Das " Lädchen " ist Dienstags von 14 - 18Uhr und Donnerstags von 9 - 13Uhr geöffnet. Und natürlich auch nach tel. Vereinbarung: 02651/76016. Wo?: D 56727 Mayen, Hinter Burg 17
Aktuelles: hier schreibe ich Euch kurzfristige Änderungen

Dienstag, 4. Februar 2014

Eine Woche Meransen

Das ist ein Ort in Südtirol, wo ich jetzt schon zum 3.mal, mit dem "Lauftreff Laacher See" ,war.
Wir fahren gemeinsam im Reisebus der Firma Welter und zwar in der Nacht von
Freitag auf Samstag. Waren also am Samstag Morgen dort und es war
super Wetter, also nix wie auf die Piste.
Das war auch gut so, weil das Wetter hat es nicht so gut mit uns gemeint.
Die besten Tage waren eben der Samstag der Dienstag und Mittwoch.
Für Dienstag war die "Sellaronda" geplant. In der Nacht vorher
hat es sehr viel geschneit und es waren dann 36km Puckelpiste zu bewältigen.
Das können wir jetzt!!!!!!
Die "Sellaronda" führt um das Sella Massiv und das tolle ist wirklich
die Landschaft, die man dann sieht, leider sehr oft von Wolken und Nebel verdeckt, erst ab Mittag
hat es sich aufgehellt.
Am nächsten Tag ging es zum "Kronplatz", da hatten wir einen tollen sonnigen Tag, den wir auch wirklich genossen haben.

 Die Winterlandschaft war schon toll,
hier bei uns haben wir ja dieses Jahr noch keinen Schnee
gesehen und dort wunderbar zugeschneite Bäume........

 Am vorletzen Tag haben wir dann eine Shopping Tour
nach Brixen eingelegt, was ja auch nich schlecht ist.
Brixen ist ein kleines Städtchen mit schönen Geschäften und...........

Am Abreisetag waren wir dann noch in Meransen und
haben die letzten Einkäufe getätigt , Käse, Vinschgl, Schnaps und was man sonst noch so aus dem Urlaub mit bringt.
Das ist die Sicht von Meransen in das Pustertal
Und jetzt stürze ich mich wieder in die Arbeit, es wartet ja der 17.Landmädel QAL, für den ich zuständig bin. Muster ist schon ausgesucht, "nur" noch nähen und fotografieren
Als nächstes zeigt Euch Gaby etwas und ich bin dann am Montag mit Landmädel QAL drann
Liebe Grüße Eva

Kommentare:

  1. Danke für die tollen Bilder. Hier liegt auch viel Schnee, aber leider läßt sich die Sonne gar nicht blicken. Seit Anfang Dezember kaum Sonnenschein, das nervt richtig.
    Ganz liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Ha, dorthin (zumindest in die Nähe) fahre ich dieses jahr auch noch - zu einer anderen, hoffentlich sonnig-warmen Zeit und mit einem anderen Verkehrsmittel, nämlich dem Motorrad! Ich freu mich schon!
    Und dir wünsche ich einen schwungvollen Start nach dem pistenwedeln ;-)
    Liebe grüße, Rosi

    AntwortenLöschen
  3. Da hast Du ja noch Glück gehabt mit dem Wetter.
    Wir sind diese Woche auf der Seiseralm und es schneit wie verrückt. Die Sellaronda ist gesperrt.
    Da macht das Ski fahren keinen Spaß. Man sieht manchmal nicht mal mehr die Piste. Wir hoffen auch auf einen klitzekleinen Sonnenstrahl ;-)
    LG Heike

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.