Das " Lädchen " ist Dienstags von 14 - 18Uhr und Donnerstags von 9 - 13Uhr geöffnet. Und natürlich auch nach tel. Vereinbarung: 02651/76016. Wo?: D 56727 Mayen, Hinter Burg 17
Aktuelles:


Mittwoch, 23. September 2015

Regenwetter

 Regenwetter hatten wir heute in der Eifel. Das wäre ja eigentlich ein Grund gewesen um weiter 
an meinem Kissen zu arbeiten, aber es hat dann der Sammeltrieb gesiegt:-))))). Genäht habe ich heute gar nichts.

Das Kissen war gestern so weit



Und das Ergebnis unserer Regenwanderung ist dies


Zuerst dachte ich es gibt nichts, aber wir fanden wirklich sehr schöne Steinpilze, auch Pfifferlinge, Perlpilze, Maronen, Semmelstoppelpilze.......
Heute gab es dann leckere Pilzschnitzel und die anderen Pilze habe ich dann  zum einfrieren verarbeitet und getrocknet werden auch welche. Das sind immer willkommene Geschenke:-))))

Grüße Eva

Kommentare:

  1. Pilze als Geschenke? IMMER!!!!! Was hast Du denn für ein Glück, daß Du a) von Mutter Natur so reich beschenkt worden bist und b) Dich auch noch mit Pilzen auskennst. Ich kann nur eines: Pilze kochen und essen! Manchmal kriege ich eine kleine handvoll getrockneter Steinpilze von einer lieben Bekannten, die hebe ich immer auf für ein ganz besonderes Essen bzw. für ein besonderes Fleisch.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eva,
    Das Kissen wird toll, aber ganz spontan lässt natürlich der Pilzkorb das Herz höher schlagen! :-) Im Radio wurde ja prophezeit, dass dieses Jahr das "Null-Pilzjahr" sei, seit Menschengedenken. Wir haben das letztes WE mal überprüft und klassisch widerlegt: es gab Steinpilze, Hexenröhrlinge und Parasolpilze. Und auch hier im Kyffhäuser mehr als wir essen konnten. Das ist doch ein echtes Vergnügen!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eva,
    der Korb mit Pilzen sieht prachtvoll aus.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.