Das " Lädchen " ist Dienstags von 14 - 18Uhr und Donnerstags von 9 - 13Uhr geöffnet. Und natürlich auch nach tel. Vereinbarung: 02651/76016. Wo?: D 56727 Mayen, Hinter Burg 17
Aktuelles:
Schöne neue Nähutensilien-Stoffe sind im DaWanda-Shop eingetroffen, natürlich auch im Lädchen

Freitag, 24. August 2012

Ein neues Projekt....

...haben wir mit den Quiltmädels am Donnerstag angefangen.
Leider habe ich es versäumt Bilder zu machen, was im Endeffekt
nicht so schlimm ist, da wir nicht besonders weit gekommen sind.
Nach den Ferien gibt es natürlich auch viel zu erzählen und auch zu zeigen.
Ich selbst habe vor Jahren mal eine Decke in 3D gemacht
und so etwas soll es auch werden.
Habe damals eine "Behelfsanleitung" geschrieben, welche jetzt überarbeitet wird.
Diese Decke eignet sich sehr gut für Resteverwertung, wenigstens zu einem gewissen Teil.
Meine damals, war aus Resten und deshalb waren einige Blogs nur einmal vertreten.
Diese neue wird auch wieder aus Resten.
Werwenden werde ich nur Batikstoffe, da man mit denen die Farbverläufe besser steuern kann.
Also der Anfang ist so. Vielleicht gehe ich noch in wärmere Töne über, mal sehen.
Das ergibt sich bei der Arbeit




Ja und dies war mein ( verschenktes) Erstlingswerk

Mal sehen wie der neue wird.
Man kann sie ja nachher gegenüberstellen.
Wäre keine schlechte Idee


Bedanken möchte ich mich hiermit auch nochmals
bei Bente, die unser Jubiläum auf Ihrem Blog so schön
 und erfolgreich, bekanntgegeben und verlinkt hat.
Natürlich auch Heike, die für uns das gleiche auf
Ihrem Blog  Rote Herzen getan hat.
Wünsche den Beiden und allen, die uns weiterempfehlen, aber auch Euch allen Anderen eine gute Zeit
Grüße Eva
Begrüßen möchte ich hiermit auch alle neuen Mitglieder,
 die durch das Blogjubiläum zu uns gestoßen sind.
Habt viel Spaß bei uns und hoffentlich findet Ihr viele Anregungen

Kommentare:

  1. Das wird ein tolles Projekt. Ich mag diese 3D Geschichten. Dein verschenkter ist wirklich klasse.
    Bin gespannt, wie es weitergeht.

    lg
    Iris

    AntwortenLöschen
  2. Ja das hat damals auch viel Freude gemacht. Vor allem was aus Resten so alles werden kann.Und gespannt wie es weiter geht bin ich auch. Ein wenig hängt es auch von der Stimmung ab, welche Farben man dann wählt.
    Danke für Dein Kommentar
    Grüße Eva

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.