Das " Lädchen " ist Dienstags von 14 - 18Uhr und Donnerstags von 9 - 13Uhr geöffnet. Und natürlich auch nach tel. Vereinbarung: 02651/76016. Wo?: D 56727 Mayen, Hinter Burg 17
Aktuelles: hier schreibe ich Euch kurzfristige Änderungen

Sonntag, 10. November 2013

Heute etwas für

den Bauch und nicht für die Augen, oder doch?
Als wir unser Haus gekauft haben, waren in dessen Garten überhaupt keine
Obstbäume. Das störte mich gewaltig und das wurde auch sofort behoben.
Wir sind jetzt stolze Besitzer eines Kirschbaumes, Pflaumen und 2Apfelbäumchen.
Davon ist einer ein Boskop.
Ich stamme ja aus dem Land der Knödel und Kuchen, da bleibt es nicht aus
ab und an auch mal einen Kuchen zu backen.
Der Baum mit den boskop Äpfeln hat dieses Jahr viel getragen und
da mache ich dann schon mal einen Apfelstrudel.
Rezept stammt aus "Patchwork und Quiltjournal" Oktober 1999.
Es ergibt immer 2Stück. Wasser bitt etwas weniger nehmen, dafür in den Teig ein wenig Essig, das hilft beim Ziehen (dieser Tipp ist von meiner Mutter).
Dieses mal hat das aber auch super geklappt und das ist mein Ergebnis
Falls jemand von Euch Interesse an dem Rezept hat und nicht die Zeitschrift
besitzt, dann bitte melden.
Grüße Eva

Kommentare:

  1. Da möchte man gleich ein großes Stück;o))
    Kann ich das Rezept haben? Danke. Ich mach es immer nur mit Strudelteiblätter; trau mich nicht drüber den Teig auszuziehen;o))

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das sieht ja super lecker aus. Da könnte ich gleich reinbeißen.
    mmmhhhh.....
    Über das Rezept würde ich mich auch sehr freuen. Danke.
    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  3. Oh das sieht aber sehr gut aus! Und ich hätte gern das Rezept für einen schönen Strudelteig, das fehlt mir noch!
    LG
    KATIRN W.

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das wäre auch für uns was zum Sonntagsnachmittagskaffee!!
    Guten Appetit und liebe Grüße von mir

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, Ihr Alle, die das Rezept möchten. Es kommt im nächsten Post.
    LG Eva

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.