Das " Lädchen " ist Dienstags von 14 - 18Uhr und Donnerstags von 9 - 13Uhr geöffnet. Und natürlich auch nach tel. Vereinbarung: 02651/76016. Wo?: D 56727 Mayen, Hinter Burg 17
Aktuelles: hier schreibe ich Euch kurzfristige Änderungen

Donnerstag, 14. November 2013

Quiltmädels

Heute am Donnerstag, hatten wir wieder unser Treffen.
Da werden ja immer als erstes, die Quilts gezeigt, die in den
vier Wochen gemacht worden sind.
Es sind natürlich wieder tolle Teile dabei, aber anfangen werde 
ich dann mal mit einem Geschenk und zwar an mich.
Manche wissen es vielleicht, ich hatte letzten Monat einen runden Geburtstag
und die Quiltmädels führten was im Schilde, blieb nicht ganz verborgen.
Nun und heute beim Treffen bekam ich das Geschenk überreicht
Der Rest ist dann ohne Worte
Nur nochmals vielen herzlichen Dank an Euch Mädels, der Quilt ist toll
und ich habe mich riesig gefreut
                                                 Grüße Eva

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch nachträglich und alles erdenklich Liebe und Gute, Gesundheit und Glück.
    Das ist ja ein wunderschönes Geschenk von den Quiltmädels, zeigt es doch, dass Ihr eine tolle Truppe seid.
    Herzlichst
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Der ist ja toll! Nachträglich alles Gute
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ein schönes Geschenk, da haben sie sich was Tolles einfallen lassen!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  4. Auch von mir noch alles Gute zum Runden.
    So ein Geschenk ist IMMER etwas ganz Besonderes, steckt doch viel Arbeit und Liebe drin.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  5. Also wir, die Quiltmädels hatten mächtig viel Spaß beim Planen, Entwerfen, Umsetzen und Fertigstellen des kleinen Wandbehangs für Eva. Alles geschah "mehr oder weniger" heimlich, da wir, außer Lydia und ich, uns nur während der regelmäßigen Quilttreffen sahen. Es wurde dann schon mal getuschelt und Eva wollte schon wissen, was da vor sich ging. Aber wir konnten dicht halten. Den Hintergrundstoff hatte ich sogar von ihr gekauft. Die Anregung beruht auf einem Bild bei Pinterest, von dem wir allerdings keine Anleitung hatten. Also selbst ist die Frau und nach ein, zwei Probeblocks war es dann soweit. Jeder machte aus seinen "typischen" Farben eine Garnspule und Lydia und ich haben das ganze dann zusammengestellt. Die Accessoires haben wir auf dem Stoffmarkt gefunden und damit war das Teil perfekt. Auf der Rückseite haben wir alle außerdem noch auf dem Labl unterschrieben.
    Und nun...
    freuen wir uns, dass er Eva soooo gut gefällt.
    Alles Liebe und ein tolles Wochenende
    Eure Gaby

    ps.: Wir wurden auch zu einem Stück vom Strudel aus dem letzten Post eingeladen. Und der war mindestens so lecker wie er aussah!

    AntwortenLöschen
  6. Alles Gute noch nachträglich und viel Freude an deinem neuen Quilt. Toll, daß ihr so eine Klasse-Truppe seid ...
    Liebe Grüße von mir

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.