Das " Lädchen " ist Dienstags von 14 - 18Uhr und Donnerstags von 9 - 13Uhr geöffnet. Und natürlich auch nach tel. Vereinbarung: 02651/76016. Wo?: D 56727 Mayen, Hinter Burg 17
Aktuelles: hier schreibe ich Euch kurzfristige Änderungen

Donnerstag, 19. September 2013

Wie erwartet.....

..........konnte ich mich nicht zurückhalten und bevor ich meine angefangenen
Teile fertig mache, musste dieser Quilt begonnen werden.
Im letzten Post erzählte ich ja von Lydias Decke, die sie nach einer Anleitung
aus der letzten Burda Patchwork macht.
Das gefiel mir so gut, vor allem um Reste zu verwerten, dass ich gleich 
mal los legen musste.
So sieht es zur Zeit aus


Quadrate aus bunten Stoffen und dem Grundstoff (bei mir schwarzer Dimple) schneiden.
Auf einen der beiden Stoffe diagonale Linie zeichnen







Jeweils rechts auf rechts mit einem Grundstoff und mit Stecknadeln befestigen









Rechts und links von dieser Linie nähen













Auf der Linie schneiden











Bügeln und man hat 2 solche Qudrate








Die werden begradigt und











in drei gleiche Teile zerschnitten













und so zusammengelegt. Da kommt noch ein Grundstoff-Streifen drann ( beim nächsten mal).
Das ist jetzt mein Zwischenstand.
Im nächsten Post zeige ich Euch wie es weiter geht.

Liebe Grüße Eva

Kommentare:

  1. Das sieht ja schon mal sehr vielversprechend aus. Ich liebe solche Farbkontraste und schwarz und bunt ist einfach unbestechlich schön.
    Liebe Grüße von mir

    AntwortenLöschen
  2. Uih, das sieht gut aus mit schwarz! Du hast mir schon Appetit gemacht *gggg*
    Bin gespannt, wie es zusammengesetzt wirkt
    Liebe. Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen
  3. einfach tollund was mache ich jetzt ??? Kopfkino geht schon los - welcher Stoff und wie mache ich es .... immer diese Viren ! ;-)
    Liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.