Das " Lädchen " ist Dienstags von 14 - 18Uhr und Donnerstags von 9-13Uhr nach vorheriger Terminvereinbarung zu den angegebenen Zeiten geöffnet. Einfach anrufen. 02651/76016. Wo?: D 56727 Mayen, Hinter Burg 17
Aktuelles: diese Woche, also am Dienstag, den 15.10. und Donnerstag, den 17.10. ist mein Lädchen geschlossen. Telefonische Vereinbarungen können wir trotzdem treffen:-)))))))


Freitag, 20. September 2019

Augenfutter...

r euch Quiltverrückte


Nachdem ich euch ja schon am Montag Appetit gemacht habe, kommen nun, wie versprochen einige,weitere Fotos von unserer Ausstellung.
Ich hoffe, sie gefallen euch und vielleicht ist ja die ein oder Anregung für euch dabei.



 Auf diesem Bild seht ihr fast alle Quilterinnen, die bei der Ausstellung im Schmetterlingspark in Bendorf-Sayn ausstellen, gemeinsam im Foto mit der Fürstin Gabriela zu Sayn-Wittgenstein, der Staatsministerin Ulrike Höfken (als Schirmherrin der Ausstellung) und Marianne Balmert von der Patchworkgilde (als Gastrednerin).

Die Ausstellung im Schmetterlingsgarten in Bendorf-Sayn zeigt die Vielfalt des Quiltens in ganz besonderer Form.



Neben einem handgenähten Quilt mit applizierten Schmetterlingen, den die Fürstin vor ca. 30 Jahren von ihrem Bruder von einem Garage salein den USA mitgebracht bekam und der datiert ist auf 1933 hängt zum Beispiel dieser hier von Birgit, 



der erst in der letzten Woche beim Treffen derQuiltmädels fertiggestellt wurde.


Regine

Es gibt selbst entworfene Teile, wie dieses von Regine, welche, die nach Anleitungen gemacht wurden, von Hand genähtes, von Hand gequiltetes, aus selbstgefärbten Stoffen gearbeitetes und unzählige Schmetterlinge in wirklich allen erdenklichen Variationen. 






Hier z.B. sind die10 Disteln der Mayener Quiltmädels und von Beate Keßler, die uns beim Freihandquiltkurs bei der Nana vor mehreren Jahren dazu inspiriert hat, zu sehen. 

Fast alle Exponate wurden auch mit Schmetterlingen verziert. 
Gaby und Helmi






Die Schmetterlinge: Alle Variationen sind zu finden. Applizierte, gepatchte....Es gibt welche aus Brokatstoffen, aus Chiffon, mit Perlen oder Paletten bestickt, mit Stickmaschinen hergestellte, von Hand genähte, selbst gefärbte, in Origamitechnik gefaltete und glaubt mir, ich bin schon ein wenig stolz auf das, was wir da alle gemeinsam gezaubert haben. 




Gaby









                                                                                                







Es gibt riesengroße und winzig kleine Teile zu bestaunen. 




Vom Doppelbettquilt, Wandbehang in diversen Größen, Tischläufer, Kuschelquilt, der sogar besessenwerden darf...




....bis zu Kleinteilen, wie Mäppchen, Täschchen, Nadelkissen, Grußkarten und vieles mehr, die in Vitrinen ausgestellt sind.

Ich hoffe ich konnte nun soviel Neugier verbreiten, dass ihr euch alle auf die Socken macht und euch diese Ausstellung nicht entgehen lasst.

Wir freuen und über jeden Besucher und natürlich vor allem auch über Gästebucheinträge oder Kommentare hier auf dem Blog oder bei Facebook.

Hier noch mal die wichtigsten Infos zu deutsch Keyfacts“ für euch zusammengefasst.


Die Öffnungszeiten sind:

September 9:00 - 18:00 Uhr

Oktober 10:00 - 17:00 Uhr

November 10:00 - 16:00 Uhr

Der Eintritt zur Quiltausstellung ist frei.






Ein Besuch des Schmetterlingsgarten ist natürlich auch sehr gut damit kombinierbar und unbedingt empfehlenswert, vor allem auch für Fotografen.

Es gibt einen gut sortieren Souvenirshop, eine winzige Cafeteriaund vor dem Haus ist auch ein großer Spielplatz, wo man Männer und Kinder „parken“ kann.




Bis bald,
vielleicht trifft Frau sich ja
Eure Gaby

Kommentare:

  1. Oh ja, da dürft ihr wirklich stolz sein, die Ausstellung wird ganz sicher gut angenommen. Sehr schön, dass viele die Schmetterlinge aufgenommen haben.
    Hi Eva, danke für deinen Kommentar. Leider weiß ich nicht wie die Sukkulente heißt, hab leider den Zettel verlegt.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke eSTe!!!! Ich habe schon den Mister Google bemüht, aber nicht die passende gefunden. Ist auch nicht schlimm, hat mich nur interessiert.
      Eva

      Löschen
  2. Ganz tolle Quilts und das Foto ist eine tolle Erinnerung für alles, was ihr gemeinsam erlebt habt.

    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Nana!!!! Von Dir ist bei unseren Treffen auch oft die Rede.
      Eva

      Löschen
  3. Liebe Gaby,
    wenn der Weg nicht so weit wäre, dann hätte ich auf jeden Fall die Ausstellung besucht. Eine solche Vielfalt. Wunderschön! Und danke, dass du uns daran teilhaben läßt.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen

Mit Abschicken eines Kommentares erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Nachricht, Angaben zu Name, Email und eventuell Homepage, gespeichert werden.
Aus Sicherheitsgründen werden Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, oder unersichtlichen Seiten ( ohne klare URL-Adresse ) direkt gelöscht.

Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du, dass Du meine Datenschutzerklärung und die von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.

Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung auf meinem Blog.