Das " Lädchen " ist Dienstags von 14 - 18Uhr und Donnerstags von 9 - 13Uhr geöffnet. Und natürlich auch nach tel. Vereinbarung: 02651/76016. Wo?: D 56727 Mayen, Hinter Burg 17
Aktuelles:


Dienstag, 27. Dezember 2016

200.000!!!! Waaahnsinn!!!


Jetzt haben wir doch tatsächlich heimlich still und leise in diesem Jahr noch die 200.000 er Marke
geknackt und es gar nicht gefeiert!!!

Aber Frau kann ja nicht alles feiern... Weihnachten, Blogjubiläum, Silvester.....

Trotzdem;
Vielen lieben Dank an Euch von uns beiden, Eva und Gaby, an alle Besucher, ob sie ab und an mal reinschneien, oder regelmäßig bei uns zu Gast sind. Ihr seid so klasse!!!
Sicher hat auch dieser Artikel in der Patchwork und Quilting - Zeitschrift im Oktober das Interesse oder die Neugier bei der Einen oder der Anderen geweckt.Vielleicht ist von denen ja jemand zum ständigen Gast mutiert. Wir heißen jeden gerne herzlich willkommen.
Schaut Euch um und fühlt Euch wohl. Wir freuen uns über Eure Treue und hoffen, dass wir Euch noch viele schöne Posts zeigen können.
Auch über Kommentare, Anregungen, Tips, freuen wir uns sehr, also scheut Euch nicht mal was zu unsrern Posts zu schreiben.



Also irgendwie kommen wir hier aus dem Feiern gar nicht mehr raus!

A propos Feiern...unser Sohn, der in einer Behinderteneinrichtung arbeitet und bald auch in eine betreute Wohngruppe umziehen wird (ja... die Mama vergrößert dann ihre Nähhöhle und annektiert das Fernsehzimmer des Sohnemanns), hat zu Weihnachten sein erstes Handy bekommen und da fehlte noch die passende Tasche..., die ich dann gestern maßangefertigt habe, da er ein behindertengerechtes 'Outdoorhandy' bekam für die es keine Taschen zu kaufen gibt.







Sie sollte möglichst einfach zu handlen, zweckmäßig, robust und natürlich in den 'richtigen' Vereinsfarben sein.











Ich hab mir im Netz verschiedene Möglichkeiten angesehen und ich denk für den ersten Versuch mit Filz, ist sie mir ganz gut gelungen.

Sie hat ein Rückholband, eine Öse für einen Karabiner oder eine Schlaufe, eine Schlaufe um am Gürtel angebracht zu werden, die Vereinsembleme durch eine Borte vom Stoffmarkt und einen gestickten Namen.

Was braucht der 'Mann' mehr.
Andreas ist begeistert und dann bin ich es auch.
Vor allem liebt er von klein an schon immer Dinge, die kein anderer hat, also Unikate... und somit hat die gute Mutti mal wieder alles richtig gemacht



Liebe Grüße und eine gute Zeit
Eure Gaby

Kommentare:

  1. Jaaaa, Unikate sind toll! Gratuliere zu den 200.000, eine tolle Zahl!

    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Nana, aber über die Zahl kannst Du ja nur grinsen:-))))
      Eva

      Löschen
  2. Meinen herzlIChsten Glückwunsch!!!!!.......und jetzt auf zur nächsten groooßeeen Null ;-)

    lieben Gruß
    Ute

    AntwortenLöschen
  3. Danke Ute, wir arbeiten dran...
    Liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  4. Gratuliere zu so vielen klicks:-)

    Herzliche Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  5. Vielen lieben Dank Petra und 'Anonym'. Wir sind auch erstaunt, froh und dankbar, dass wir so viele Leute 'zu Besuch' haben auf unserem Blog.
    Wir hoffen, dass wir der Einen oder der Anderen Inspiration und Anregung sind und für unser schönes Hobby begeistern können.
    Euch allen noch eine gute Zeit 'zwischen den Jahren'
    Eure Gaby

    AntwortenLöschen
  6. Bei Euch ist es immer wieder ein Vergnügen zu lesen und zu staunen.
    Herzlichst
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Elke!
      Sowas hören wir immer gerne....
      Dir wünsch ich einen guten Rutsch...
      Gaby

      Löschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.