Vom 26.01. - 31.01.2015 bin ich mal kurz weg. Danach wieder wie gehabt:-))))))
Das " Lädchen " ist Dienstags von 14 - 18Uhr und Donnerstags von 9 - 13Uhr geöffnet. Und natürlich auch nach tel. Vereinbarung: 02651/76016. Wo?: D 56727 Mayen, Hinter Burg 17

Freitag, 30. Januar 2015

Spiffy...

Hallo Ihr Lieben,
ihr wundert Euch sicher über den seltsamen Post-Titel.
Unsere Tochter Sandra und ihr Mann haben uns ja über Weihnachten besucht und als ich Ihr dieses Teil hier zeigte, sagte sie; Das ist Spiffy! Was soviel bedeutet wie: "Schick"



Nun ja was verbirgt sich dahinter?
Ich bin ja bei Freunden und -innen als "High-Tech-Gaby" bekannt, weil ich ziemlich technikbegeistert oder technikverrückt bin, so sagt man... :-)
Was dieser "Spleen" natürlich mitbringt ist eine Unmenge von Kabeln, Adaptern, Ladegeräten usw. 
Zu Hause ist das ja schon ein Problem, aber wehe, man geht auf Reisen oder "on Tour".

Ich hab vor einiger Zeit mal dieses "Spiffy" oder auch "Gaby-Dinge" gefunden und dachte...
irgendwann bin ich auch mal an der Reihe und mach mir so eines.
Kurz vor unserem Urlaub hab ich mich dann drangegeben und...
TADA!!!!

Darf ich vorstellen:
Spiffy


Es bietet Platz für Kabels jeglicher Art.
 Adapter, Ladeteile, Chipkarten, Kleinkram kommen in die "ab-snap-bare" Tasche und verschlossen wird das Ganze bei mir mit einem Klettverschluß.
Ich hatte keinen "Kofferverschluß" zur Hand, wie in der Originalanleitung, aber so gehts fast noch besser, da man flexibler ist.



Die Anleitung, die zwar auf Englisch aber sehr schön bebildert ist, 
hab ich wie gesagt bei Pinterest gefunden.

Falls Ihr selbst so ein Teil braucht, oder wie manch jemand jemanden kennt, der unbedingt so etwas benötigt, traut Euch dran. Es ist nicht schwierig und der Aufwand hält sich echt in Grenzen.

Ich hoffe, ich konnt Euch ein neues Teil für Eure To-Do-Liste liefern und wünsch allen ein schönes Wochenende...

Eure Gaby

ps: wer eingeschneit ist hat ja prima Zeit für ein solches Teil :-)

Montag, 26. Januar 2015

Anfang des fünften Kapitels

Wir sind beim German QAL - Tula Pink´s City-Sampler schon bei der fünften Gruppe und das ist dann auch schon die vorletzte. 
Ist es zu glauben?????? und es sind immer noch soooooooooo....viele dabei.
Das ist ja wirklich sehr, sehr schön!!!!
Leider war das bei dem Landmädel QAL nicht so gewesen, der ist ja nach noch nicht einem Jahr buchstäblich eingeschlafen.
Ich habe da jetzt mal wieder angefangen Blöcke zu nähen und den ersten zeige ich Euch mal hier.
Wer will und Lust hat, kann ja mitmachen und bei Flicker einstellen.
Ich habe mal Block Nr.48 genäht
 Und hier unsere Blöcke 71 + 72 für Tula. Zuerst Gaby:

und ich
Wie immer gibt es ganz, ganz viele in total unterschiedlichen Stoffen hier zu sehen.
Ich wünsche Euch ein fröhliches Stöbern!!!!!
Grüße Eva
Jetzt habe ich auch noch die Blöcke von Helmi
 

Montag, 19. Januar 2015

Von einem QAL zum nächsten

Ja, ja!!!! Letzte Woche, oder besser im letzten Post, habe ich Euch die fertige Decke einer Kundin
des Landmädel Quilts gezeigt. Habe ein Paar Zuschriften erhalten, man, frau müsse ja 
wieder an diesem eingeschlafenen QAL weiter machen.
Ich habe mir dazu etwas überlegt.
Wer will, kann jede Woche einen Block nähen und dann wie gehabt auf Flickr einstellen.
Anleitungen werden keine mehr gemacht ( ich glaube das war auch das Ende:-) ),
wir sind ja auch so weit in der Lage diese Blöcke selbstständig zu nähen, oder?
Ich fange einfach mal in der ersten Februar Woche an und wer will der näht den Block auch und stellt ihn dann wie gewohnt bei Flickr ein.
Das mal dazu, aber jetzt zu dem absolut erfolgreichen German QAL- Tula Pink´s City Sampler.
Wenn Ihr da mal schaut, wie viele Bilder da schon hochgeladen wurden, also total super.
Wir sind am Ende des vierten Kapitels und deren Thema waren Streifen.
In diesem Kapitel sind noch 3Blöcke offen 68, 69 und 70.
Diese möchte ich Euch heute zeigen und dann auch direkt die Zusammenfassung
der Streifengruppe
Zuerst die Blöcke von Gaby
Zusammenfassung des Kapitels

und meine Blöcke
und hier meine Zusammenfassung von Kapitel Vier
Eine schöne Woche Euch allen
Grüße Eva
Noch ein Nachtrag von Helmi. Sie hat mir die Bilder schon vor Tagen geschickt, aber ich konnte sie nicht mehr finden:-). Jetzt habe ich sie nochmals bekommen und reich die auch sofort nach!!!!! damit das nicht wieder passiert.

Freitag, 16. Januar 2015

Landmädel QAL

Ja, von dem habt Ihr jetzt schon sehr lange nichts gehört:-))))))
Leider ist diese Gruppe voriges Jahr Anfang des Sommers total eingeschlafen.
Ich selbst habe auch keinen Block mehr genäht, nur aus den ersten verunglückten, zwei Projektmappen , zu der uns Lydia eine Anleitung gebracht hat.


 
 
Das sind meine Projektmappen.
Die auf der linken Seite habe ich verschenkt und
leider kein fertiges Bild

Aber jetzt will ich mal zum Kern dieses Post kommen. In der Gruppe ist wohl nichts mehr gemacht worden, auf jeden Fall habe ich keine Nachrichten mehr erhalten und Bilder bei Flickr gab es auch nicht.
Als ich damals damit anfing hat eine Kundin 
von mir auch das Buch gekauft und die Blöcke genäht. Sie ist fertig mit der Decke 
und die wollte ich Euch dann auch mal zeigen

 Sieist von Hand gequiltet und sieht sehr schön aus.
Ich hoffe wir sehen dann auch mal etwas fertiges aus unserer Gruppe und ich sollte auch mal
daran weiter machen, es wäre ja zu schade um die tollen Blöcke und die viele Arbeit.
Ich werde aus den zu kleine Blöcke nochmals eine Projektmappe nähen, die sind wirklich
sehr praktisch und dann sehen wir mal weiter:-)))))
Meine Blöcke hängen immer noch so an der Leine, wie ich damit aufgehört habe
Also es gibt noch viel zu tun und ich höre jetzt mal hier auf, weil das sonst keinen gibt:-)))))
Wünsche Euch ein schönes Wochenende
Grüße Eva

Montag, 12. Januar 2015

Tula Pink Blöcke 66 + 67

Es geht wirklich mit Riesen Schritten voran und ehe wir uns umsehen sind die 100 Blöcke fertig.
Dann stehen wir vor der Frage: was nun?????? Wie nähen wir die zusammen!!!!
Ich selbst habe mir da schon meine Gedanken dazu gemacht und bei mir werden es zwei Quilts.
Da ich etwa in der Hälfte mit meinen selbst gefärbten Stoffen angefangen habe, werde ich einen Quilt mit diesen Blöcken nähen und den zweiten mit den anderen. 
In dem Buch ist eine sehr schöne Idee, die heißt SKYLINE, einer wird bestimmt so, den Zweiten, mal sehen.
Als wir am letzten Donnerstag unser Treffen hatten, da fragte ich mal in die Runde nach der Methode
"Quilt as you go". Wir nähen ja fast alle an diesem Quilt und ich meinte es ist vielleicht einfacher kleine Blöcke zu quilten als eine große Decke.Ich selbst habe das noch nie gemacht, aber auch keine unserer Mädels.
Also suchte ich dann mal das Netz ab, Gaby auch und fand einige hilfreiche Videos und Tutorials.
Das was ich gesammelt habe findet Ihr auf meiner Pinnwand bei Pinterest.
Das muss ich mir noch genauer ansehen und natürlich mal ausprobieren.
Falls eine von Euch Erfahrung mit dieser Methode hat, bitte meldet Euch, wir sind für jeden Tipp dankbar. Danke schon mal:-)))))))))
Aber nun zu unseren Blöcken. Zuerst die von Gaby
und meine
Lydia hat leider nicht mehr viel genäht und von Helmi bekommen wir dann eine Zusammenfassung
der letzten Gruppe
Übrigens gibt es ganz viele schöne Blöcke hier zu sehen
Ich wünsche Euch eine schöne Woche
Grüße Eva

Freitag, 9. Januar 2015

Gestern war unser Treffen

Ja das erste Treffen für das Jahr 2015 hatten wir schon gestern, also recht früh, aber das Wetter ließ auch Anfahrten aus der Eifel zu, also warum nicht:-)
Alle kamen sie mit leichtem Gepäck, das heißt ohne Nähmaschine.
Evelyn bringt die nie mit, sie näht ja an ihrer Paper piecing Decke immer noch weiter.
Sie näht nach dem Muster von Grit. Da könnt Ihr sehen wie viel Arbeit sie noch  zu bewältigen hat. 
Gaby näht ja seit ihrer Kur auch so etwas nur bis jetzt hat sie nicht so viel und auch ein anderes Muster. Aber wie ich Gaby kenne, könnte das auch noch ausarten. Wir lassen uns mal überraschen.






 Gaby hat auch noch ein schönes Etui für die Schere nach diesem Muster von Moda genäht
Lydia hat schon wieder Geschenke mitgebracht:-))))))

Es sind Glückskekse aus Stoff, wirklich sehr nett!!!! Natürlich auch mit Zettelchen drin:-))))
Ich habe noch schnell die Anleitung gesucht.
hier ist der Link 






Lydia quiltete dann an ihrem kleinen Quilt nach Lynett Anderson. Das sind vier Jahreszeiten die vorgedruckt sind und Lydia die Linien nachquiltet
Rita hat ein wenig geschnitten, vor lauter Gerede natürlich auch schnell falsch, war aber nicht schlimm, es war zu groß und Gaby meinte dazu: "Kleiner geht immer"
Helmi hat auch geschnitten und zwar an ihren Tula Blöcken. Sie ist ja nicht bei Flicker also zeige ich diese ja ab und an hier auf dem Blog. Das nächste mal die letzte Gruppe, also freut euch, sie sind sehr schön!!!!.
Ja und zum Schluss das Beste!!!! Wir machen einen Quiltkus und Ihr werdet es nicht glauben, bei Nana. Sie gibt einen Kurs ganz bei uns in der Nähe, das habe ich auf ihrer Seite gesehen und es waren noch Plätze frei, natürlich sofort zugeschlagen und den Kurs dann ausgebucht:-))))))))))
Wir freuen uns total auf Dich, Nana.
Grüße Eva

Montag, 5. Januar 2015

Und wieder Tula Pink.....

......und es ist natürlich schon wieder Montag.
Es ist erschreckend wie schnell die Zeit vergeht, eine Woche ist ja gar nichts, wie ein Wimpernschlag
gehen die um.
Dafür gibt es die neuen Tula Pink Blöcke
Heute darf ich Euch die 64 und 65 zeigen. Die von Gaby und mir
Gaby, wie immer, in schönen Batik Stoffen
Meine wieder zum Teil aus selbst gefärbten und aus Rowan Stoffen
Wir sind ja schon ganz schön weit mit dem Buch. Insgesamt werden es ja 100 Blöcke.
Das ganze geht bis Ende April und kommt die Entscheidung, wie wird die Decke
daraus oder Decken:-). Ich glaube bei mir gibt das zwei Decken, weil eine Decke mit 100 Blöcken mir eigentlich zu groß ist. Aber mal sehen, noch ist ja ein wenig Zeit und ich kann noch etwas grübeln.
Grüße Eva

Samstag, 3. Januar 2015

Und spannend geht es weiter

Da wir ja Winter haben und der Schnee hier schon wieder fast verschwunden ist, also
mit den Ski kann man nichts anfangen und heute regnete es Schneematsch und Fahrrad, das ist ja gar nichts zur Zeit,
habe ich an dem Bee´nchen Quilt gearbeitet. Das was ich machen muss ist fast geschafft, seht selbst


Den Rest überlasse ich dann den anderen Bee´nchen und lasse mich überraschen was die zaubern.
Na ja nicht so ganz, ein wenig schreibe ich schon in das Reisetagebuch,aber es soll schon jede ihre eigene Note hinterlassen. Ich bin wirklich gespannt.
Schönen Sonntag Euch allen
Grüße Eva

Donnerstag, 1. Januar 2015

Spannend fängt das Jahr an

Ich habe mich schon vor einigen Wochen zu etwas, für mich ganz neuem und 
auch sehr spannendem angemeldet.
Es geht darum für seinen Quilt den Anfangsblock zu nähen und diesen
dann mit einem Reisetagebuch auf die Reise zu schicken und dieser Nächste näht daran weiter.
Ich habe mir schon ganz schön viel Gedanken über den Anfang gemacht und dann kam irgendwann die zündende Idee. Los geht es, nach einer Verschiebung von einem Monat, Ende Januar.
Der Block ist fast fertig, aber noch nicht ganz, deshalb zeige ich erst mal nur den Entwurf.
Nachlesen und verfolgen könnt Ihr die Reise hier


Diesen Icon habe ich auch in die linke Spalte
gesetzt, das ist für Euch einfacher ( für mich auch :-) ) schnell dort hin zu kommen






Das ist mein Entwurf und sobald der fertig ist, zeige ich Euch den natürlich.

Ich bin sehr gespannt!!!!! und werde natürlich weiter berichten. Unterwegs werden wir nicht viel sehen, da sich das meiste im Geheimen abspielt, soll ja eine Überraschung sein!!!
Grüße Eva

Mittwoch, 31. Dezember 2014

Alles Gute im Neuen Jahr

Wir Danken Euch allen für Eure Besuche auf unserem Blog
und sind gespannt was das Jahr 2015 so alles bereit hält 
Gaby und Eva