Ihr könnt mich gerne in meinem Lädchen besuchen kommen. Regelmäßig Dienstags von 14 - 18Uhr und Donnerstags von 9-13Uhr. Bitte vereinbart trotzdem einen Termin, da ja immer mal was dazwischen kommen kann. Einfach anrufen unter 02651/76016. Wo?: D 56727 Mayen, Hinter Burg 17
Aktuelles:


Posts mit dem Label Nähmaschine werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Nähmaschine werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Mittwoch, 2. Juli 2014

Am Montag....

.....war auch Abgabetermin für den Hasenbach Challenge bei Cattinka.
Der eine Link geht zu Flickr, der zweite zu Katrin und dort könnt Ihr
all die anderen Werke bewundern, die in dem einen Monat gemacht worden sind.
Bei mir sieht es zur Zeit wirklich dünn aus, ich glaube das Wetter ist meist zu gut
und die frische Luft lockt mich einfach raus.
Ich nutze es natürlich um so oft wie möglich  Fahrrad zu fahren.
Dann haben wir auch noch einen riesigen Kirschbaum mit vielen Kirschen die geerntet werden wollen und zum Teil auch verarbeitet oder verschenkt. Und ganz wichti frisch essen.
Für den Hasenbach habe ich dann mal angefangen mit meiner NEUEN zu Quilten.
Es hat schon mal gut funktioniert, was auch mit dem Kauf der Maschine beabsichtigt war.
Möchte mich an dieser Stelle bei Frau Diehl aus Koblenz von "Nähmaschinen Diehl" für Ihre Geduld Bedanken. 
Dann auch noch bei Heike aus Berlin für Ihre Antwort zu der Nähmaschine.
Die gab mir dann eigentlich entscheidenden Anstoß diese zu kaufen.
Werde noch mehr darüber berichten, wenn ich mich etwas eingearbeitet habe, sie kann nämlich sehr viel, was ich wahrscheinlich nie alles nutzen werde.
Hier nun das Gequiltete. Hatte daran schon mit meiner alten gewerkelt, aber die wollte
jetzt irgendwie nicht mehr.
Ja und mit der Neuen war das schon ein anderes Geschäft. 
Dann bis zu nächsten mal
Liebe Grüße Eva

Mittwoch, 7. August 2013

Es gibt noch was Neues ...


Hallo ihr Lieben!
Ich hab Euch doch vor einiger Zeit noch was "Neues" versprochen.
Nun, Ihr wisst ja von Eva schon, dass ich nun endlich nach 3 Jahren Batiks-Sammeln den New York Beauty angefangen hab und das macht echt super viel Spaß. Obwohl es in meiner Nähhöhle schon ganz schön knusprig ist, da sie unterm Dach, klein und ab dem späten Morgen in der prallen Sonne ist, wag ich mich immer wieder nach oben und mach mal grad noch ein Teil... "nur eins!" woraus natürlich immer mehr als eins werden.

Aber ich hab trotzdem noch ne Neuigkeit für Euch!
Ich bin nun seit gut 2 Wochen stolze Besitzerin einer neuen Nähma!
Ich tat mich lange Zeit schwer mit der Entscheidung, ob überhaupt und wenn ja welche.
Mein Schätzchen Pfaff 1209  ist nun ca. 30 Jahre alt, ist mit mir durch "Dick und Dünn gegangen" noch einwandfrei aber eben nicht wirklich komfortabel.
Als ich mich dann intensiver damit beschäftigte fand ich heraus was es da alles so gibt (auch Sachen, von denen Du gar nicht wusstest, dass Du sie haben willst und "brauchen tust"), wie enorm groß die Preisspanne ist und vor allem wie schwierig es ist sich da für die vermeintlich "richtige" zu entscheiden.
Nach einem Anlauf im Mai wurde mir klar, dass ich das Ganze bis nach unserem Urlaub vertagen musste, da mir die Neue Performance von Pfaff ans Herz gelegt wurde,
 die aber erst Ende Mai in den Handel kam.
Ein sehr gut gemachtes Video (in Englisch, was aber nicht wirklich stört), das ich fand
machte mich ziemlich sicher, dass das die ist, auf die ich gewartet habe.


Ich hab sie mir dann mit Lydia von den Quiltmädels
gemeinsam im Nähmaschinenhaus meines Vertrauens
 angesehen und auch gekauft, bzw. bestellt.
Wenige Tage später konnt ich sie abholen und ich bin
sooooooooooooo froh mit Ihr.
Natürlich hab ich gleich verschiedenes ausprobiert (ich werde Euch in Kürze einiges davon zeigen)
und bin jetzt bei dem Paperquilting von meinem NYB richtig froh, dass ich mit dem Projekt solange gewartet habe.
Wer also Fragen hat und/oder vor einer Kaufentscheidung steht, kann sich gerne an mich wenden, oder die eingefügten Links ansehen, die schon ziemlich hilfreich sind.
So Ihr Lieben... ich muß nun gaaaanz schnell vom PC,
weil Nähma und NYB schon sehnsüchtig auf mich warten.
Liebe sonnige Grüße
Gaby


Donnerstag, 18. April 2013

Kaleidoskop - endlich fertig

Hallo Ihr Lieben,
ich hab es tatsächlich geschafft: Wie Eva schon angekündigt hat, hatte ich beim Quiltmädels-Treff letzte Woche meinen Kaleidoskop-Quilt dabei, um mir einige Tipps zwecks Rahmen und Bindingauswahl zu holen. Auch ein Ufo, dass ich längst beendet haben wollte.
Aber geht's eigentlich nicht jeder Quilterin so?

Irgendwo schlummern Schätze, die darauf warten fertiggestellt zu werden.

Hier ist er nun:
1. der Ursprungsstoff










2. der Quilt in Arbeit






3. der fertige Quilt, bei dem ich mich im Innenteil von Hand mit dem Quilten abgemüht habe und...








4. am Rand mit der Maschine freihandgequiltet habe.









Abgemüht bei dem Innenteil deshalb, weil ich keinen reinen Baumwollstoff, sondern ein Mischgewebe, dass eigentlich zu Dekozwecken verwendet wird ausgewählt habe.









 Der Stoff gefiel mir vom Muster und ich wollte ja unbedingt einen Kaleidoskop oder Oneblockwonder-Quilt machen.

Was ich jedoch nicht bedacht hatte, dass 1. der Stoff sehr dick war und 2. sehr dicht gewebt. Also machte meine gute alte Pfaffi das nicht mit und von Hand war's nicht wirklich ein Vergnügen.








Nun denn, der Rand, war ja wieder BW-Stoff und so konnte ich wenigstens da mit der NäMa arbeiten. Und ich find den ziemlich gelungen ;-)

Also... wieder was gelernt.  :-)










Liebe Frühlingsgrüße aus der Eifel
Eure
Gaby

Und als Anhang möchte ich (Eva) noch sagen: in echt sieht er noch viel besser aus, die Farben leuchten richtig schön.
                    Liebe Grüße Eva



Freitag, 11. Mai 2012

Quiltmädels

Gestern hatten wir wieder unser Treffen. 
Ich hatte ja gemeint die Tasche vom letzten mal wird fertig, aber da habe ich mich geirrt.
 Es gab natürlich auch noch Anderes zu besprechen 
und da kam die Tasche etwas zu kurz.
Ist aber nicht so schlimm, wir wollen uns ja nicht unter Druck setzen,
es soll ja auch noch Spaß machen und keine Akkordarbeit werden.
 


 Es wurde genäht, gequiltet, hier und da Tipps geholt,
sich gegenseitig geholfen.........Quiltunterricht mit der
Maschine erteilt.......

und man kann schon sehen wie toll die Taschen werden 
 
Annerose und Evelyn haben von Hand genäht.
Annerose hat ein UFO ausgegraben von dem ich Euch das nächste mal berichten werde.
Es war wieder ein gelungener Nachmittag und alle freuen wir uns auf das nächste Mal

                                                   Liebe Grüße Eva

Mittwoch, 25. April 2012

Fast fertig

Also ich habe es geschafft, meine die überdimensionale Decke
aus dem vorletzten Post.
Gequiltet habe ich nur in den Nähten, was bei der Größe schon recht anstrengend war.
Hat aber alles ganz gut geklappt.
Es war ja ein hin und her Genschiebe, musste immer wieder neu rollen.
Unser Kater fand das ganze auch sehr schön und hat sich zwischenzeitlich
auf der Decke niedergelassen. 
Musste ihn dann leider stören, weil ich so nicht weitermachen konnte.



Jetzt wird nur noch der Abschlussrand von Hand
festgenäht und dann ist es geschafft.
Ich glaube so ein großes Teil werde ich mir nicht mehr antun.
Ich bin auch zu klein für diese Maße, die Arme reichen dann nicht aus.


                    Macht es gut
                                      Liebe Grüße  Eva

Montag, 6. Februar 2012

Mein UFO wird zum FFO



 Also mein größtes UFO, der Hidden Well Quilt, den ich im letzten Herbst angefangen hab und zu dem mit der Stoff fehlte ist zu meinem FFO, also fast fertigen Objekt geworden.





Den Stoff, der mir gefehlt hat für Rand und Rückseite, hab ich mittlerweile, die Rückwand ist fertig und ich bin jetzt beim Freihandmachinenquilten. Sobald ich was zum Zeigen hab gibt's ein Foto...






        ABER.... es wird....

Und übrigens, auch ich bin ein bisschen stolz
auf unser "kleines Juliäum"
Liebe Grüße
Gaby

Sonntag, 5. Februar 2012

Halbes Jahr Blogger

Unglaublich aber jetzt haben wir den Blog schon ein halbes Jahr.
Ich ( Eva ) hätte nie gedacht mal überhaupt so etwas zu tun.
Nach anfänglichen Schwierigkeiten und großer Hilfe von Gaby,
klappt es jetzt schon ganz gut.
 Fange an mich intensiv um einen Webshop zu kümmern.
Wer Tipps hat, bitte schreiben.
Freuen tun uns auch neue Mitglieder. Hurra wir haben ein neues

Wünsche ihr an dieser Stelle für die Zukunft alles gute
Sie gibt nämlich ihr Ladenlokal auf, so wie ich vor kurzem.
Jetzt mach ich mich wieder an die Nähmaschine, damit der Läufer fertig wird.
Sieht schon gut aus.
Einen schönen Sonntag wünscht Euch Eva
Noch etwas:
habe gerade ein Bild an unserem Teich gemacht
Bei dieser Kälte ist da viel los und zwar kommen viele Vögel trinken
Seht selbst
Bis dann Eva