Das " Lädchen " ist Dienstags von 14 - 18Uhr und Donnerstags von 9 - 13Uhr geöffnet. Und natürlich auch nach tel. Vereinbarung: 02651/76016. Wo?: D 56727 Mayen, Hinter Burg 17
Aktuelles: hier schreibe ich Euch kurzfristige Änderungen

Sonntag, 4. Dezember 2016

Einen schönen 2.Advent

Ich bin etwas spät, genäht habe ich auch die ganze Woche nichts, aber einen schönen 2.Advent wollte ich Euch ja doch noch wünschen. Ist auf den letzten Drücker, aber was soll´s.
Ich habe die vergangene Woche Plätzchen gebacken und da kam ich zum Nähen irgendwie so gar nicht, obwohl ich bis Samstag noch ein Geschenk machen muss:-)))) Für meine Nichte einen Turnbeutel, das wird schon noch klappen.
Und heute haben wir endlich unser Sauerkraut eingelegt. Wir machen ja jedes Jahr welches, aber so spät waren wir noch nicht dran. Jetzt ist es fertig und kann mal so langsam vor sich hin gären. Das ist immer recht spannend, wird es was, oder nicht. Wir hatten auch schon mal Pech, da konnten wir alles wegwerfen. Woran es lag, keine Ahnung, ist aber anderen Leuten auch schon passiert.
Also heute nur Bilder von Essbarem:-)))))

















Diese zwei Behältnisse sind es dann geworden. Meist habe ich etwas zu viel und da mache ich den Rest in ein Einmachglas, das klappt auch wunderbar. Muss man nur zudecken, es soll dunkel sein.




Und hier die Plätzchen

Zum ersten mal habe ich auch Spritzgebäck gemacht, nach einem Rezept meiner Schwiegermutter und die sind echt gut ( ich mag es nämlich normalerweise nicht:-))))) )
Dann habe ich Nussecken, Walnussplätzchen..........gebacken.
Und damit noch einen schönen Restsonntag Euch Allen!!!!
Eva

Einen Nachtrag habe ich noch!!!!!
Ich versuche, bei den Versuchen bleibt es leider, bei vielen von Euch Kommentare loszuwerden leider in letzter Zeit ohne Erfolg.  Bei manchen Blogs geht es, bei manchen leider gar nicht. Es wird kein Google Konto akzeptiert, obwohl ich ja hier mit Google angemeldet bin und alles andere auch nicht. Also seit mir nicht böse, es liegt nicht an mir. Wen ich über die Mail Adresse erreichen kann mache ich es so, aber das geht nicht überall.
Vielleicht bekomme ich noch raus, woran es liegt, nur das dauert immer so lang und Ihr wisst, wir haben eigentlich viel schöneres zu tun:-))))))

Kommentare:

  1. Sauerkraut selbst machen, was für eine Arbeit (sieht zumindest so aus). Schmeckt das besonders gut? Ihc mag Spritzgebäck z.B. sehr gerne.

    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Spritzgebäck mag ab jetzt auch:-)))) Und zu Sauerkraut, das ist kein Vergleich, Arbeit ist es etwas, aber: ohne Fleiß kein Preis. Hat etwa 2Stunden gedauert, ich finde das nicht viel. Mein Mann hobelt es und ich stampfe.
      Eva

      Löschen
  2. Das mit dem Sauerkraut ist ja spannend! Da wünsche ich Dir, dass es gelingt. Schmecken tut es bestimmt sagenhaft.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.