Neu

Das " Lädchen " ist Dienstags von 14 - 18Uhr und Donnerstags von 9 - 13Uhr geöffnet. Und natürlich auch nach tel. Vereinbarung: 02651/76016. Wo?: D 56727 Mayen, Hinter Burg 17

Samstag, 19. April 2014

Wir wünschen

Euch allen frohe Ostern
Gaby und Eva

Donnerstag, 17. April 2014

Nun der Rest unseres.....

......Treffens vom letztem Donnerstag.
Wie schon erwähnt, die Quiltmädels sind enorm fleißig und jetzt bleibt
 noch nachzutragen was Gaby alles gemacht hat.



An diesem Läufer hat sie am Donnerstag noch gequiltet
und vor zwei Tage bekam ich das Foto
von dem fertigen Werk.
Es sind alles Batikstoffe und er ist sehr harmonisch.
Die Anleitung dazu gibt es übrigens hier




Und so sieht er auf dem Tisch aus

Dann zeigte uns Gaby noch diesen Läufer. So etwas ähnliches hat sie schon gemacht, 
aber jetzt sind die Reste verarbeitet worden. Hier ist der Link zu diesem Post




Wünsche Euch einen schönen Feiertag
Grüße Eva

Sonntag, 13. April 2014

Dann will ich Euch.....

......nicht länger auf die Folter spannen und den Bericht von unserem
Treffen am letzten Donnerstag weiter führen.
Heute zeige ich Euch was alles Lydia in den vier Wochen genäht hat.
Sie ist Mitglied in einer Line Dance Gruppe und als ich den Link
auf Facebook zu den Stiefeln hatte, da war es natürlich geschehen, die müssen genäht werden.
Und hier ist das vorläufige Ergebnis
Dann hat sie noch nach der Anleitung von Angela einige Hühnchen genäht.
Davon durften wir uns jede eines aussuchen. Nochmals vielen Dank dafür!!!!









Das ist noch nicht alles. Zwei Tischsets für Ostern










Der Stoff mit den Eiern ist die Rückseite und da wurde ich an die Anfänge meiner Patchwokarbeiten erinnert. Diesen Stoff habe ich um eine Tischdecke, die mit einem Eierkranz bestickt ist, genäht.
Das hat toll gepasst, ist aber schon geschlagene 20Jahre her.

Und zum Schluss ist es noch eine tolle Projektmappe.
Den Link zu dieser Anleitung kann ich Euch leider nicht geben, ich werde sie nochmals fragen und dann nachtragen. Also die Anleitung ist aus der letzten Lena´s Patchwork "Trendige Taschen" Nr.33/2014 Seite 38 und 39 . Danke Dir, Lydia.
Das war doch wieder eine ganze Menge in den 4Wochen und wunderschön sind die Teile auch.
Wünsche Euch allen einen gute Wochenanfang
Grüße Eva

Donnerstag, 10. April 2014

Einen schönen Nachmittag....

.....hatten wir heute mit den Quiltmädels.
Eigentlich wollten wir heute Regine verabschieden, die ja leider aus der Eifel
in die Nähe von Frankfurt umzieht. Da ihr aber der Aufbau der neuen Küche
einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, konnte sie nicht kommen, worüber wir alle sehr traurig waren. Ich hoffe ja sehr, wir bleiben mit ihr weiter in Verbindung und tauschen uns immer
noch untereinander aus. 
Ende August hat sie auf jeden Fall mal für uns ein Wochenende bei Alzey organisiert wo wir
einen Färbekurs belegt haben und sie auch mit von der Partie ist. Das wird bestimmt toll und wir freuen uns auch schon sehr.
Jetzt zu dem, was die Mädels in den vier Wochen alles gemacht haben.
Natürlich bekomme ich das nicht in einem Post unter und deshalb fange ich mal mit Helmi an.
Sie hat jetzt auch eine Tasche aus einer (neuen,günstigen) Jeans , nach der Anleitung von
Angela gemacht.



Dann hat sie nach der Anleitung von MissouriQuiltCo ( dieser Link geht direkt zur Anleitung) einige, viele Blöcke genäht

Sie sind alle in rot, weiß, grau, schwarz gehalten, was sehr edel aussieht.
Bin schon sehr auf die fertige Decke gespannt.
So und die anderen zeige ich Euch beim nächsten mal
Grüße Eva

Montag, 7. April 2014

Landmädel QAL

So, dieses mal bin ich wieder an der Reihe und habe mir für die Nr.23, die es schon ist,
den Block "Buzzard´s Roost" ausgesucht. Im Buch ist er die Nr. 15 auf Seite 142.




 Ich habe ihn gleich 2x genäht. Bei dem zweiten Bild sind Zahlen auf den Stoffen.
Ihr braucht also 2 verschiedene Stoffe, ich nenne sie jetzt mal 1 und 2












 Schneiden:
von Stoff 1 : 3Stücke 3" x 3" und diese diagonal teilen
von Stoff 2 : 1Stück 3,5" x 3,5" (das ist die Mitte)
1Stück 3" x 3" und dieses diagonal teilen = 2 Dreiecke
4Stücke 2, 3/8" x 2, 3/8" = 8 Dreiecke
Jetzt werden die Teile so hin gelegt wie Ihr es auf dem Bild seht.
Genäht wird in senkrechten Reihen.
Die Nahtzugabe ist 1/4"
In der mittleren Reihe natürlich zuerst die 2 kleinen roten Dreiecke an das größere blaue, das ja 2x, oben und unten.

Jetzt mit dem Quadrat zusammen nähen.
Da ist schon mal die mittlere Reihe geschafft.
Die zwei äußeren Reihen sind ja gleich und da näht man ein Dreieck an das andere.










 Das sind die drei Reihen und jetzt diese zusammennähen
Ich hoffe es ist einigermaßen verständlich erklärt und Ihr habt viel Spass beim Nähen.
Mehr zu sehen gibt es HIER
Ich bin schon auf die Nr.24 gespannt
Grüße Eva

Mittwoch, 2. April 2014

Ich konnt's nicht lassen....


Schnabelina Vorderseite


Schnabelina Rückseite

 Ich hab mich dann auch an eine Schnabelina in der Größe S gewagt.








 

Schnabelina mit geschlossenem RV-Teil
Lydia hatte schon als der SewAlong im Gange war,
davon gesprochen und ich hatte mir sie angesehen. 
Als ich allerdings diese aufwändige Anleitung sah, 
verlor ich schnell den Elan und fing erst gar nicht an....

RV -Fach

RV- Fach und Taschenteilung mit Schlüsselbschlaufe

RV - Fach mit Streifenfutter

Schnabelina mit geöffnetem RV - Vergrößerungsteil

Als Eva dann beim letzten Quiltmädelstreff ihre
"in Arbeit befindliche" Tasche zeigt hat's mich gepackt.









Ich hab mir den Schnitt  ausgedruckt, zusammengesetzt und die Anleitung als pdf auf meinem Ipad gespeichert. So konnte ich sie prima mit in mein Nähzimmer holen und immer wieder diese supertolle, geniale  (und trotzdem kostenlose) Anleitung aufrufen und Schritt für Schritt weitermachen.
Ausgesucht hab ich mir Riley Blake Stoffe aus meinem "Lager"


Ich hab verschiedene Kleinigkeiten anders gemacht als Eva und das ist ja auch das geniale an diesem Teil. Man hat unendliche Möglichkeiten, seine "persönliche" Note einzubringen.

So hab ich statt Gurtband, Träger genäht, auf die kleinen "Leder"-Patches auf den Gurten verzichtet, habe Zierstiche eingesetzt, die Paspeln eingesetzt (wobei ich mir gerade das sehr viel schwieriger vorgestellt habe), oben


den geschlossenen RV eingebaut (was ein wenig kniffelig war, aber auch so gut erklärt, dass es klappte) und innen einige kleine Details verändert. Auf beiden Seiten sind nun RV-Taschen und zusätzlich eine Einteilung in der Mitte an der ich noch ne Schlaufe angebracht habe.




Detailaufnahme der Paspeln aus verschiedenen Stoffen

Allen die mit dieser Tasche liebäugeln möcht ich Mut machen sich dran zu geben.
Die Anleitung ist sooo genial, dass man das auch schaffen kann,
 wenn man noch keine Erfahrung mit der Taschennäherei hat.




Detailaufnahme


 Man sollte sich aber darüber im Klaren sein, 
dass es sicherlich sinnvoll ist sich Zeit zu nehmen, so daß man dranbleiben kann. 
Wenn man zu oft unterbrochen wird oder immer nur Teile fertigt, denk ich ist es schwieriger.
Es ist kein Teil zum zwischendurch mal was dran machen...
Träger aus Stoff, statt aus Gurtband





Hier nochmal der Link zum Taschen - ebook und dem Schnitt in den verschiedenen Größen.


Und es gibt mittlerweile sogar eine YouTube Videoserie zu dieser Tasche. 
Guggst Du hier


Das wars für heute
Schöne Frühlingsgrüße
Gaby

Montag, 31. März 2014

Heute ist der 31.März....

......und es ist wieder Zeit einen weiteren Block für den Hasenbach Challenge abzugeben.
Ich habe dieses mal das Segelboot, welches Claudia Hasenbach im Monat März zum runter laden hatte, genäht. 
Da mein Mann gerne segeln geht, habe ich da auch schon einen Hintergedanken.
Es ist aber auch ein wunderschönes Bötchen
Hier ist es
Bis zum nächsten mal
Grüße Eva

Mittwoch, 26. März 2014

Landmädel QAL

Diese Woche haben wir schon zum 21.mal einen Block für den Landmädel QAL genäht.
  Mona war an der Reihe gewesen und hat dann
 auch direkt  die Nr.22 genäht und vorgestellt.
Alle Blöcke des Landmädel QAL könnt Ihr hier anschaue
  Das sind meine zwei
Block 21
Block 22
Wer die Blöcke nacharbeiten möchte und das Buch nicht besitzt, kann
unter dieser Adresse und dann hier alle Termine nachsehen.
Da findet Ihr die verschiedenen Blocks mit ausführlichen Tutorials.
Viel Spass beim Nacharbeiten
In 2Wochen bin ich dran
Grüße Eva

Freitag, 21. März 2014

Gaby und ich.....

......waren heute in Köln auf der Handarbeitsmesse.
Da gab es natürlich jede Menge zu sehen und ich habe für Euch einige Bilder gemacht.
Neue Stoffe habe ich natürlich auch bestellt, aber das dauert
schon einige Zeit, bis die eintreffen.
Hier ein paar Impressionen


















Ich wünschen Euch ein schönes Wochenende
Grüße Eva