Das " Lädchen " ist Dienstags von 14 - 18Uhr und Donnerstags von 9 - 13Uhr geöffnet. Und natürlich auch nach tel. Vereinbarung: 02651/76016. Wo?: D 56727 Mayen, Hinter Burg 17
Aktuelles:


Donnerstag, 30. Juli 2015

Die ersten Buchstaben

Es geht endlich wieder mit meiner Arbeit weiter und ich habe auch richtig Lust.
Heute habe ich meine ausstehenden Blöcke für Tina aus der 
eingepackt und morgen gehen sie zur Post. Heute hat mich der plötzliche Regen davon abgehalten:-)))
Das war ja schon die Aufgabe im Juni, aber damit war es nichts gewesen, die Gründe wisst Ihr ja.


Jetzt im Monat Juli sollen wir für Susanne Buchstaben nähen, das ist die gleiche Gruppe.
Da habe ich am Anfang schon einige Probleme gehabt, aber dann ging es mit der 
 ungewohnten Arbeit ganz schön flott von der Hand und dies habe ich schon geschafft:-))))


Vielleicht könnt Ihr schon erraten welches Wort ich mir für Susanne ausgedacht habe.
Ihr braucht aber bestimmt nicht lange warten, am Wochenende werde ich es fertig machen und dann zeige ich es Euch natürlich.

Für die andere Gruppe, bei der ich auch noch mit mache, habe ich ja für Kirsten genäht, das ist, wie schon berichtet,  geheim. Also Geduld, es dauert etwas, bis ich es zeigen darf. Dann seht Ihr aber auch gleich die ganze Decke. Bei den Meisten dürfen Teilstücke gezeigt werden, aber bei Kirsten nicht, sie möchte sich am Ende komplett überraschen lassen.

Und damit verabschiede ich mich dann wieder von Euch
Grüße Eva

Sonntag, 26. Juli 2015

Vielen Dank

Euch ALLEN für die freundlichen Worte und Anteilnahme.
Es tut sehr gut zu wissen, da sind so viele die mitfühlen.
Jetzt geht es wieder langsam in die Normalität, falls man das so sagen kann.
Es ist aber eine Leere entstanden, die lange brauchen wird, um sie zu füllen, wenn das möglich ist.

Einer, unser Findus, hat schon seine zweite Futterstelle vermisst. Der hat sich oft unten einige Leckerbissen abgeholt, was man ihm auch deutlich ansieht.


Für mich geht der Alltag wieder weiter.
Im Garten gibt es eine Menge Arbeit, eine davon sind die Schattenmorellen. Die hat meine Mama auch sehr gemocht. Habe sie heute alle gepflückt, es waren nicht so viele, entkernt, gezuckert und morgen werden sie zu Marmelade verarbeitet.



Genäht habe ich auch ein wenig. Jetzt entsteht ein Teilstück für Kirsten aus der Gruppe
12 Bee´nchen auf Reisen. 
Zeigen kann ich Euch davon leider gar nichts, Kirsten möchte sich überraschen lassen.
Kann Euch nur verraten, es ist bunt und aus Batikstoffen.

Die nächste Aufgabe wartet auch schon. Das sind Buchstaben, also ein Wort für Lizinnie 
aus der Wonky Gruppe, das kann ich dann wieder zeigen.

Wünsche Euch allen eine schöne Woche
Grüße Eva 
 

Montag, 20. Juli 2015

Leider...

....hat meine Mama den Kampf verloren.
Ich kann jetzt nur hoffen, Sie hat in den letzten Tagen nichts mehr gemerkt und ist befreit
von ihren Schmerzen, die sie über sehr, sehr viele Jahre ausgehalten hat.
Für uns, die zurückbleiben, ist es sehr schwer, aber wir versuchen weiter zu machen, es ist eben der Lauf des Lebens, obwohl man es nicht so richtig wahr haben mag. Und ich muss  sagen, die Ärzte und Schwestern auf der Intensivstation, waren uns eine sehr große Hilfe!!!!

Ich habe gestern auch noch etwas genäht, heute nicht, da ging nichts.
Gestern, um mich abzulenken, nähte ich nochmals ein paar Blöcke für Tina aus der Wonky-Gruppe.
Jetzt sind sie alle fertig und können zu ihr auf die Reise gehen.
Ich hoffe sie werden ihr gefallen. Sie sind sehr unterschiedlich, wie auch meine Stimmungen in den letzten Tagen waren
Die Schiffe und das Haus nähte ich gestern
 


 Das sind alle Blöcke zusammen



Ich wünsche Euch allen eine gute Woche und möchte mich aber auch noch für die sehr lieben Kommentare unter den letzten Posts bedanken.
Hoffe Ihr habt Verständnis, wenn ich zur Zeit nicht jeden einzeln beantworte und mich bei jeder bedanke, wenn ich es dann so mache.
Eine gute Zeit Euch!!!!!!

Freitag, 17. Juli 2015

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen

Das war der Spruch meines Chefs, wenn einem etwas nicht so von der Hand ging, oder man ewig
gebraucht hat, bis es fertig war:-))))) ( ich bin gelernte Augenoptikerin und auch einige Jahre in diesem Gewerbe tätig gewesen)
Also worauf ich hinaus will, ist die derzeitige Näherei.
Meine Mama ist leider nicht besser dran und wir gehen jeden Tag in´s Krankenhaus, oder auch öfter.
Na und mein Mann, das geht schon besser, aber er braucht auch Hilfe und vor allem kann er kein
Auto fahren, da er sich nicht drehen kann und die Arme wollen nocht nicht so, aber da bin ich guter Hoffnung, das wird.
Na ja und ich mühe mich mit meinen Aufgaben ab. Im letzten Post zeigte ich Euch das Haus welches ich für Tina aus der Wonky Gruppe genäht habe.
Man sehe und staune!!!! es kamen noch zwei Blöckchen dazu.
 Ein Baum und ein Vögelchen. Hier sind sie








Bei diesem Motiv fliegen die Bienchen
noch mehr kreuz und quer, als hätten sie
zu tief in ein Gläschen mit Alkohol geschaut:-))))

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und lasst Euch ( wenigstens im Süden der Republik)
nicht von der Hitze fertig machen.
Grüße Eva

Montag, 13. Juli 2015

Bin noch da

Ihr wundert Euch bestimmt wo ich bleibe. Also genäht habe ich in den letzten Wochen
so gut wie nichts!!!!
Unser Urlaub wurde etwas unschöne Weise unterbrochen und zwar hat sich mein Mann
den vierten Halswirbel gebrochen, verschoben.... Das wurde dann an Ort und Stelle operiert, nur als wir wieder in Deutschland waren begann dann erst die Lauferei nach Arzt, Reha.....
Das ist alles noch nicht geklärt, ihm geht es aber so weit gut.
Dann kam letzte Woche noch meine Mamma ins Krankenhaus und das sieht leider nicht gut aus.
Also Ihr seht es gibt wahrhaftig für mich andere Aufgaben zu bewältigen.
Trotz allem und um vielleicht mal auf andere Gedanken zu kommen habe ich vorgestern einen Block für unsere Wonky Gruppe genäht. Es ist ein Haus für Tina und hier könnt Ihr sehen welche Vorgaben sie gemacht hat. Ich hoffe es wird ihr gefallen:-))))
 


Dann hat DaWanda wieder eine Rabatt-Aktion bei der ich mit meinem Shop mitmache.
Es gibt jeden Tag in den unterschiedlichen Kategorien 12% Rabatt.
Also bei Interesse einfach klicken
Grüße Eva

Sonntag, 5. Juli 2015

Abkühlung

Eine Abkühlung erfuhren wir heute Abend in Form von ein paar Tropfen Regen:-))))
Es ist nicht der Rede wert, aber es hat sich bei uns wirklich merklich abgekühlt.
So gern wir den Sommer haben, aber die Hitze war nicht mehr so ganz schön.

Dann bekam ich letzte Woche auch noch ein riesiges Paket mit neuen Stoffen und wie kann es anders sein, fast alles Weihnachten. 
Es sind wunderschöne Adventskallender dabei und ganz tolle Stoffe im skandinavischen Stil.

Aber auch etwas ganz nettes für den Herbst, der ja dann als nächstes kommt.
Freilich haben wir damit noch etwas Zeit und genießen erst mal richtig den Sommer!!!!!!

Trotz allem zeige ich Euch schon mal die Stöffchen für den Herbst.
Es sind Labels mit Fuchs und Co, natürlich auch Pilze und schöne Beistoffe, die auch anderweitig Verwendung finden können











Wünsche Euch allen einen schönen Wochenanfang
Grüße Eva