Ihr könnt mich gerne in meinem Lädchen besuchen kommen. Regelmäßig Dienstags von 14 - 18Uhr und Donnerstags von 9-13Uhr. Bitte vereinbart trotzdem einen Termin, da ja immer mal was dazwischen kommen kann. Einfach anrufen unter 02651/76016. Wo?: D 56727 Mayen, Hinter Burg 17
Aktuelles:


Posts mit dem Label Aylin werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Aylin werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Sonntag, 27. November 2016

Einen schönen ersten Advent

Das wünschen wir Euch allen!!!!!
Ich, Eva habe an meinen UFO´S weiter gearbeitet und pünktlich habe ich dann das Binding an dem Läufer, welchen ich aus den schönen Sternen von Aylin genäht habe, festgenäht.
Einen Adventkranz habe ich gestern "gestaltet" :-))))))
Habe von unseren Freunden aus den Niederlande eine wunderschöne Holzscheibe geschenkt bekommen und dafür habe ich vier unterschiedlich große, rote Kerzen gekauft, ein wenig Ilex, ein paar getrocknete Apfelsinenscheiben und fertig ist der Adventkranz:-)))))





Gleich gehen wir uns den Mayener Adventmarkt auf der Burg ansehen und danach zu einer Mundartvorstellung. Ob ich da was verstehe, bin ich ja mal gespannt. Ich lebe ja schon 47Jahre hier, da sollte man meinen, man versteht es:-))))) Ich werde berichten, ob ich des Mayener Dialektes mächtig bin, wenigstens vom hören, sprechen ist gar nicht daran zu denken.
Wünsche Euch einen schönen Tag
Eva

Sonntag, 20. November 2016

Abarbeiten von UFOS

Ja, ich habe mich mal aufgerafft und habe UFOS ans Tageslicht geholt:-))))
Am Wochenende habe ich diesen Läufer, den ich letztes Jahr nach einer Anleitung von Aylin genäht habe, gequiltet.
Ich habe ja nicht einen Läufer genäht, sondern gleich :-)))) vier!!!!
Einer ging nach Tschechien zu meiner Freundin, aber enben schon letzte Weihnachten, einen habe ich für mich behalten, einer war nur vorbereitet und die restlichen Blöcke in der Kiste.
Den vorbereiteten habe ich gequiltet, aus drei Blöcken noch einen Läufer genäht, kann man ja immer verschenken:-)))) und die restlichen Blöcke geben Kissen.
Heute erst mal nur der Läufer, gequiltet, aber der Rand ist noch nicht fertig, vielleicht mache ich den morgen, mal sehen was so in den Sinn kommt.






Das sind die drei Läufer, der Mittlere ist der jetzt gequiltete

Wünsche Euch einen schönen Wochenanfang
Eva

Donnerstag, 13. Oktober 2016

Ausgefallen

Eigentlich wollten wir uns heute mit den Mädels treffen, aber es ist leider ausgefallen.
Jede hatte irgendwie zu viele Termine und, und...........da haben wir es eben ausfallen lassen und treffen uns erst wieder nächsten Monat.

Es ist aber nicht so als hätte ich Euch nichts zu zeigen.
Ich hatte schon einen kleinen Bericht darüber veröffentlicht.

Es war ein Probenähen für Aylin
Aylin schickte uns vorab ein Bild, wie es aussehen könnte und ich habe mich sofort verliebt.
Es sind Ornamente als Weihnachtskugeln.
Die Kugeln sind in dem Muster in 4verschiedenen Größen, die kleinste war mir einfach zu fiselig und da wählte ich die nächste Größe aus, da sind die Kugeln 13" groß. Die nächsten zwei waren mir dann einfach zu riesig. Kann man bestimmt für Sets oder so nehmen, aber für einen Wandbehang war mir das einfach viel zu groß.
Also fing ich im August, in der tollsten Hitze, mit Weihnachten an:-))))) So ist es aber, es sollte ja bis Ende August fertig sein, zumindest die Blöcke.
Das war es auch und ich konnte meinen Bericht abliefern. Dach überlegte ich, wie ich quilte. Aylin hat bei Flickr ihren Wandbehang eingestellt und da gefiel mir das Quilting sehr gut, außerdem wollte ich immer mal solche Kreise quilte. Ich habe es dann auch getan, aber ich glaube aus der Hand, zum letzten mal.
Es war eine verdammt schlimme Arbeit, diese Runden so hin zu bekommen, dass man sie auch als solche erkennt. Habe beim Maschinequilten noch nie getrennt, aber hier.
Wenn ich so was nochmals mache, muss ich mir wenigstens ein wenig aufzeichnen, damit ich einen Anhaltspunkt habe. Es ging ja dann doch noch alles ganz gut und ich höre auf zu jammern und zeige Euch das Ergebnis.

Papiernähen gibt immer ein absolutes Chaos auf dem Tisch
Das ist ein Viertel einer Kugel

Hier dann vier Viertel zum Kreis gelegt

Und das ist der Wandbehang

Quilting


Die Rückseite ist auch nicht schlecht:-))))
Die sieht nur keiner, wenn der Behang an der Wand hängt.

Die Stoffe sind von Moda und zwar die neue Weihnachtsserie von WENCHE WOLFF HATLING.
Der Name der Serie ist JOL und Ihr bekommt die Stoffe hier

Gruß Eva


Donnerstag, 11. August 2016

Genäht

Ja, ich habe wieder ein wenig genäht:-)))) 
Leider ist meine Zeit zum Nähen immer noch sehr eingeschränkt und deshalb erledige ich wirklich nur die wichtigsten Aufgaben.

Unser Umbau, oder besser gesagt Verschönerung, Verbesserung...... zieht sich schon etwas in die Länge, aber mein jetziges Arbeitszimmer ist wieder einsatzbereit und das ist ja wichtig. Die neuen Fenster sind übrigens klasse!!!!!
Das Neue Arbeitszimmer wird noch etwas dauern, da neue Heizkörper, Rollläden und dann Streichen angesagt ist.
Wir machen, besser gesagt mein Mann (ich muss aber immer helfen) macht sehr viel selbst und nebenbei geht er auch noch arbeiten, dann zieht sich das eben.
Dafür wird es dann aber auch schön!!!!! Und Platz werden wir haben:-))))
Bis dahin begnüge ich mich mit dem Platz der da ist, ist ja auch nicht schlecht.

Diese Woche Dienstag hat mich Regine, die war(ist) in unserer Gruppe, besucht. Aus diesem Anlass haben wir uns alle hier getroffen und einen schönen Nachmittag, bei Erfahrungsaustausch, verbracht.
Regine wohnt seit einiger Zeit in der Nähe von Frankfurt und das ist von Mayen dann etwas weit um mal so für einen Nachmittag zu kommen. Es war ein toller Nachmittag und ehrlich gesagt, Regine fehlt uns schon, sie ist einfach super kreativ.

Und ich nähe momentan für Aylin Probe. 
Zwei Teile sind so weit fertig und da habe ich mir einen Hintergrundstoff ausgesucht.
Eigentlich wollte ich was helleres nehmen, aber als ich die Zwei genähten Teile drauf gelegt habe, hat der graue mit den Kristallen gesiegt. Also es wird etwas für Weihnachten und ich zeige Euch noch nicht viel:-)))))
Nur so ein paar Bilder zum Rätseln

Zuerst mein Chaostisch

Ich habe Stoffe vom Moda ausgewählt und zwar die Serie JOL by Wenche Wolff Hatling.
Es ist eine klassische Serie aus dem Norden. Mir gefällt sie super gut.



Hier sind die auf Papier genähten Teile schon mal zusammen gelegt.



Ich habe bisher zwei verschiedene genäht. Noch eines dazu und dann geht es an das Zusammennähen. Ich möchte einen Wandbehang machen, der aber nicht so riesig wird, aber auch nicht ganz klein. Mal schauen, wie sich das noch entwickelt, Ideen kommen ja meist bei der Arbeit:-))))
Bei Flickr gibt es eine Gruppe, wo dann die genähten Quilts......, die nach Aylins Mustern genäht sind gezeigt werden können.

Ich wünsche Euch noch schöne Tage im Sommer und bis zum nächsten mal
Gruß Eva

Sonntag, 8. November 2015

Flower Ring

Ich durfte dieses mal für Aylin ein neues Muster testen.
Der Name ist "Flower Ring" und kaufen könnt Ihr es ab dem 13. diesen Monats
im DaWanda-Shop oder Craftsy-Shop von Aylin.

Es ist alten Fliesen nachempfunden und ich finde es sehr schön.
Je nach dem, was für Stoffe Ihr verwendet, erzielt Ihr immer wieder eine andere Wirkung.
Ich habe Stoffe von Brigitte Heitland gewählt, die auch  in meinem DaWanda-Shop zu haben sind.

Diese Stoffe sind bei mir neu und sie sind von der Qualität wirklich super. Moda hat ja immer tolle Stoffe und diese sind aus Japan und die sind sowieso immer klasse.

Mehr Farbvorschläge könnt Ihr bei Flickr nachsehen. Noch sind so viele nicht da,aber die kommen bestimmt:-))))) 
Ich habe mir das Muster jetzt nochmals ausgedruckt ( also habe ich total vergessen, es wird auf Papier genäht) , in einer kleineren Version damit man die Wirkung mehrerer Blöcke sieht.
Das dauert aber noch ein wenig, da ich erst mal noch andere Aufgaben habe und kommendes
Wochenende ist der Quiltkurs bei Nana. Da bin ich auch mal gespannt:-)))))

Jetzt der Block. Ich habe eine Größe von 7" gewählt, daraus kann ich dann schön ein Kissen machen.

Auf dem Arbeitstisch sah es, wie immer bei Papiernähen, chaotisch aus.


Das sind die Teile für ein Viertel


 und hier der ganze Block



und ein Ausschnitt
 

Jetzt sollte ich noch Sterne nähen und natürlich an den Mug Rugs weiter machen:-))))
Die Arbeit reißt nicht ab und Langeweile kommt auch nicht auf:-))))))))

Grüße Eva

Mittwoch, 7. Oktober 2015

Ich war nicht untätig:-))))

Es sieht wirklich so aus, als würde ich gar nichts mehr machen, zumindest in den letzten
Tagen. So ist es nicht!!!!!!

Ich habe mich beim Christmas Tree QAL angemeldet und dafür "schon" drei Sterne genäht.
Die Anleitung dafür ist von Aylin und Ihr könnt sie bei Ihr im DaWanda-Shop
oder bei Craftsy bestellen.
Ich habe meine bei ihr im DaWanda-Shop bestellt und das ging auch ruck zuck, da war sie auf meinem Rechner.

Nach der ersten flüchtigen Durchsicht dachte ich so vor mich oh je, da hast du dir wieder was vorgenommen:-))))) Aber wirklich, nachdem ich einen Stern fertig hatte, habe ich meine Meinung geändert. Näht sich super!!!!!!!

Also hier erst meine Stoffwahl. Es sind skandinavische Weihnachtstoffe von Makower.
 

Das sind meine ersten zwei Sterne, bei dem habe ich einfach die Farben getauscht, das Muster ist ein und das gleiche.
 

Das hier ist der zweite Stern


Es geht jetzt jede Woche mit zwei Sternen weiter und es macht sehr viel Spass die zu nähen.
 
Dann bis bald
Grüße Eva

Dienstag, 29. September 2015

Na wer sagt es denn!!!!!

Heute habe ich es dann endlich fertig gemacht und jetzt sind es zwei Kissen
auf unserem Sofa mit den gleichen, oder ähnlichen Stoffen.

Also wie schon erwähnt, es lässt sich sehr gut mit dem "Hex N More" arbeiten und das war sicher nicht das einzige Projekt. Ich überlege mir auch noch das Sidekick zu bestellen, aber erst
mal das machen, was schon vorher im Kopf war.






Rückseite, natürlich mit meinen 
beliebten Gänsen:-))))













Und hier die zwei Kissen zusammen. Ich musste das "ALTE" erst mal entknautschen, weil da mein Mann immer drauf liegt:-))))


Wie kann es anders sein, etwas Neues habe ich auch noch angefangen.
Hatte mir am Wochenende bei Aylin    dieses Muster 
bestellt und Ihr könnt es bestimmt nachfühlen, da muss man so schnell wie geht etwas machen.
Also das habe ich dann heute auch noch schnell getan und Stoffe rausgesucht und einen Stern
teilweise vorbereitet. Die Sterne sind ganz schön anspruchsvoll, aber ich glaube die werden
sehr schön. 
Ich möchte aber keinen Wandbehang machen, sondern einen Läufer für Weihnachten in den schönen 
skandinavischen Weihnachtstoffen von Makower. Mehr zeige ich Euch bald.
Ob ich dieser Gruppe bei Flickr beitrete überlege ich noch.

Also das war es für heute. Vielen Dank für Euren Besuch
Eva