Aktuelles:
Liebe Kunden von WeGe-Quilts! Ich bin weiterhin erreichbar. Bestellt einfach telefonisch, per E-Mail oder in meinem Onlineshop bei Etsy. Tel. 02651/76016. E-Mail: wege-quilts@gmx.de. Etsy-Shop: wegequilts.etsy.com . Ich versende, oder ihr holt es (natürlich unter Sicherheitsbedingungen) hier ab: D 56727 Mayen, Hinter Burg 17


Sonntag, 29. März 2020

Blöckchen Nr.2

Auch der zweite Block für den "Mini Series Sew Along" bei Alison Glass und Giucy Giuce ist fertig.
Wenn mein Mann an den Blöcken vorbei geht, schüttelt er nur den Kopf.
Für ihn sind der erste Log Cabin Block gleich mit dem zweiten Courthouse Step. Da ist doch gar kein Unterschied:-))))) Ich habe es versucht zu erklären, aber so ganz sieht er das nicht. Egal, wir wissen den Unterschied.
Aber klein sind die Teile wirklich. Nur es wird ja auf Papier genäht und da geht das eigentlich sehr gut. Die einzige Gefahr besteht in Auflösung des Papiers und dass man sich vertut und trennen muss. Das ist natürlich ziemlich fatal, hatte ich bisher nur an zwei Stellen und ging nochmal gut.
Hier ist mein neuer Block für die kommende Woche. Andere könnt Ihr unter #miniseriessal bei Instagram sehen. Anmeldung und Bedingungen findet Ihr auf der Seite von Alison Glass




Bleibt gesund
Eva

Freitag, 27. März 2020

Der Monat März

In diesem Post hatte ich schon über das neue Abenteuer, bezüglich eines Austauschs von Blöcken, geschrieben. Nun ist schon der zweite Monat an der Reihe gewesen und damit hatte ich so meine Schwierigkeiten. 
Es geht um den Song „Enjoy the Silence“  von Depeche Mode und zwar speziell die Zeilen: 
„All I Ever wanted
All I ever needed
Is here in my arms“
Dazu wollte mir so gar nichts einfallen, wenigstens, wie das in Stoff auszudrücken wäre.
Überlegt habe ich mehr als zwei Wochen und dann war für mich die Sonne und Himmel am passendsten, schönsten.......
Farben konnten wir wählen, welche wir wollten, außer schwarz und weiß.
So sieht mein Blog aus


 Die Blöcke werden nicht zugeschnitten, also begradigt und sind volkommen ohne Lineal gemacht.
Als ich wusste, was ich nähen möchte da überlegte ich noch sehr lang, wie das gehen soll, aber irgendwann kam auch die Erleuchtung:-)))))        
Falls Ihr Interesse habt, könnt Ihr die anderen Blöcke bei Instagram unter "improvbeeger" schauen.
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und bleibt gesund!!!!!!!!
Eva

Sonntag, 22. März 2020

Ich mache mit

Es gibt einen "Mini Series Sew Along" bei Alison Glass und Giucy Giuce (das ist ein Stoffdesigner, der echt wunderschöne Stoffe macht. Ich habe aus den neuen Serien einiges bestellt und hoffe das Leben macht uns keinen Strich durch die Rechnung bzw. Bestellung) da mache ich mit.
Habe ein wenig überlegt, aber wirklich nur ein wenig und habe mir die Anleitungen für die
 Mini-Blöcke bestellt. Als ich die dann sah da musste ich erst mal schlucken, sie sind echt mini:-)))))
Habe dann geschaut welcher Block zuerst an der Reihe ist und habe damit angefangen.
Es ist der Log Cabin Block und heute geht es los. Bei Instagramm könnt Ihr bei Alison Glass und Giucy Giuce und meinen Block auch bei mir schauen.
Es kommen da viele schöne und unterschiedliche Blöcke, wie das so ist, wenn viele mit machen
Das hier ist mein erster Block

Die Streifen sind wirklich extrem schmal, aber es ging dann doch besser als gedacht.
Nächsten Sonntag ist der zweite Block drann bis alle acht abgearbeitet sind und dann hat man noch zwei Wochen Zeit, um etwas daraus zu machen. Eine Idee habe ich schon.

Dann möchte ich Euch noch die wunderschöne Küchenschelle zeigen. Die habe ich vor einer Woche fotografiert und begeistert mich jedes Jahr wieder


Macht es gut und bleibt gesund!!!!!!!!
Eva

Samstag, 21. März 2020

Atemschutzmaske

Alison Glass und Andover Fabrics fordert auf diese Anleitung für eine Atemschutzmaske zu teilen und ich komme diesem Aufruf nach und teile den Link


Dann kam von Missouri Star Quilt Company ein Video und zwar auch um eine Atemschutzmaske herzustellen. 
Das ist dieser Link


Ich hoffe Euch geht es gut

Bleibt gesund
Eva
 

Freitag, 13. März 2020

Unser Treffen

Unsere Gruppe hat es gestern gewagt und hat sich zu dem monatlichen Treffen zusammengefunden. Wir waren nur zu viert, die Anderen waren verhindert, oder krank.
Mal sehen ob wir nächsten Monat wieder zusammen kommen können, oder was sich bis dahin so entwickelt. Ich finde zur Zeit kann man gar nichts sagen.

Aber jetzt zu dem gestrigen Nachmittag.
Gaby brachte eine Tasche mit, die sie aus dünnem Kunstleder genäht hat.
Die Anleitung ist von "pattydoo" und der Name ist "Louise"




Innen hat sie einen schönen bunten Stoff gewählt der sehr gut zu dem blauen Außenstoff passt.
Gaby hat auch die Innengestaltung um Taschen erweitert.

Sollte unser Treffen nächsten Monat sein, steht diese Tasche auf dem Plan:-)))))

Helmi war beim letzten Treffen nicht dabei und deshalb hat sie auch den kleinen Hocker, also Nadelkissen, nicht gemacht. Das hat sie gestern nachgeholt und schaut mal wie schön er geworden ist. Ganz besonders waren wir von der Form angetan. Richtig schön gleichmäßig (im Gegensatz zu meinem)




Der Hocker hat noch keine Füße, aber ansonsten ist er fertig. Auf dem nächsten Bild wird die untere Abdeckplatte drauf geklebt








Rita hat auch noch zwei Stück zusammen genäht, dies sind aber nur die Hüllen...


 







...und ich habe einen aus selbst gefärbten Stoffen (war schon länger genäht) fertig gemacht. Er ist etwas "schepp" geworden, aber na ja, ich mache den nicht mehr auseinander, ist gut so
Das war es wieder von hier.
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und passt auf Euch auf
Eva