Das " Lädchen " ist Dienstags von 14 - 18Uhr und Donnerstags von 9-13Uhr nach vorheriger Terminvereinbarung zu den angegebenen Zeiten geöffnet. Einfach anrufen. 02651/76016. Wo?: D 56727 Mayen, Hinter Burg 17
Aktuelles: diese Woche, also am Dienstag, den 15.10. und Donnerstag, den 17.10. ist mein Lädchen geschlossen. Telefonische Vereinbarungen können wir trotzdem treffen:-)))))))


Posts mit dem Label UFO werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label UFO werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Montag, 27. August 2018

Ein weiteres UFO ist fertig

Schon letzte Woche habe ich diesen Quilt fertig gestellt, es haperte lediglich am Fotografieren. Wieder mal hat es überhaupt nicht funktioniert, es liegt an dem Schwarz, einfach eine Katastrophe. Bei Sonne geht es nicht, im Dunkeln geht es nicht, eigentlich nie:-))))) Jetzt habe ich es bei Bewölkung versucht und das geht gerade so.
Der Quilt hat einen schwarzen Hintergrund und das Muster ist sehr bunt. Die bunten Stoffe waren alles Kaffe Fassett Stoffe und der schwarze ist ein Makower Dimples. Die Rückseite ist auch ein KF-Stoff mit Überbreite (270cm). Den fand ich sehr passend zu dem Top, da es ja eine Decke ist. Der Abschlußrand habe ich aus den Resten der Rückseite gemacht.
Im letzten Post zeigte ich Euch ja schon das Top und jetzt ist es gequiltet, dazu fragte ich beim letzten Treffen die Mädels und Gaby gab mir sofort den richtigen Tip und so machte ich es auch. In dem schwarzen Hintergrund einfach Kreise gequiltet:-)))) Ging super.





Hier sieht man gut die Kringel, die ich gequiltet habe










Das ist die Rückseite.

Wer den Quilt nachnähen möchte, ich habe ein kleines Tutorial gemacht, das ist hier







Es war einfach zu nähen, es gefällt mir auch gut, aber warum manche Tops dann so lange in einer Kiste liegen bleibt einem selbst oft verborgen. Jetzt ist es fertig, es wird ein Hochzeitsgeschenk. Wir fahren nach drei Jahren wieder in meine Heimat und die Tochter meiner Freundin bekommt diesen Quilt.

Dann sind die letzten Tage bei DaWanda angebrochen. Am Donnerstag ist der letzte Tag, wo Ihr noch in den Shops bestellen könnt. Ja, leider ist es so, aber so ist der Lauf der Zeit. Ich habe  meine Artikel zu Etsy transportiert und hoffe es spielt sich mit der Zeit auch dort ein.

Ich wünsche Euch eine schöne Woche
Eva

Dieser Post enthält Werbung


Donnerstag, 16. August 2018

Die letzten Tage von DaWanda sind angebrochen

Tja, jetzt ist es bald so weit und DaWanda wird es nicht mehr geben und ich selbst bedaure es sehr.
Bin zwar mittlerweile, zum großen Teil, zu Etsy umgezogen, aber, jetzt kommt das große ABER.
Es gibt da sicherlich viel mehr Möglichkeiten, als bei DaWanda, es ist aber eine US Firma, die Kommunikation ist dadurch nur Englisch, die Übersetzungen finde ich nicht ganz treffend und ich für mich, mir fällt der Wechsel sehr schwer. Irgendwie war ich bei daWanda zu hause. Klingt blöd, ist aber so.
Für den Käufer ist es nochmals ein anderes Ding, er muss sich nicht mit dem Hintergrund rum schlagen, was bei Etsy schon aufwendiger ist, als es am Anfang für mich, bei DaWanda war. Es gibt wieder mal viel zu lesen.

Es ist leider nicht zu ändern, ich muss mich da jetzt durchbeißen und hoffe es schauen viele, die vorher bei DaWanda unterwegs waren, auch hier vorbei.

Die letzten Monate waren für mich viel PC-Arbeit. Angefangen hat das mit dem Datenschutz, als das ausgestanden war, meinte ich, jetzt kannst Du endlich wieder mehr nähen:-))))) Weit gefehlt, dann kam die Kündigung von DaWanda und da ging wieder alles von vorne los.

Trotz allem musste ich mich zwischendurch etwas froh machen und habe das weitere UFO ausgegraben und es ist fast fertig. Hier ein Bild vor dem Quilten

Das ist die Rückseite. Da habe ich einen Stoff von KF gewählt der Überbreite hat und den findet Ihr  hier
Sieht der nicht super aus und wie er zur Vorderseite passt

Falls Ihr das Muster nähen möchtet, ich habe ein kleines Tutorial dazu gemacht, welches hier versteckt ist.

Das war jetzt viel Werbung in diesem Post, manchmal lässt es sich eben nicht umgehen, ich mache noch mehr:-)))))

Am 8.9.2018 und am 9.9.2018 ist bei mir wieder
Tag der offenen Tür  
Zeit: 11:00 bis 17:00
in Mayen
Hinter Burg 17

An diesem Wochenende ist wieder das "Stein und Burgfest" und auf der Burg und zum Teil in der Innenstadt, Handwerkermarkt. Falls Ihr Interesse habt, geht auf die Mayener Seite, da gibt es Infos zu diesem Fest.
Das war es erst mal von mir, ich mache mich an das UFO und kann es Euch im nächsten Post fertig zeigen.
Eva

Donnerstag, 15. Februar 2018

Einen Strich durch die Rechnung

Heute wollten wir uns wieder hier bei mir treffen, aber daraus wurde leider nichts. Das liebe Wetter war nicht mit uns. Da drei Mädels aus der Eifel kommen und heute Vormittag sah es auf den Straßen nicht gut aus, wurde das Treffen abgesagt. 

Nun ich habe aber trotz allem genäht und zwar habe ich ein kleines UFO fertig gemacht. Wurde aber auch Zeit für das kleine Quiltchen. Es lag jetzt schon einige Monate auf meinem Tisch und da wollte ich es einfach nicht mehr sehen, so viel Arbeit war es ja auch nicht gewesen.

Es ist der 3D Quilt, den wir schon im  August angefangen haben. Ich habe ihn zum Teil aus Resten gemacht. Den grauen Stoff hatte ich noch, die bunten auch, nur den weißen Hintergrundstoff musste ich mir abschneiden. Da meine Maschine ja wieder da ist habe ich gestern gequiltet und das Binding angenäht. Heute habe ich dann versucht einige Fotos zu machen. Hier ist das Resultat










Der Quilt gefällt mir ganz gut, er ist nur 
45cm x 45cm groß, eben ein Miniquilt.
Die Maße zum Zuschneiden findet Ihr auch hier.

Das wäre also schon mein zweites fertiges UFO für dieses Jahr:-))))))

Heute ist Donnerstag und da kann ich Euch ja auch schon ein schönes Wochenende wünschen
Eva

Donnerstag, 18. April 2013

Kaleidoskop - endlich fertig

Hallo Ihr Lieben,
ich hab es tatsächlich geschafft: Wie Eva schon angekündigt hat, hatte ich beim Quiltmädels-Treff letzte Woche meinen Kaleidoskop-Quilt dabei, um mir einige Tipps zwecks Rahmen und Bindingauswahl zu holen. Auch ein Ufo, dass ich längst beendet haben wollte.
Aber geht's eigentlich nicht jeder Quilterin so?

Irgendwo schlummern Schätze, die darauf warten fertiggestellt zu werden.

Hier ist er nun:
1. der Ursprungsstoff










2. der Quilt in Arbeit






3. der fertige Quilt, bei dem ich mich im Innenteil von Hand mit dem Quilten abgemüht habe und...








4. am Rand mit der Maschine freihandgequiltet habe.









Abgemüht bei dem Innenteil deshalb, weil ich keinen reinen Baumwollstoff, sondern ein Mischgewebe, dass eigentlich zu Dekozwecken verwendet wird ausgewählt habe.









 Der Stoff gefiel mir vom Muster und ich wollte ja unbedingt einen Kaleidoskop oder Oneblockwonder-Quilt machen.

Was ich jedoch nicht bedacht hatte, dass 1. der Stoff sehr dick war und 2. sehr dicht gewebt. Also machte meine gute alte Pfaffi das nicht mit und von Hand war's nicht wirklich ein Vergnügen.








Nun denn, der Rand, war ja wieder BW-Stoff und so konnte ich wenigstens da mit der NäMa arbeiten. Und ich find den ziemlich gelungen ;-)

Also... wieder was gelernt.  :-)










Liebe Frühlingsgrüße aus der Eifel
Eure
Gaby

Und als Anhang möchte ich (Eva) noch sagen: in echt sieht er noch viel besser aus, die Farben leuchten richtig schön.
                    Liebe Grüße Eva



Montag, 6. August 2012

Ihr glaubt es nicht....

HEUTE... ist doch tatsächlich endlich mein Stoff, den ich vor Monaten (Mitte Februar wars) telefonisch in den USA bei einem Patchwork-Store bestellt hatte, den meine Tochter für mich kaufen war... und dann im April vergessen hatte mitzubringen... den ich für den Rand und die Rückseite dieses Disappearing Nine-Patch-Quilts brauche... bei mir eingetroffen.
Ein Freund meiner Tochter hat sie besucht und ihn mit nach Deutschland und zu mir gebracht.

Nun kann es endlich weiter gehen mit diesem UFO. Vielleicht erinnert Ihr Euch noch daran. Es gab viiiiiiiele verschiedene Anordnungsmöglichkeiten und ich habe mich seiner Zeit für diese hier entschieden.
Disppearing Nine Patch-Blogeintrag

Ich werd Euch auf dem Laufenden halten, wie ich dann letztlich weitergemacht habe und evtl. ein Tutorial erstellen und anbieten
Bis dahin

Eure Gaby


Sonntag, 13. Mai 2012

Nachtrag zum Quilttreff............

.........also Annerose hat ein UFO ausgegraben, da haben wir nicht schlecht gestaunt.
Es ist ein Wandbehang aus dem Jahr 2004. Er war im Patchwork-Magazin aber
die Anleitung etwas dürftig.
Es gibt dazu ein Buch und da hat sie sich damals alles besorgt, geschnitten, einige Teile genäht und......
seit dem lag es im Schrank. Na ja bis vor unserem Quilttreff


 Das sind die fertigen Teile.
Sieht doch klasse aus, viel zu schade um im Schrank in Vergessenheit zu geraten.


              







Das war aber nicht alles von ihr.
Beim letzte mal ( sie macht die Tasche nicht)
hat sie etwas für ein Bade- und Reiseset zugeschnitten.
Dies ist fertig und hier ist es





Das  ist doch ein schönes Teil.
Hat sie für ihre Enkelin gemacht, die wird sich bestimmt freuen










Dann bis zum nächsten mal
Habt eine gute Zeit
                           Liebe Grüße Eva

Freitag, 11. Mai 2012

Quiltmädels

Gestern hatten wir wieder unser Treffen. 
Ich hatte ja gemeint die Tasche vom letzten mal wird fertig, aber da habe ich mich geirrt.
 Es gab natürlich auch noch Anderes zu besprechen 
und da kam die Tasche etwas zu kurz.
Ist aber nicht so schlimm, wir wollen uns ja nicht unter Druck setzen,
es soll ja auch noch Spaß machen und keine Akkordarbeit werden.
 


 Es wurde genäht, gequiltet, hier und da Tipps geholt,
sich gegenseitig geholfen.........Quiltunterricht mit der
Maschine erteilt.......

und man kann schon sehen wie toll die Taschen werden 
 
Annerose und Evelyn haben von Hand genäht.
Annerose hat ein UFO ausgegraben von dem ich Euch das nächste mal berichten werde.
Es war wieder ein gelungener Nachmittag und alle freuen wir uns auf das nächste Mal

                                                   Liebe Grüße Eva

Mittwoch, 15. Februar 2012

Schade :-(

Ich hatte Euch doch gebeten für meinen Quilt beim
 "Quilting is murder - Save-a-ufo" - Wettbewerb zu voten .
ABER,
da in der Vorauswahl (die von einer Jury getroffen wurde)
zu viele tolle Quilts mit z.T. noch tolleren Geschichten dazu waren,
hats mein Quilt leider nicht ins Finale der 10
(für die man überhaupt -mit dem Link weiter unten- abstimmen kann) geschaftt.
Auch wurde das Voting erst heute morgen freigeschaltet
und ich konnte den Link erst heute ändern.
Somit könnt Ihr, auch wenn Ihr es wolltet nicht für mich stimmen,
 solltet Euch aber auf jeden Fall die Quiltprojekte der anderen anschauen
(und wenn möglich die Geschichten dahinter lesen),
die wirklich toll sind, und für die abstimmen.
Sie würden sich sicherlich freuen.
Hier noch mal der Link dazu

Vielen Dank für Euer Interesse
Viel Spaß beim Stöbern und Voten
Eure Gaby

Montag, 6. Februar 2012

Mein UFO wird zum FFO



 Also mein größtes UFO, der Hidden Well Quilt, den ich im letzten Herbst angefangen hab und zu dem mit der Stoff fehlte ist zu meinem FFO, also fast fertigen Objekt geworden.





Den Stoff, der mir gefehlt hat für Rand und Rückseite, hab ich mittlerweile, die Rückwand ist fertig und ich bin jetzt beim Freihandmachinenquilten. Sobald ich was zum Zeigen hab gibt's ein Foto...






        ABER.... es wird....

Und übrigens, auch ich bin ein bisschen stolz
auf unser "kleines Juliäum"
Liebe Grüße
Gaby