Das " Lädchen " ist Dienstags von 14 - 18Uhr und Donnerstags von 9 - 13Uhr geöffnet. Und natürlich auch nach tel. Vereinbarung: 02651/76016. Wo?: D 56727 Mayen, Hinter Burg 17

Sonntag, 9. Februar 2014

Der 17.Block für den Landmädel QAL

Ihr werdet Euch wunder, aber ich bin schon wieder dran. Dieses mal
ist es meine geplante Anleitung, vor zwei Wochen war ich nur eingesprungen.
Jetzt aber zu dem Block, welchen ich Euch vorstellen möchte und
eine kleine Anleitung dazu zeigen will.
Hoffe Ihr kommt alle zurecht mit meinen Ausführungen.
Ausgewählt habe ich den Block "CATS & MICE" aus dem Buch Farmer´s Wife
von Seite 144.
Ihr braucht dafür 2verschiedene Stoffe, ich bezeichne jetzt mal den Hintergrund als Stoff 1 und den für das Muster als Stoff 2.
Im Buch sind ja Schablonen angegeben, ich drucke mir diese aus und wenn es Quadrate, Rechtecke oder Dreiecke sind, messe ich diese und schreibe mir zu jeder Schablone das Maß auf und schneide dann alles mit Lineal und Rollschneider.
Die Nahtzugabe ist in den Maßen enthalten und beträgt 1/4".
Von Stoff 1:  2Quadrate je 3 3/4" diagonal geteilt, das ergibt 4 Dreiecke.
Weiter  Stoff 1: 6Quadrate je 1 7/8" diagonal geteilt ergibt 12 Dreiecke.
 Stoff 2: 5Quadrate je 1 7/8".
 Stoff 2: 4Quadrate je 1 7/8" diagonal geteilt ergibt 8 Dreiecke.
Das sieht dann so aus
Jetzt geht es an das Zusammennähen. Zuerst werden die Dreiecke zu Quadraten. Bügeln am besten zum dunkleren Stoff.








Nun das kleine Eckdreieck an das Quadrat und dies wiederum
an das vorher entstandene Quadrat aus den vier Dreiecken.




Das gibt 4 Stück







An zwei Teile von diesem  kommen die großen Dreiecke jeweils
von 2 Seiten







Jetzt ist das mittlere Segment an der Reihe
In die Mitte der zwei restlichen Mittelteile wird das kleine Quadrat genäht
Jetzt hat man 3Teile, die wie auf dem folgenden Bild zu sehen, zusammengenäht werden
Ich achte beim zusammennähen darauf, dass die Nähte schön passen, mache in die Kreuzungspunkte immer Nadeln und nähe über die Nadeln, das klappt meist gut.
Jetzt messe ich nochmal ob mein Block auch die gewünschte Größe von 6,5" hat.
Sollte das nicht der Fall sein, was ja durchaus vorkommt, begradige ich den dann noch und
hänge ihn vorläufig an meine Wäscheleine zu den anderen, wo sie auf das Zusammennähen warten.
Also ich habe mir schon einen Zwischenstoff ausgesucht und will eine Decke daraus machen.
Bin auch mal auf die Ergebnisse der anderen Teilnehmerinnen gespannt.
Wünsche Euch allen ein gutes Gelingen
Liebe Grüße Eva

Kommentare:

  1. Toll. Und dann die Farben.... so schön!
    Herzlichst
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Der ist wirklich schön geworden ! Und danke, dass Du mithilfst die Landmädel am 'Leben' zu erhalten ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für diesen schönen Block. Sicher nicht schwer zu nähen aber doch eine kleine Herausforderung auf grund der vielen Teile ...
    LG, astrid

    AntwortenLöschen
  4. Diese Herausforderung werde ich auch wieder aufnehmen. Danke für die tolle Erklärung. Und weiter geht´s.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eva,
    Herzlichen Dank für diese tolle Anleitung... Ich habe vor 2 Monaten das Buch gekauft.. aber ich traue mich noch nicht ran!!
    Deine Farbauswahl gefällt mir ganz gut!
    GLG vom Gardasee
    Deborah

    AntwortenLöschen
  6. Der Block ist schön ausgesucht. Die Erklärung wirklich gut, vor allem auch der Tipp mit den Schablonen.

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.