Das " Lädchen " ist Dienstags von 14 - 18Uhr und Donnerstags von 9 - 13Uhr geöffnet. Und natürlich auch nach tel. Vereinbarung: 02651/76016. Wo?: D 56727 Mayen, Hinter Burg 17
Aktuelles:
Schöne neue Nähutensilien-Stoffe sind im DaWanda-Shop eingetroffen, natürlich auch im Lädchen

Montag, 27. Januar 2014

Landmädel QAL die 16.

Heute, am 27.01.2014, bin ich mit einem Block für den
dran.
Da ich eingesprungen bin, mein eigentlicher Termin ist am 10.02.2014, habe ich einen
einfachen Block ausgewählt und zwar Nr.84 Spool aus dem Buch "Farmer´s Wife".
Dafür braucht man zwei verschiedene Stoffe
Der helle ist für den Hintergrund und der blaue für die Spule.
Für die Spule schneidet Ihr 3mal 2,5" x 2,5" Quadrate
und 2Quadrate von 2,7/8" die diagonal geteilt werden
das ergibt die 4benötigten Dreiecke
Für den Hintergrund wird mit den Dreiecken genauso verfahren, man braucht auch 4Stück, von den 2,5"Quadraten aber nur zwei.
Dann sieht es so aus, wenn Ihr die Stoffe hin legt
 (auf dem Bild sind die Dreiecke schon zusammen genäht)
Als erstes werden die Dreiecke zusammen genäht .
Gebügelt wird in der Regel zum dunkleren Stoff.
Nun hat man, wenn alles richtig gelaufen ist, 9gleich große Quadrate.
Die werden reihenweise zusammengenäht. Wie Ihr die Reihen wählt ist egal, ob waagerecht oder senkrecht. Ich selbst nähe meist waagerecht.
Und schon ist der Block fertig
Wünsche Euch ein gutes Gelingen
Liebe Grüße Eva

Kommentare:

  1. Liebe Eva, vielen Dank für dein Tutorial und die Blockauswahl. Gefällt mir sehr gut, daß der Zeitaufwand dafür nicht allzu groß ist, ,,,
    Liebe Grüße von mir

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön schaut das aus! ich muss diesen Block auch noch nähen, hab auch mit den FWSQ angefangen :) - nur meine Stoffe sind nicht ganz so modern.

    Übrigens, ich bin öfters in Mayen und ich glaub letztes Jahr haben wir uns auch schon mal gesehen, wusste allerdings nicht, dass es da auch ein Lädchen gibt... bin aber meist nur am Wochenende da...

    lg Kristin

    AntwortenLöschen
  3. Lieben Dank an Euch Beide.
    Und Kristin, ich habe das Lädchen nicht mehr, arbeite von zu Hause und habe einen DaWanda-Shop. Kannst Dich aber mal melden, wenn Du in Mayen bist, Telefon steht ja hier.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin ganz neue Patchworkerin und hab erst 1 Top nur mit Quadraten genäht. Ist es wichtig, dass Quadrate die für Dreiecke diagonal geschnitten werden, größer sind? Woher weiß man, wieviel größer? Das sind doch nur Millimeter! Kann man das so genau messen und schneiden?
    Auch wenn es für euch Profis naive Fragen sind, bin ich für eine Antwort sehr dankbar. Ich bewundere eure Fertigkeiten.
    Ich bin auch nur Leserin, habe keinen Blog und deshalb auch keinen Namen bzw. Adresse.
    LG
    Theresa

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.