Das " Lädchen " ist Dienstags von 14 - 18Uhr und Donnerstags von 9 - 13Uhr geöffnet. Und natürlich auch nach tel. Vereinbarung: 02651/76016. Wo?: D 56727 Mayen, Hinter Burg 17
Aktuelles:


Dienstag, 2. Juni 2015

Mein Tula Pink wird!!!!!!

Ja, es stimmt, er ist zusammengenäht, mit Vlies und Rückseite versehen, natürlich mit diesem tollen
ODIF Kleber zusammengeklebt, dann wieder auseinander geschnitten:-)))))) und jetzt kann ich quilten.
Das mit dem wieder zerschneiden kommt daher, ich habe die Rückseite aus verschiedenen Stoffen zusammen genäht und damit es nach dem Quilten noch nach was aussieht, habe ich das so gemacht.

Also ich habe meine Blöcke zu Reihen zusammengenäht, dann recht lange gebraucht bis ich mich mal für einen Stoff der Zwischenstreifen entschieden habe:-)))) und dann wiederum zwei oder drei Reihen zusammen. Ich mache ja "Quilt as you go" und das eben als Reihen.
Habe mir ausgerechnet wie groß der Quilt ca. wird und die Rückseite um einiges größer.
Die zusammengenähten Reihen dann mir genügend Abstand auf die Rückseite und Vlies, geklebt und dann die zweier und dreier Reihen wieder abgeschnitten.
Jetzt kann ich diese, ohne dass ich so ein riesiges Stück unter der Nähmaschine, habe quilten.

Das Top sieht so aus (zusammengelegt)

Das sind die ersten fünf gequilteten Blöcke



Das Quilten will noch geübt werden, aber wir haben ja im Herbst einen Quiltkurs bei Nana gebucht:-))))
So lange kann und will ich mit meinem Tula Pink nicht warten, der muss mit meinen jetzigen Künsten zufrieden sein!!!!
Das ist also der jetzige Stand und es geht weiter:-)))))

Kommentare:

  1. Boah, so schön ist der!!!!!! Das ist ja mal ein echter Augenschmaus, obwohl ich die Tulas so nicht mochte. Klasse sieht das aus.

    Nana (die sich freut auf den Kurs mit Dir)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Nana!!!! Und wir freuen uns schon alle! Die Zeit vergeht ja auch im galopp:-)))

      Löschen
  2. Obwohl du - wie ich lese - Anfängerin bist im Freihandquilten gelingt dir das schon so gut! Bei dem Talent wirst du nach dem Kurs bei Nana enorme Fortschritte machen.
    LG mond-sichel

    AntwortenLöschen
  3. Ich weiß gar nicht, was du hast, Eva, dein Quilting sieht doch klasse aus .. Diie Methode habe ich mir auch überlegt, sowohl für die Tulas als auch evtl. für meinen ToBe-Quilt ... Quiltest du alles FreeMotion oder in Kombi mit dem Obertransportfuß?
    Mit lieben NachtGrüßen
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  4. Na, es wird doch. Frau muss den Freihandquiltsprung ins kalte Wasser nur wagen, die Perfektion kommt mit der Übung, und das ist bei Dir wahrlich kein weiter Weg mehr. Der Quilt wird übrigens ein Prachtstück!! Und was meinst'e wie stolz Du sein wirst, von A-Z alles selbst gemacht zu haben.
    LG Maren

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eva,
    das sieht prachtvoll aus, so tolle Farben, ach Dein Top scheint wie die Sonne.
    Der Quilt wird so schön, wunderbare Arbeit und toll gequiltet.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. Das wird ganz klasse!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Eva,
    eigentlich ist dieser Tula Pink Sampler, der seit vielen Wochen von so vielen fleißigen
    Damen genäht, wird nicht so ganz mein Ding.
    Aber was du da gemacht hast ist ja wirklich der Hammer!!! Einfach nur wunderschön!!!
    Mit den türkisen Zwischenstreifen passen alle Blöcke wunderbar zusammen. Ein richtiges Feuerwerk der Farben. Der wird klasse.
    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.