Das " Lädchen " ist Dienstags von 14 - 18Uhr und Donnerstags von 9-13Uhr nach vorheriger Terminvereinbarung zu den angegebenen Zeiten geöffnet. Einfach anrufen. 02651/76016. Wo?: D 56727 Mayen, Hinter Burg 17
Aktuelles:


Samstag, 18. Mai 2019

Ein Distelquilt

Einen meiner Distelquilts habe ich jetzt fertig. Falsch fast, der Rand muss noch fest genäht werden und das mache ich in den nächsten Tagen. Ich habe für die Rückseite einen Batikstoff (den ich noch hatte) gewählt, der so dicht gewebt ist, dass man mit der Nadel nur mit viel Kraft durch kommt. Auch mit einer super spitzen und dünnen Nadel. Das war jetzt auch der Rest des Stoffes, worüber ich sehr froh bin. Er hat aber auch so gut zu dem kleinen Distelquilt gepasst und da ich den verschenke muss da schon was schönes hin.
Gequiltet habe ich nur die Distel, also die Blätter und die Blüte und dann habe ich noch in der linken gepatchten Seite vertikale Linien in der Naht gequiltet. Durch die Färbung des Batikstoffes wusste ich einfach nicht was und ich finde es reicht auch. Übrigens, gequiltet mit der Maschine:-))))



Hier liegen die ausgesuchten Quiltgarne




Gequiltet
















                               





Und fertig
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende
Eva

Hier noch eine Impression vom Maifeld. Das Bild habe ich heute gemacht, als ich mit dem Rad Spargel kaufen war.  Noch blüht der Raps

Kommentare:

  1. Wow, gequiltet ist er ganz viel toller noch.

    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Nana!!! Die Unterschiede sind immer verblüffend, aber Du kennst das ja.
      Eva

      Löschen
  2. Deine neue Distel ist wieder sehr gut gelungen, mal was ganz anderes mit diesem modernen Quilting. Zum Batik: bin auch begeistert von der Leuchtkraft dieser Stoffe. Doch ein etwa 7m langes Binding aus Batik hab ich nur einmal angenäht, dann war ich geheilt!
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank eSTe!!!!! Ich habe mit diesem Stoff schon mehr gemacht, es war nämlich ein Überbreiter, also für Rückseiten. Jetzt bin ich aber echt froh das er alle ist. Die Batiks sind nicht alle so, wie der, aber schon oft.
      Eva

      Löschen
  3. Hallo Eva,
    Batiks sind schon besonders. Aber sie wirken bei den Artquilts immer super gut. Ich habe auch noch so einige. Aber weggeben möchte ich sie nicht. Die Disteln sich toll!
    Viele Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Martina!!!! Ich habe den Distelquilt ja jetzt schon 3x genäht. Letztes Jahr für meine Kusine und nun diese. Der mit der einen Blüte war ja direkt zum verschenken, der mit den 3Blüten nicht, der wird jetzt erst mal gequiltet und mal sehen, vielleicht verkaufen:-))))))Die Batiks sind für solche Projekte einfach super.
      Eva

      Löschen

Mit Abschicken eines Kommentares erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Nachricht, Angaben zu Name, Email und eventuell Homepage, gespeichert werden.
Aus Sicherheitsgründen werden Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, oder unersichtlichen Seiten ( ohne klare URL-Adresse ) direkt gelöscht.

Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du, dass Du meine Datenschutzerklärung und die von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.

Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung auf meinem Blog.