Das " Lädchen " ist Dienstags von 14 - 18Uhr und Donnerstags von 9 - 13Uhr geöffnet. Und natürlich auch nach tel. Vereinbarung: 02651/76016. Wo?: D 56727 Mayen, Hinter Burg 17
Aktuelles: hier schreibe ich Euch kurzfristige Änderungen

Montag, 29. April 2013

Nicht passend,

aber es hilft nichts. Habe mir das Muster ausgesucht und jetzt muss ich da durch.
Es ist wieder Zeit für die Hasenbach Herausforderung
Da ich ja diesen Winterquilt mache, muss ich auch jetzt im Frühjahr
und Sommer, Teile daraus nähen.
Für den Monat März habe ich die Kirche gemacht.
Werde versuchen einen fast einheitlichen Hintergrund zu wählen.
Habe dafür zwar schon Reste verwendet, die reichen aber nicht aus.
Jetzt bleibe ich bei dem blauen Stoff mit den Schneekristallen.



Als nächstes werde ich dann mal ein paar Füllsterne
nähen und das Futterhaus ist ja auch noch nicht da.
Es ist noch ein wenig Arbeit.

Zur Zeit nähe ich etwas schönes sommerliches.
Werde damit nächste  Woche fertig.
Lasst Euch überraschen.

Macht es gut
Grüße Eva


Kommentare:

  1. Hallo Eva,
    wenn der Winter dann wieder kommt wirst Du froh sein dass Du fleißig Schneeblöcke genäht hast. Deine Kirche ist super!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  2. hallo Eva,

    dein Block sieht wunderschön aus, auch wenn man froh darüber ist, dass man keinen Schnee mehr fegen muss.

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  3. Dein Block gefällt mir sehr gut, vor allem die Idee mit dem abgesetzten Kirchturm. Auch der Schneeflockenstoff ist IDEAL! Na dann bis später und lg
    Veri

    AntwortenLöschen
  4. Dein Kirche Block gefaellt mir bestens. Es sieht fast etwas Weihnachtlich aus. Toll gemacht.
    LG
    Vreni xx

    AntwortenLöschen
  5. Woowww dein Kirchenblock gefällt mir sehr gut, hast du wunderhübsch gemacht.
    Ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  6. -dein Block ist wunderschön, und so filigran, ganz toll gemacht!
    LG
    Bente

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.