Das " Lädchen " ist Dienstags von 14 - 18Uhr und Donnerstags von 9 - 13Uhr geöffnet. Und natürlich auch nach tel. Vereinbarung: 02651/76016. Wo?: D 56727 Mayen, Hinter Burg 17

Mittwoch, 22. April 2015

Unser Gartenhaus

Also dies ist unser Gartenhäuschen.


Einmal im Jahr wird es von Grund auf gereinigt. Das heißt alles muss raus, alle Spinnweben und was sich sonst so im Laufe eines Jahres angesammelt hat, wird entfernt.
Diese Aktion war am letzten Samstag und eben bei dieser meinte mein Mann er wünsche sich eine neue Tischdecke, am besten mit Fröschen:-)))))
So etwas geht ja ratz fatz, wenn man an der Quelle ist. 
Auf jeden Fall war die Decke am Sonntag fertig und das Ergebnis zeige ich Euch hier




Den Stoff gibt es bei Interesse hier 
Der Frosch, von dem ich an dieser Stelle schon berichtet habe, ist auch wieder da. Es sind schon über zehn Jahre und es ist immer noch der gleiche. Leider nur der Eine:-))))))


Grüße Eva

Montag, 20. April 2015

Vorletzte Blöcke

Heute versammeln wir uns zum Vorletzten Vorstellen der Tula Pink Blöcke.
Die Gruppe bei Flickr stellt also heute die Blöcke 96 und 97 vor.
Nächste Woche sind es nochmals drei und dann sind wir fertig. Sage und schreibe sind es dann 100 Blöcke gewesen.
Als nächste Aufgabe haben wir dann noch die Fertigstellung des oder der Quilts.
Alle Blöcke ausbreiten, sortieren und dann zusammennähen und quilten.
Das ist noch einiges an Arbeit:-)))))

Hier die Blöcke 96 und 97 von Helmi, Gaby und mir:




Heute möchte ich Euch aber noch etwas zeigen. 
Ich habe ja bei meinen Liblingsblocks den Block von Grit dabei. Sie hat ja die Anleitung für den Quilt " La Passion" gemacht und der wurde bestimmt schon sehr oft nachgearbeitet.
Es fand das erste "La Passion" Treffen statt und als ich die Bilder sah, meinte ich doch einen der Quilts zu kennen. Nicht aus dem Netz, sonder schon in natura gesehen zu haben. Und es stimmt, es ist der Quilt von Evelyn, eines unserer Quiltmädels.
Hier das ist er


Unter diesem Link gibt es noch mehr zu diesem Treffen und auch Bilder.
Viel Freude beim Durchsehen der La Passion Quilts und auch der unendlich vielen
Tula Pink Blöcke
Grüße Eva

Mittwoch, 15. April 2015

Die ersten Häuser sind angekommen

Jetzt schaue ich jeden  Morgen mit Spannung in den Briefkasten:-)))))
Warum??????? Weil der erste Brief mit den ersten Häusern von Susanne angekommen ist.
Es ist schon spannend, obwohl ja die Blöcke im Grunde alle gleich sind, aber jeder hat ja eine andere Farbe und genäht sind sie ja auch anders. Also es wird schon eine Überraschung, vor allem wie wird nachher der Quilt:-))))))???????
Also am Dienstag war der erste Briefumschlag im Kasten und schaut selbst was darin war.
Eine wunderschöne Karte, die davon zeugt wie viel Freude Susanne am Nähen der Häuser hatte


Dann ein ganz tolles Label mit wunderschöner Schrift


Na und natürlich die Blöcke:-)))))


Jetzt freue ich mich auf die anderen Blöcke und dann habe ich ganz viel Arbeit:-)))))) und Spaß beim Tüfteln wie ich die zusammennähe.
Falls Ihr Lust und Laune habt hier gibt es noch mehr aus der Gruppe der Curvy Bees
Also bis zum nächsten mal
Grüße Eva

Montag, 13. April 2015

Tula Pink German QAL 94 + 95

Das sind die Blöcke, die heute beim German QAL an der reihe sind.
Ihr seht es sind dann nur noch zwei Wochen bis zu dem Block 100.
Nächsten Montag sind es zwei und darauf die Woche dann drei.
Also der Countdown läuft!!!!!!!
Habe eben gesehen wir Drei sind sehr ähnlich in den Farben:-)))))
Wir nähen nicht gemeinsam, also ist das Zufall.
Aber hier sind sie, unsere Blöcke

Helmi

Gaby

meine

Helmi und ich, wir haben wieder ein Mix aus selbst gefärbten, Kaffe Fassett  und Batik.
Gaby vernäht nur Batikstoffe.

Für unser nächstes Treffen haben wir geplant, schon mit dem Blick auf das zusammennähen dieser Blöcke, Quilt as you go zu üben. Jede macht sich zwei Sandwiche und dann wollen wir mal sehen:-)))) Ich werde auf jeden Fall berichten.

Viele verschiedene Blöcke gibt es auch noch hier hier
Grüße Eva

Donnerstag, 9. April 2015

Der zweite Donnerstag im Monat ist Quiltmädel Tag

Der war heute und wir waren leider nur zu viert, leider!!!!
Evelyn ist krank, Gute Besserung!!!!!! und Rita konnte wegen dem Geburtstag ihrer Tochter
heute nicht. Mädels das nächste mal rechne ich mit Euch!!!!
Wir haben beschlossen mal auszuprobieren wie die "Quilt as you go" Methode funktioniert.
Dann sind ja alle Tula Pink Blöcke fertig und wir wollten die, wenn es gut klappt!!!!! so zusammennähen. Natürlich erst mal ein Musterstück vorbereiten, vielmehr zwei. Die sollen Vorder-, Rückseite und Vlies haben. Rückseite und Vlies muss überstehen. 
Also wisst ihr Bescheid für den Mai.
Ihr könnt schon auf meiner Pinnwand schauen, da habe ich einige Links.

Gaby wollte heute mal applizieren und sie hat den Vorschlag auch gemacht. Lydia und Helmi
haben schon alles mitgebracht, also konnten wir los legen. 
Ich gestehe, ich nicht. Habe in meinem Leben schon sehr viel appliziert, ob traditionell, von Hand, oder mit der Maschine, oder von Hand mit Hohlbeinstich, also hatte ich andere Aufgaben:-))))).

Gaby hatte schon einen Schmetterling vorbereitet den sie mit Vliesofix und mit einem schönen Zierstich gemacht hat

Gaby und Helmi haben dann die traditionelle Methode mit der Hand gemacht. Das Motiv auf Freezer Paper aufzeichnen, ausschneiden und dann den Stoff an dem Papier um bügeln.



Lydia hat immer noch Probleme mit ihrem Daumen und sie hat es mit Vliesofix aufgebügelt und mit einem Zierstich fest genäht
Das geht natürlich viel schneller, als die Hand Methode und diese zwei Schmetterlinge sind dann auch entstanden.
Es soll einen kleinen Wandbehang geben.

Gaby hat einen kleinen Block mitgebracht, den sie aus Resten gemacht hat, der ist wunderschön geworden

Dann hat sie den Läufer zu Ihrem Storm at See Quilt gezeigt, der war beim letzten mal noch nicht 
fertig


Sieht auch toll aus, was??????
Jetzt überlasse ich Euch Euren Gedanken und hoffe auf den nächsten Besuch hier
Grüße Eva

Dienstag, 7. April 2015

Glückwunsch

Ja heute ist es so weit und ich kann die Gewinnerin des schönen Buches Patchwork Liebe von
Anne-Pia Godske Rasmussen, welches ich zum Anlass unseres Klick Jubiläums verlost habe, bekannt geben.
Leider haben nicht so viele mitgemacht, wie ich es mir gewünscht hätte, dafür aber meine treuen Seelen, die auch regelmäßig kommentieren.
Es geht um dieses Buch 


Und hier ist nun die Auslosung:

Und gewonnen hat somit Sylvia. 
Sie ist eine wirklich fleißige Kommentatorin und ich freue mich für sie.
 Herzlichen Glückwunsch, Sylvia!!!!!!
Brauche jetzt Deine Adresse, damit das Buch ganz schnell zu Dir kommt.
Du hast ja meine Mail Adresse


Den anderen möchte ich trotz allem sehr danken, hauptsächlich für die Besuche auf unserem Blog und natürlich die Kommentare.
Es gibt bestimmt wieder eine Gelegenheit bei einer Buchverlosung, oder auch Stoff:-))) mitzumachen.
Grüße Eva

Montag, 6. April 2015

Ostermontag und Tula Pink Montag

Schon wieder Montag und damit auch Zeit für die nächsten Blöcke aus dem Buch von
Wir sind schon bei Block 92 + 93 und damit ist es nicht mehr weit bis wir am Ende sind.
Aber mit diesem Montag haben wir noch vier Zeigemontage und dann
kommen die Decken an die Reihe, hoffe ich doch:-))))
Aber hier unsere Blöcke

Helmi

Gaby

und meine

Noch mehr zum gucken gibt es hier

Dann möchte ich Euch noch ein paar Bilder von der Handarbeitsmesse zeigen, die ich ja auch versprochen habe.

Gaby hat sich am Quilten mit einer Longarm versucht und fand es genial.
Allerdings gibt es da zwei Haken, man braucht viel Platz und etwas Kapital:-)))
Wären wir etwas jünger ( also ich) dann könnte man ja noch darüber reden, so quilte ich weiter mit meiner Nähmaschine oder von Hand.


Dann durfte das jährliche, gestrickte Zelt nicht fehlen:-))))

Andere verhüllte Objekte mit Gestricktemoder gehäkeltem


Burda hatte eine ganze Wand mit Sommerschuhen, die mit Stoff oder auch Wolle oder.....
verschönert waren


 Quilts gab es natürlich auch jede Menge 






Grüße Eva

Mittwoch, 1. April 2015

Wonky Hochhaus-Silhouette

In unserer Wonky Gruppe bei Flickr bin ich diesen Monat, also April, dran mit einer Anleitung.
Es wird ein recht einfaches Tutorial und ich hoffe auch einigermaßen verständlich geschrieben. 
Bei diesem Quilt kommt es am Ende eigentlich auf die Farben drauf an.
Ich hätte gerne einen Quilt mit Fenstern und darum bunten Stoff damit es wie ein Haus aussieht. Diese werde dann, je nach Farben und meinem Geschmack, zusammengesetzt.

Für die Fenster könnt Ihr Reste in schwarz und weiß verwenden. Für das um diese Fenster möchte ich Euch bitten Uni oder leicht in sich gemustert und vor allem jeden Block anders, also wieder Resteverwertung!!!! Bitte keine Stoffe mit viel Muster.
Mir kommt es darauf an, dann viele verschiedene Blöcke in vielen verschiedenen Tönen zu haben.
Möchte das Ganze dann farblich abstufen. Also Ihr könnt von Creme, gelb.......bis irgendwelche dunklen Farben verwenden.
Die Blöcke sollen nachher eine Größe von 8" x 7" haben (länglich und inkl. Nahtzugabe), Ihr könnt sie also etwas größer nähen, ich pass die dann an.

Dann lege ich mal los









  Den weißen Stoff für das Fenster habe ich
ca. 3"x 2" gewählt. Ungefähr in der Mitte durchschneiden und dazwischen ein schwarzer Streifen von ca. 3/4" genäht. Den Streifen auch frei Hand schneiden






Ist das geschehen wir das wie nebenan auf dem Bild wagerecht durchgeschnitten und wieder ein 
ca 3/4" breiter Streifen dazwischen genäht. Dann hat man das Fensterkreuz




Jetzt kommen für den Fensterrahmen die Streifen dran, rechts und links und oben und unten. Die Breite etwa wie für das Kreuz. Je krummer und schiefer die werden, um so besser:-)))))







Nun kommt erst Farbe ins Spiel!!!!
Oben und unten habe ich Streifen von ca 2,5" - 3" und rechts und links
3,75" - 4". Es sieht alles ziemlich schief aus, aber das ist es ja gerade.
Und so sieht dann ein Block aus.
Bei mir sind die recht unterschiedlich in der Größe, aber sie sollten eben
mindestens 8"breit und 7"hoch ( 8" x 7") haben.
Ich passe die dann alle auf eine Größe an.




Ja und das sind dann die, die ich erst mal gemacht habe
Ihr seht ich habe von hell nach dunkel gewählt. Was auch im Gesamtbild nachher schöner aussieht, sind Fenster die hochkant stehen. Bei mir der unten rechts passt nicht so richtig, werde ich wohl auch entfernen. 
Ich hoffe Ihr kommt mit meinen Ausführungen klar und ich habe nicht zu viele Wünsche geäußert. Dieser Quilt wird von der Vielfalt der Farben leben und ich freue mich wirklich schon darauf was da alles so ankommt. Alleine würde ich den einfach nicht zusammen bekommen, weil ich gar nicht so viele Uni Stoffe oder auch nur in sich gemusterte habe. 
Ich danke Euch jetzt schon für Eure Hilfe:-)))))
Es darf natürlich jeder der will mitnähen.
Mehr dazu gibt es auch bei der Flickr Gruppe und bei Kirsten auf dem Blog. Dort findet Ihr auch unter Wonky-Bee - Anregungen und Tutorials sämtliche Wegweiser zu den monatlichen kleinen Anleitungen. Natürlich jetzt Eine nach der Anderen, so wie unsere Reihenfolge ist. Da ich die Zweite bin und wir insgesamt zwölf sind, dauert es noch bis nächstes Jahr. Es gibt also jeden Monat eine neue Überraschung:-))))) Jede von uns hat sich natürlich was anderes ausgedacht.
Grüße Eva