Ihr könnt mich gerne in meinem Lädchen besuchen kommen. Regelmäßig Dienstags von 14 - 18Uhr und Donnerstags von 9-13Uhr. Bitte vereinbart trotzdem einen Termin, da ja immer mal was dazwischen kommen kann. Einfach anrufen unter 02651/76016. Wo?: D 56727 Mayen, Hinter Burg 17
Aktuelles:


Posts mit dem Label Resteverwertung werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Resteverwertung werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Donnerstag, 25. Juni 2015

Reste, Reste, Reste....

... Ihr wisst ja, dass ich gerne Batiks verarbeite und auch somit viele viele Restchen 
(besser gesagt "Schnipsel")  habe, die nun wirklich zu klein sind um sie zu "vernähen".




Aber ich habe dann hier über Pinterest einen Link gefunden, der mir sehr interessant schien.












Also hab ich mich daran gemacht und dieses Teil hier zusammengestellt.
Brauchbar als Tischset, Deckchen, Wandbehänglein oder was auch immer.


Ich hab die Reste farblich sortiert und auf einem Bügelvlies angeordnet.
Als ich mit der Zusammenstellung zufrieden war aufgebügelt, mit einer Rückwand versehen und durchgequiltet. Kann man natürlich auch freemotinonquilten






Danach den überstehenden Rückwandstoff nach vorne gebügelt und 
dort als Binding von Hand verschlossen.

Also mir gefällt es und diese Reste haben nun auch ihr "Plätzchen" gefunden.





Hier seht Ihr auch noch mal einige Beispiele an denen ich mich orientiert habe.

Liebe Grüße
Gaby

Freitag, 14. Juni 2013

Quiltmädels-Treffen...

...gestern am Donnerstag. 
Es ist ja Sommer und keine von uns Mädels hat in den letzten 4Wochen
besonders viel gemacht. 
An unserem Mohnprojekt hat keine weitergearbeitet.
Nun es gibt eben auch andere Aufgaben die zu erledigen sind.
Jede von uns hat Familie, Garten..... da bleibt nicht immer viel Zeit zum Nähen.
Also auf die Mohnbilder müsst ihr noch warten bis August, da treffen wir uns wieder.
Lydia ist zur Zeit an etwas Handgenähtem dran, das sie aus Resten macht.
Wollte sie auch mit in den Urlaub nehmen, da so handlich.




Es ist viel Arbeit. Für mich wäre das zur Zeit nix. Ich kämpfe immer noch mit meinen "Maurstufen" und zwar mit dem Quilten.
Das hat doch dieses mal aber gar nicht geklappt.
Muss mich wirklich durchbeißen. Na ja wird schon.

Wünsche Euch ein schönes Wochenende
Grüße Eva

Freitag, 14. Dezember 2012

Neues von den Quiltmädels

Gestern hatten wir wieder unser Treffen und hier möchte ich Euch 
wieder mal zeigen, was da alles so raus kommt.
Helmi hat beim letzten mal einen Läufer mit Bäumen angefangen
und mittlerweile wundert sich keiner mehr, er ist schon fertig.
Dann hatte sie den Kaleidoskop-Quilt auch zusammengenäht.
Hier die beiden Bilder
 Man bemerke wie einfallsreich Helmi gequiltet hat
Dann war Lydia in den letzten Zügen mit ihrer Päckchendecke.
Die ist aus Resten gemacht. Ich habe mit den Päckchen einen Läufer genäht,
 ist aber noch nicht gequiltet. 
Bei Gaby ist es das gleiche in grün
und deshalb auch noch nicht zeigenswert.
Die Anleitungen für die Päckchen und die Bäume findet Ihr auf
meiner Pinnwand bei Pinterst unter Patchwork und Quilt
Die sind recht schnell genäht und man kann wirklich einiges an Resten verarbeiten.
Beim nächsten mal zeige ich Euch dann meine Läufer
Wünsche allen ein schönes Wochenende, es ist ja schon der 3.Advent.
                                                      Grüße Eva

Samstag, 6. Oktober 2012

Frage: Wer von Euch...

...erinnert sich noch an meinen Hidden oder Disappearing Nine Patch, den ich vor ewiger Zeit, sprich im Februar diesen Jahres, angefangen hatte?  

 
 
 
 
 
 
 
 Nachdem ich endlich den Stoff für Rand und Binding
aus den USA bekommen habe ging's dann weiter.
Ja, so sieht's nun aus!
Ich hab's geschafft, er ist endlich fertig!.             
                                         
 
 
 
 
 
Ja und ähnlich verhält es sich auch bei mir, also Eva.
Vor gut einem Monat habe ich Euch die Nase lang gemacht mit einem Läufer und der dazugehörendenAnleitung.
 
 
 
 
Und damit ihr so etwas auch machen könnt,
gib's die Anleitungen jetzt auch "irgendwann" für Euch zum herunterladen.
Wir hoffen Ihr kommt mit diesen dann klar und wenn nicht,
meldet Euch einfach hier im Blog oder schreibt uns ne Mail.
 

Und übrigens: Wir freuen uns über jeden Beitrag und Kommentar!

Liebe Grüße
Gaby und Eva


Donnerstag, 12. Juli 2012

Gaaaanz neu...

Ich war dann auch noch mal ein wenig fleißig...

Hier seht ihr mein neuestes Werk, das ich wieder einmal nach einem Video-Tutorial von meinen Freunden der Missouri Star Quilt Company aus Charmpacks angefertigt habe.
Wobei man dieses Teil natürlich auch zur Resteverwertung nehmen kann.
Es ist ein 4patch-Xs and Os- Quilt, der in dem englischen Video sehr verständlich erklärt ist.
Den Link findet ihr hier:  4patch and Xs and Os - Quilt von MSQC


Im Prinzip sind zwei einfache Grundtechniken kombiniert,
die Ihr in den folgenden Links sehen könnt.

1. den Scrappy 4 patch - Block hier: Scrappy 4patch Tutorial von MSQC
2. den Xs and Os -Block hier: Xs and Os von MSQC

Falls Ihr Euch noch ein wenig gedulden könnt, Euch das Arbeiten nur nach einem Video zu kompliziert ist oder Ihr lieber was zum Ausdrucken runterladen möchtet...
... dann haben wir was für Euch, nämlich eine Überraschung...

Wir arbeiten an einer solchen bebilderten Anleitung,
was allerdings doch noch etwas Zeit in Anspruch nimmt.
UND Eva wird dann auch tolle Charmpacks,
aus denen die bunten Teile dieses Quilts gefertigt wurden anbieten...
Ihr müsst dann nur noch den Hintergrundstoff dazu aussuchen.

Also... abwarten und Tee trinken... schon über Stöffchen nachdenken... 
und von Zeit zu Zeit mal bei uns hier reinschauen

Liebe Grüße
Gaby 

Donnerstag, 21. Juni 2012

Neuestes Projekt der Quiltmädels


... und das ist der Läufer, den wir als nächstes Projekt machen.
Kürbisse in Reihe.

Nachdem Eva ja schon im Mai "Herbstgefühle" hatte und den folgenden Post brachte 
     und man solche momentan ja auch bekommen kann, wenn man aus dem Fenster schaut,       
hab ich ihn heute spontan fertiggestellt.

Wir haben alles, was wir so an Herbst-Stoff-Resten (auch winzigste Schnippsel) finden konnten z.T. auch ausgetauscht, somit verwertet und mit neuem Stoff von Evas Lädchen ergänzt.

Also ideal zum Resteverwerten dieses Teil :-) und er ist wirklich nicht schwierig zu machen.
Anfangs war ich ja sehr skeptisch, wegen meiner Stoffe, aber nachdem der Hintergrundstoff ausgesucht war, konnte ich mit doch mit dem Teil anfreunden.
Und siehe da, er paßt nun auch sehr schön in unser Wohnzimmer...

Jetzt gefällts mir doch ganz gut...
Was so ein Hintergrund doch alles ausmacht.

Bis bald
Eure Gaby

Na ja alle machen wir diesen Läufer dann doch  nicht. Ich aus dem einfachen Grund
wieder etwas für mein Lädchen nähen zu "müssen".
Aus den neuen Stoffen sollte ja immer etwas gezeigt werden und da dachte ich
einen Läufer aus Jelly-Rolls zu nähen. Mir angeschlossen hat sich Helmi und Evelyn.
Meinen kann ich Euch schon zeigen, den von Helmi und Evelyn noch nicht.

Die Anleitung gibt es hier auf dem Blog unter Anleitungen
Den Jelly-Roll könnt Ihr in meinem Shop bei DaWanda bestellen.
Und somit auch von mir bis bald
Liebe Grüße Eva

Dienstag, 6. März 2012

Ich habs getan...

Ich hab nun doch endlich auch einmal ein PaperPiecing-Teil angefertigt, also ein Teil mit der
auf-Papier-Näh-Methode...
Lange bin ich um den New York Beauty Quilt herumgeschlichen,
den Eva vor Jahren gemacht hat und der nun als Logo und Hintergrund unseren Blog,
Evas Visitenkarten und vieles mehr verschönert.
Mehrfach hab ich sie daran oder an anderen solchen Projekten arbeiten sehen,
 aber irgendwie hab ich nie den Anfang gewagt.
Nun haben wir uns ja vor ca. 4 Wochen zum ersten Mal
mit der Quiltgruppe getroffen und schon hat dieses Treffen Früchte getragen.
Als erstes einfach mal Restschnipsel auf ein Stück Papier genäht und dann "Blut geleckt".
Ich hab mir dann eine Vorlage aus dem Netz "gezutzelt" und diesen
Mug-Rug für den Frühling aus Resten genäht.
Bin ganz begeistert und jetzt mal ehrlich: Wenn man das System verstanden hat,
 ist das wirklich keine "Rocket-Sience" (Raketenwissenschaft, wie man in Amerika sagt)
also "Hexerei".
Mit Sicherheit ist das nicht das letzte Teil was ich so mache.
Seht selbst:
Tataaaaaaaaaaa!
Mein erstes "Papergepiectes - Papiergepatchtes"  Teil:

Liebe Grüße
Gaby

PS: Die Quiltgruppe trifft sich in dieser Woche wieder...
Ich freu mich schon drauf :-)
... wer also Intersse hat, melde sich bitte bei Eva

Montag, 2. Januar 2012

Der erste Post 2012 ...


Ich hab dann auch mal...

.... endlich ganz kurz vor dem Fest mit den Mug-Rugs angefangen und diese dann gleich zu Weihnachten an meine Liebsten verschenkt.
Alle haben sich sehr gefreut, wobei manche sie zu schade finden, um eine Tasse darauf abzustellen...


.... was ich nicht nachvollziehen kann...



Liebe Grüsse Gaby 

*** The first Post in 2012***

Finally even I made some mug-rugs a few days before Christmas and gave them as a gift to my best friends.
They all like them very much, but they think they are to nice to put a mug on,
which I can't understand.

Bye Gaby

Sonntag, 11. Dezember 2011

Herzileins

Ich hab dann heute auch mal...
... Herzen für meine Family and Friends in USA gemacht...

Mittwoch, 30. November 2011

Es Weihnachtet schon sehr

                                             


Habe einige Kleinigkeiten für den Weihnachtsbaum 
 oder als Anhänger für Geschenke oder, oder....gemacht

Geht ganz einfach und recht schnell. Könnt ihr aus Leinen oder aus bunten Patchworkstoffen nähen



                        
     
       Hier einige Beispiele wie man die Anhänger 
      gestalten kann 

       
      Eure Eva

      Samstag, 15. Oktober 2011

      Lukasmarkt

      hat gerade erst angefangen
      aber trotzdem denke ich an Weihnachten
      Habe wieder einen Adventkallender fertig.
      Hier ist er
      Ich finde, ein wunderschönes Teil für eure Kleinen
      Das Panel könnt ihr bei mir im Laden käuflich erwerben
      Falls ihr es nicht seht, die Fenster sind Taschen,
      in die man süße Kleinigkeiten tun kann
      Für die jenigen, die hier in der Nähe wohnen,
      am 16.10. ist Verkaufsoffener Sonntag 
      Gaby und ich sind im Laden
      Bis dann Eva

      Samstag, 8. Oktober 2011

      Lukasmarkt in Mayen

                                                                        

                                                                                                     
      An Lukasmarkt ist nicht das Wahrzeichen von Mayen der schiefe Turm der Clemens Kirche, sondern dieses Jahr wieder mal das Riesenrad.
      De Lukasmarkt fängt am Samstag, den 15.Oktober an und geht bis 23.Oktober.
      Am 16.10. den ersten Sonntag ist Verkaufsoffener Sonntag.
      Auch bei mir im Laden. Von 13 -18 Uhr ist offen.
      In dieser Woche habe ich auch am Mittwoch für Euch alle geöffnet.
      Und außerdem ist am Dienstag und Mittwoch in der Stadt noch der Krammarkt.
      Gaby und ich freuen uns auf Euren Besuch