Das " Lädchen " ist Dienstags von 14 - 18Uhr und Donnerstags von 9 - 13Uhr geöffnet. Und natürlich auch nach tel. Vereinbarung: 02651/76016. Wo?: D 56727 Mayen, Hinter Burg 17
Aktuelles: hier schreibe ich Euch kurzfristige Änderungen

Freitag, 17. Juli 2015

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen

Das war der Spruch meines Chefs, wenn einem etwas nicht so von der Hand ging, oder man ewig
gebraucht hat, bis es fertig war:-))))) ( ich bin gelernte Augenoptikerin und auch einige Jahre in diesem Gewerbe tätig gewesen)
Also worauf ich hinaus will, ist die derzeitige Näherei.
Meine Mama ist leider nicht besser dran und wir gehen jeden Tag in´s Krankenhaus, oder auch öfter.
Na und mein Mann, das geht schon besser, aber er braucht auch Hilfe und vor allem kann er kein
Auto fahren, da er sich nicht drehen kann und die Arme wollen nocht nicht so, aber da bin ich guter Hoffnung, das wird.
Na ja und ich mühe mich mit meinen Aufgaben ab. Im letzten Post zeigte ich Euch das Haus welches ich für Tina aus der Wonky Gruppe genäht habe.
Man sehe und staune!!!! es kamen noch zwei Blöckchen dazu.
 Ein Baum und ein Vögelchen. Hier sind sie








Bei diesem Motiv fliegen die Bienchen
noch mehr kreuz und quer, als hätten sie
zu tief in ein Gläschen mit Alkohol geschaut:-))))

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und lasst Euch ( wenigstens im Süden der Republik)
nicht von der Hitze fertig machen.
Grüße Eva

Kommentare:

  1. Deinen Baum finde ich klasse, eine schöne Form, Eva ... und eigentlich ganz einfach ... =)))
    Ich drücke weiter alle Daumen, dass bei dir alle wieder gut auf die Beine kommen ... Wird ganz bestimmt klappen ... wirst sehen ... ;)
    Mit ganz lieben Grüßen
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Toll geworden Deine Blöckchen liebe Eva. Gerade in solchen Zeiten, wie Du sie gerade durchmachst ist es wichtig auch mal Abstand zu nehmen und sich abzulenken. Da tut so ein Stündchen an der Nähma schon mal ganz gut. Ich wünsche Dir die Kraft, die Du nun brauchst um all das zu schultern, was momentan auf dich einprasselt. Ich find es toll wie sich unsere Blogleserinnen äußern und Dir ihr Mitgefühl zeigen. Fühl Dich ganz doll gedrückelt. Gaby

    AntwortenLöschen
  3. Uns hier oben im Norden reichen aber auch schon unsere Temperaturen. Kaum vorstellbar, wie das Leben bei 38 C sein muß.

    Das beim Bäumchen die Bienen fliegen, das finde ich megastark.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Eva,
    hoffe bei Dir zu Hause sind bald alle wieder gesund und munter. Das ist ja schade, tut mir leid, das zu lesen.
    Deine Blöckchen sind super hübsch, Design und Stöffchen passen klasse zusammen.
    An Gaby soll ich noch einen Gruß von Christiane Batistella ausrichten. Christiane kommt immer mal mich besuchen und dieses Wochenende war sie auch zum Färbekurs von Heide Ulbrecht bei mir zu besuch. Wenn ich nochmal in der Nähe bin, können wir, wenn es passt was ausmachen.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.