dominant. Aber mal gucken wie die anderen aussehen. Hier mal alle Blöcke, die ich habe, zusammen.


Weiter genäht habe ich auch an dem Bernina Medaillon. Es ist ja der 5. Rand an der Reihe und das geht natürlich nicht ganz so schnell bei mir, da ich ja immer wieder eine passende Farbe suchen muss, aber eine Seite ist fertig und eine Ecke. Bei Flickr hat eine Mitnäherin sehr schöne Ecken gezeigt. Ich habe mir dafür eine kleine Anleitung gemacht und gestern eine Ecke getestet. Ich finde sie sehr gut. Die werden natürlich alle anders, je nach Farbe, die gerade dort hin kommt.


Den einen fertigen Rand habe ich schon dran genäht, aber noch fehlen drei, es ist noch einiges zu tun.
Das war dann meine Arbeit in puncto Nähen letzte Woche. 
Auf in die nächste Woche und hoffentlich schaffe ich wieder eine Seite, lieber mehr:-))))) Mal sehen.
Eva

Dienstag, 27. Juni 2017

Vierter Rand ist auch geschafft:-)))))

Die Ränder werden aber auch immer größer!!!!!! Liegt natürlich in der Natur der Sache, wenn man einen Quilt näht, wird er zwangsläufig größer:-))))))
Jetzt ist das gute Stück schon 50" groß und wird etwas unhandlich. An meiner Wand bleibt er auch nicht mehr gut hängen (kleben), aber ist nicht so schlimm, die brauche ich sowieso für andere Projekte.
Zum ablichten habe ich Ihn mal auf dem Balkon an das Seil vom Sonnensegel geklemmt, ging super, nichts ist abgestürzt:-)))))
Das war also der vierte Rand vom  Bernina Quilt Medaillon und nun kann ich direkt mit dem fünften  anfangen. 



Dann kam heute noch eine Überraschung:-))))) Ist ja schon fast in Vergessenheit geraten:-)))) Ich bin, es mittlerweile beendet, in der Gruppe bei Flickr Die Curvy Bees. Da fehlen mir immer noch Blöcke, wovon heute einer kam, dann fehlt noch einer und ich kann sie zuschneiden und zusammennähen. Hier der Block von May

Ich habe jetzt mal alle an die Wand gepinnt und sie passen alle gut zusammen, herzlichen Dank an alle Mitnäherinnen!!!!!!!! 

Das war es auch schon im Augenblick von mir. Werde mich noch ein wenig mit dem Einrichten und Räumen beschäftigen, damit das auch mal abgeschlossen ist und ich mich in Ruhe schöneren Beschäftigungen widmen kann, wie z.b. Nähen:-))))
Ich wünsche Euch eine schöne Woche
Eva


Sonntag, 4. Juni 2017

Bald ist es so weit:-))))

In den letzten Tagen, aber was sage ich da, Wochen, habe ich wirklich nicht viel genäht.
Wir, mein Mann und ich, haben die untere Etage unseres Hauses gestrichen, Fußböden gelegt und ich dann geputzt. Dort ziehe ich mit meinem bescheidenen Shop ein und es wird der Raum für unsere Treffen und ich plane auch wieder Kurse:-)))) Dabei ist auch noch ein weiteres Zimmer, wo man sich, wenn wir unser Treffen haben, auch mal zurück ziehen kann und in ruhe den Kaffee oder Tee genießt:-))))) Eine kleine Küche ist auch noch da.
Sobald es nicht mehr so heiß ist fange ich mal an umzuräumen. 

Der Arbeitstisch, den ich noch aus meinem Laden habe, steht schon und ist mit Stoffen belagert. Zwischendurch habe ich mal mit dem Bernina Medaillon weiter gemacht und das ist es nicht so ganz einfach die Farben zu verteilen.
Da ich meine Designwand schon unten habe, sind auch die aktuellen Projekte mit gewandert und auch meine selbst gefärbten Stoffe, die ich ja für den Bernina Medaillon und 6Köpfe 12Blöcke Quilt verwende. Es ist ja noch alles sehr, sehr kahl, aber das kommt noch, da bin ich mir sehr sicher:-))))
Beleuchtung ist auch noch nicht, machen wir, wenn die Tische so stehen wie ich es gerne hätte.




Der Bernina Quilt und rechts die Blöcke für 6Köpfe 12 Blöcke
Dann möchte ich Euch noch die Phoenien in unserem Garten zeigen. Leider ist  diese tolle Pracht nicht mehr so ganz prächtig, weil es hier gestern Abend kräftig geschüttet hat. Aber so lang nichts schlimmeres passiert ist können wir ja noch zufrieden sein.
Ich wünsche Euch noch einen schonen Pfingstmontag und hoffe bis bald
Eva