Das " Lädchen " ist Dienstags von 14 - 18Uhr und Donnerstags von 9 - 13Uhr geöffnet. Und natürlich auch nach tel. Vereinbarung: 02651/76016. Wo?: D 56727 Mayen, Hinter Burg 17

Freitag, 14. April 2017

Monatliches Treffen

Gestern, auf Gründonnerstag, hatten wir unser Treffen. Dieses mal kam nur Lydia die, man kann sagen, Monate an ihrer Genesung gearbeitet hat, jetzt geht es endlich wieder aufwärts. Der Rest der Gruppe war anderweitig beschäftigt und Gaby ist heute zu ihrer Tochter und deren Familie, nach USA geflogen. Also waren wir zwei alleine, nicht so ganz, es kam Besuch aus München, nämlich Martine. Martine kenne ich von 12 Bee´nchen auf Reisen. Sie hat mich schon mal besucht und dieses mal hat sie ihren fertigen Quilt, der für sie bei dieser 12Bee´nchen auf Reisen Aktion entstand, mitgebracht. Ich habe ihn nicht fotografiert, ich zeige Euch das Bild, welches Martine bei Flickr rein gestellt hat. Ist er nicht toll!!!!!!!!


Martine hat ihn mit ihrer neuen Sashiko gequiltet, also das sieht echt klasse aus. Diese Maschine macht einen Stich, der sieht aus wie Handgequiltet. Wir waren Beide von dem Stichbild begeistert.

Jetzt aber zu Lydias Werken, die sie in der zweimonatigen Abwesenheit fertig gemacht hat, oder schon vorher fertig hatte. Dieser Quilt ist schon etwas länger in Arbeit gewesen, jetzt ist er dafür aber auch gequiltet. Schön mit der Maschine und vorher auch fixiert, wie wir es bei Nana gelernt haben:-)))) Ein tolles Teil



Dann hat Lydia einen "Spider Quilt" aus Resten genäht. Auch ein sehr schönes Stück. Er ist auf Papier genäht, es fehlt noch der Rand und dann noch quilten.














 Sie fragte wie sie quilten soll??? Meine Meinung dazu war, in den Spinnen Runden quilten, bot sich für mich spontan an. Als dann Martine kam, fragten wir sie auch und Martine war meiner Meinung. Bin gespannt wofür sich Lydia entscheidet.

Genäht haben wir natürlich auch, nicht nur fertige Quilts bestaunt:-)))) Lydia hat an ihrem Turnbeutel, den sie im Januar angefangen hat, weiter genäht und ich denke er ist jetzt auch fertig. Und ich nähte an meine Aufgabe für die Wonky Gruppe bei Flickr. Dazu aber zu einem späteren Zeitpunkt mehr.

Damit beende ich meinen Bericht, möchte Euch allen aber noch ein sehr schönes Osterfest wünschen und wir sehen, lesen uns wieder nach Ostern:-))))

Eva

Kommentare:

  1. Liebe Eva,
    so ein grafischer bunter Quilt hat echt was! Ein echtes Kunstwerk. So eine Sashiko wäre auch für mich eine Traummaschine - irgendwann mal. Lydia hat zwei sehr in sich stimmige Tops genäht. Muster und Farben sind nach meinem Geschmack, du zeigst die Werke sicher nach dem Quilten, darüber würde ich mich freuen. Schöne Feiertage und alles Gute
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank eSTe!!! Lydia bringt den bestimmt mit, wenn sie so weit ist. Der Bauhaus-Quilt gefällt mir auch sehr gut. Ich war damals die erste, die da dran nähen musste und es war gar nicht so einfach. Ich finde die Anderen haben viel schönere Blöcke genäht. Auf jeden fall ist ein sehr stimmiger Quilt entstanden.
      Eva

      Löschen
  2. Hallo Eva,
    ich bin eigentlich so eine stille Mitleserin, aber heute muss ich Dir doch mal schreiben.
    Der Sashiko Quilt von Martine ist der Hammer. So etwas möchte ich auch können.
    Liebe Grüße aus München und frohe Ostern.
    Dagi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dagi,
      erst mal danke für Dein Kommentar. Der Bauhaus-Quilt von Martine gefällt mir auch sehr gut und fast sieht man nicht, dass da 12 Frauen dran gearbeitet haben. Es hat, in diesem Fall, Martine einen Block genäht und Wünsche geäußert, dann ging dieser Block zur Nächsten (das war ich), die musste auch einen passenden dazu nähen und so weiter, bis 12Blöcke da waren und der Quilt fertig. Wir waren 12Frauen sind ganz Deutschland. Es lief über Flickr und hat viel Freude gemacht. Es war auch eine große Herausforderung!!!! Mein Quilt ist noch nicht gequiltet, habe irgendwie nicht die Zeit, kommt aber auch noch.
      Ja und gequiltet hat Martin eben mit einer Sachiko, die macht Stiche, die sehen aus wie Handquilten.
      Martin ist übrigens auch aus der Nähe von München
      Wünsche Dir auch frohe Ostern
      Eva

      Löschen
  3. Wow, was für tolle Quilts/Tops Du hier zeigst, phänomenal.

    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Nana!!!! Ja, die sind schon schön, die von Lydia wie auch der von Martine, obwohl was ganz Anderes.
      Eva

      Löschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.