Das " Lädchen " ist Dienstags von 14 - 18Uhr und Donnerstags von 9 - 13Uhr geöffnet. Und natürlich auch nach tel. Vereinbarung: 02651/76016. Wo?: D 56727 Mayen, Hinter Burg 17
Aktuelles: Ich gönne mir eine kleine Auszeit:-)))) Am 13.9. am 18.9. am 20.9. und am 25.9. ist mein Lädchen geschlossen.


Sonntag, 11. März 2018

Schneide- und Sortiersonntag

Heute habe ich die fehlenden Dreiecke für meinen Triangle Quilt geschnitten und an meine Wand gepinnt. Eigentlich war gestern schon mal alles anders sortiert, aber dann gefiel es mir gar nicht. Man hat ja schon mal Vorstellungen, die im Kopf rumgeistern, aber dann gar nicht gut aussehen. So war das auch mit dieser Idee.

Ich wollte immer zwei Reihen der Dreiecke mit einer anderen Hintergrundfarbe haben. Das hatte ich mir sehr schön vorgestellt, nur kamen die Dreiecke aber gar nicht zur Geltung. Deshalb habe ich heute alles wieder von der Wand genommen und mache das Mittelteil  fast so wie vorgeschlagen, aber dann den Rand wahrscheinlich doch so wie geplant. Mal sehen, vielleicht ist es ja auch nichts und es wird wieder umgeplant. 

Ich möchte diesen Quilt in "Quilt as you go" Methode quilten und ich hoffe es lässt sich auch verwirklichen. Weil, ja weil ich genug habe von so großen Quilts unter der Maschine. Es ist einfach zu anstrengend und tut meiner Schulter und dem rechten Arm nicht besonders gut.

So und das ist mein Layout (bisher:-)))))) ). Vielleicht ordne ich manche Blöcke nochmals um, ich habe ja einige Tage Zeit, bis zur nächsten Aufgabe.


Die Blöcke in orange wollte ich ja gar nicht rein machen, aber ich muss sagen, mir gefallen die gut, bringen ein wenig Pepp in die ganze Sache.
Am 23.März geht es erst weiter mit dem Zusammennähen, bis dahin kann ich noch nachdenken.
Ich wünsche Euch eine schöne Woche
Eva

Kommentare:

  1. Das sieht toll aus mit diesen Farbtupfern in Orange, ich kann mir gut vorstellen, dass man die Dreiecke hin und her sortiert, bis es dann endlich passt, aber das wird schon.
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Steffi!!!! Wie ich mich kenne, sortiere ich bestimmt noch öfter:-))))
      Eva

      Löschen
  2. Da hast Du viel Sortierarbeit hinter Dir. Mir gefällt das Layout so sehr gut! In letzter Zeit habe ich mich auch sehr mit gelb, grau, schwarzen Arbeiten angefreundet immer wenn ich diese Farbkombination sehe gefällt mir das Projekt, so wie bei Dir!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Katrin!!!! Ich finde das grau immer sehr edel, ist aber sicher Geschmacksache. Das gelb ist eher oliv, eigentlich eine Farbe, die mir nie gefiel, aber jetzt finde ich die gut:-)))) Die Zeiten ändern sich.
      Eva

      Löschen
  3. Liebe Eva,
    doch, die orangenen Blöcke musst du drin lassen! Das sieht sehr gut aus.
    Und ja, über das quilten mache ich mir auch schon Gedanken;-)
    Viele liebe Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Rosi!!!! Also ich denke, ich werde breitere Streifen, mit 4 oder 5 quilten und diese dann zusammennähen. Ich habe es bei dem Tula Pink auch so gemacht und das ging sehr gut.
      Und die orangenen Blöcke lasse ich:-))))
      Eva

      Löschen
  4. Liebe Eva,

    toll, wie weit du schon bist. Ich habe meine 12 Varianten der Dreiecke auch schon alle fertig, aber mit dem Hintergrund- und Akzentstoff kämpfe ich noch. Dein Layout überzeugt mich aber davon, dass eine "Knall-"Farbe sich sehr gut macht. Bin gespannt, wie das fertige Teil aussehen wird.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sabine!!!! Ich finde es ist immer ein "Lottospiel", wenn man vorher nicht weiß, wie das Ergebnis aussehen wird. Schon beim Nähen der Dreiecke geht es los. Mache so etwas eigentlich nicht gerne, aber dafür habe ich es in letzter Zeit schon rel. häufig gemacht:-)))) Siehe Bernina Medaillon und 6Köpfe-12Blöcke. Man lässt sich halt gerne mitreißen
      Eva

      Löschen
  5. Ich bin grad über jeden Triangle-Beitrag dankbar weil ich doch selbst mitten drin bin. GsD hab ich jetzt eine Entscheidung getroffen (hab dir ja schon geschrieben). Deine Zusammenstellung gefällt mir sehr gut. Die Stoffwahl war ja schon während des Nähens schwierig und jetzt ist es ziemlich aufwändig zu gestalten. Aber wir schaffen das. Wir sind ja auch mit den anderen Projekten (Medaillon und 6K12B 2017) gut zurecht gekommen.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke eSTe!!!! Ehrlich gesagt, ich habe mir bei der ersten Verteilung überhaupt keine großen Gedanken gemacht:-)))) Vorlage in die Hand und die Blöcke so, wie auf der Vorlage. Farben ergeben sich irgendwie und wenn nicht, einfach tauschen:-)))
      Eva

      Löschen
  6. Das Layout eines solchen Quilts ist bestimmt eine große Herausforderung. Und ja, die orangeroten Dreiecke solltest du unbedingt drinlassen. Das ist noch ein ganz besonderer Hingucker.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Renate!!!! Oh ja, ich finde es mittlerweile auch:-)))
      Eva

      Löschen
  7. Liebe Eva,
    wie man sieht ist Nähen das Eine und das Layout die nächste Herausforderung, die Du aber sehr gut meisterst! Ein harmonisches Layout mit wirkungsvoll eingesetzten Eye-catcher! Wunderschön!
    Viele Grüße,
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Christiane!!!! Ich versuche es:-))))) Klappt nicht immer so, wie ich es mir vorstelle.
      Eva

      Löschen

Mit Abschicken eines Kommentares erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Nachricht, Angaben zu Name, Email und eventuell Homepage, gespeichert werden.
Aus Sicherheitsgründen werden Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, oder unersichtlichen Seiten ( ohne klare URL-Adresse ) direkt gelöscht.

Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du, dass Du meine Datenschutzerklärung und die von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.

Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung auf meinem Blog.