Das " Lädchen " ist Dienstags von 14 - 18Uhr und Donnerstags von 9 - 13Uhr geöffnet. Und natürlich auch nach tel. Vereinbarung: 02651/76016. Wo?: D 56727 Mayen, Hinter Burg 17

Freitag, 28. April 2017

Schon lange nichts NEUES fertig gemacht. Jetzt aber!!!!!!

So schnell war ich noch nie:-)))))
Ich habe dieses Täschchen mit den Sonnenstrahlen  gesehen, dann kurz darauf nochmals hier und da war es auch geschehen. Die Anleitung in deutsch bestellt und auch schon los gelegt.
Es geht um die Filigree-Double-Zip-Pouches von Sew Sweetness. Die Verarbeitung war ganz gut, aber ich habe schon länger als 2Stunden gebraucht ( natürlich auch wegen der recht aufwendigen Vorderseite:-)))). Ines gibt nur 2 Stunden an, aber ich glaube, sie hat da wesentlich mehr Erfahrung, mit dem Nähen von Täschchen, als ich.
Die Sonnenstrahlen, oder Stern ist nach diesem Tutorial entstanden.
Ich habe mit dem Dresden Lineal geschnitten und angelegt bei 6", bei der nächsten Tasche mache ich die einzelnen Segmente länger. Für die Sonnenstrahlen habe ich ein Dreieck mit dem "Mary Sue´s Triangle Ruler" geschnitten und da habe ich bei 4 angelegt.
Die Filigree gibt es in drei Größen, ich habe die mittlere genommen und die ist auch gut so für mich. 
Meine ist schon gefüllt und die Nächste steht schon in den Startlöchern:-))))

Jetzt aber diese. Das sind die zugeschnittenen und schon gequilteten Teile


Fertig
hinten

Die Stoffe sind Tula Pink Stoffe aus der Serie "Tebby Road". Die gibt es auch in meinem DaWanda-Shop

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und einen tollen ersten Mai!!!!
Eva

Kommentare:

  1. Das wundert mich nicht, dass du bei diesem Sonnen-Täschchen gleich hin und weg warst. Zwei Stunden dafür kommen mir auch wenig vor, aber toll ist, dass du es in einem Zug fertig gebracht hast. Und deine Quiltarbeit ist auch sehr geschmackvoll.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank eSTe!!!! Das Nächste liegt schon auf dem Tisch, also die Stoffe:-))))
      Eva

      Löschen
  2. Wunderschön! und auch irgendwie passend zu Deinem Blogheader:))
    Liebe Grüße von Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir!!!! Der Quilt im Blogheader ist ja schon ziemlich alt, auch mein erster mit Maschine gequiltet:-)))Gefällt mir aber immer noch.
      Eva

      Löschen
  3. Was für ein schönes Täschchen auch wenn es seine Zeit gedauert hat aber gelohnt hat sich der Aufwand.
    LG, astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Astrid!!! Man müsste ja auch nicht so eine aufwändige Vorderseite machen, aber das macht es dann eben:-))))
      Eva

      Löschen
  4. Wow, das Täschchen ist ein Traum, wunderschön. Und auch die Stöffchen sind klasse.
    Liebe Grüße
    und ein schönes Wochenende
    Inge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!!!!! Dir auch!!! Morgen ist ja "Wetter" vorausgesagt:-)))) Ich möchte Fahrradfahren und am Montag geht es zum Lohnerslauf in Mendig, nicht laufen walken.
      Eva

      Löschen
  5. Da ist dir ein tolles Täschchen von der Nadel gehüpft ��, gefällt mir sehr, besonders die Vorderseite ist großartig. Bin auf die zweite Ausführung gespannt. Viel Spaß und gutes Wetter für dein sportliches Wochenende ��.
    Liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Birgit!!!! Auch Dir und Deiner Familie ein schönes Wochenende.
      Eva

      Löschen
  6. Das ist toll, vor allem, weil es auch gequiltet ist, das bringt nicht nur Schönheit, sondern auch Stabilität.

    Nana

    AntwortenLöschen
  7. Danke Dir, Nana!!!! Bist ja wieder zurück vom Kurs und hoffe es geht Dir wieder besser.
    Das muss man quilten, finde ich auch:-))))
    Eva

    AntwortenLöschen
  8. Das ist aber auch ein ganz bezauberndes Täschchen, ganz besonders gut gefallen mir natürlich die Stoffe!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Eva,
    gerade erst entdeckt - deine Täschchen-Idee hast Du ja ruchzuck umgesetzt. Und so schön! Tolle Stoffe und die Sonne macht Deine Täschchen zu Unikaten.
    Die zwei Stunden sind auch bei mir nur reine Nähzeit ohne Tüdelzeit für die Außenseiten....
    Liebe Grüße - heute war ja auch wieder Nähwetter,
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Ines!!!! Wenn mir etwas gefällt, dann geht es sehr schnell, mit der Umsetzung. Meist dauert das Überlegen, welchen Stoff man nimmt, am längsten:-)))) Das Zweite war dann aber schon schneller erledigt.
      Eva

      Löschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.